Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Landesligist begeistert über Einteilung der "Mitte"  |  01.06.2021  |  20:22 Uhr

Neu-Coach Wimber bittet zum Shuttle-Run: Osterhofen nimmt Vorbereitung auf

von Franz Nagl

Lesenswert (6) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 22 / 26
  • Pfeil
  • Pfeil




Die neuen Trainer: Chefcoach Martin Wimber (links) und "Co" Max Bachl-Staudinger. −Foto: Franz Nagl

Die neuen Trainer: Chefcoach Martin Wimber (links) und "Co" Max Bachl-Staudinger. −Foto: Franz Nagl

Die neuen Trainer: Chefcoach Martin Wimber (links) und "Co" Max Bachl-Staudinger. −Foto: Franz Nagl


Pünktlich zur Veröffentlichung der Ligeneinteilung der bevorstehenden Landesliga 2021/2022 hat die Spvgg Osterhofen den Trainingsbetrieb und die Vorbereitung für die äußerst attraktive Mitte-Gruppe aufgenommen.

21 Kicker versammelten sich unter Einhaltung der aktuellen Corona-Bedingungen am Montagabend um das neue Trainergespann Martin Wimber (39) und seinen spielenden Co-Trainer, Ex-Profi Max Bachl-Staudinger (30), der aufgrund einen leichten Blessur am Knie vorsichtshalber an der Einheit nicht teilnahm.

Die Freude über den sehnlichst erwarteten Re-Start war spürbar präsent, als die Spieler sich für die erste Einheit am prächtig erholten Trainingsspielfeld des Ost-Meister der Bezirksliga einfanden. Trainer Wimber wollte sich zunächst ein Bild über den Fitnesszustand machen und ließ zu Beginn einen Shuttle-Run durchführen. Wimber war zufrieden mit seinen Schützlingen, die durchweg gute Ergebnisse erzielten.

−Foto: Nagl

−Foto: Nagl

−Foto: Nagl


Besonders angetan war der Übungsleiter von der Einteilung der Landesligen: "Ich bin sehr begeistert. Wir freuen uns, dass wir in der Mitte gelandet sind und so viele Derbys und interessante Spiele vor uns haben. Endlich ist ein Großteil der niederbayrischen Vereine in einer Landesliga. Oft sind wir ja getrennt worden. Auch bei den Wald-Mannschaften, wo ich ja persönlich Erfahrungen gesammelt habe, ist super zu spielen. Für uns ist es eine topattraktive Liga und die Fahrtstrecken sind auch überschaubar", strahlt Wimber.

Es wurden auch bereits einige Testspiele vereinbart. Am 18. Juni ist ein Duell mit dem Regionalligisten SV Schalding-Heining geplant. Zudem sind Spiele gegen die Spvgg Hankofen (Bayernliga/26. Juni) sowie bei Ligakonkurrent Spvgg Lam am 3. Juli 2021 geplant. Natürlich sind diese Termine abhängig vom aktuellen Infektionsstand und der politischen Entscheidung. Der Ligastart soll nach derzeitigen Stand am 17. Juli oder 24. Juli stattfinden.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe Ihrer Heimatzeitung, Heimatsport.













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Seebach
2
3:0
6
2.
Ettmannsdorf
3
5:3
6
3.
Kareth
2
3:0
4
4.
Neukirchen b.Hl. Blut
2
3:2
4
5.
Bogen
2
6:3
3
6.
Neutraubling
1
3:1
3
7.
Weiden
1
1:0
3
8.
Fortuna Regensburg
2
1:1
3
9.
Amberg
3
4:9
3
10.
Passau
2
3:3
2
11.
Bad Kötzting
2
2:2
2
12.
Bad Abbach
1
0:0
1
12.
Lam
1
0:0
1
14.
Tegernheim
2
2:3
1
15.
Osterhofen
2
1:3
1
16.
Burglengenfeld
1
0:1
0
16.
Hauzenberg
1
0:1
0
18.
VfB Straubing
2
1:6
0




Sie kommen aus dem Jubeln nicht mehr raus: Christoph Maier (M., mit Noah Agbaje, l., und Felix Bachschmid, r.) brachte Wacker gegen Bayreuth in Führung. Am Ende stand der dritte Sieg in einer Woche. −F.: Archiv Butzhammer

Die Burghausen-Festspiele in der Regionalliga Bayern gehen weiter. Nach dem furiosen 8:0 gegen...



Müsste schon früh verletzt raus: Stefan Lohberger (l.). Trainer Martin Wimber erkundigte sich sofort bei ihm. −Foto: Mike Sigl

Frust bei der Spvgg Osterhofen: Bis zur 93. Minute haben die Herzogstädter am Freitagabend im...



Den Waldkirchner Führungstreffer gegen Pfarrkirchen erzielte Manuel Karl (am Ball). −Foto: Sven Kaiser

Der TSV Waldkirchen und Schaldings U23 marschieren in der Bezirksliga Ost weiter vorne weg: Beide...



Eine gute Schule fürs Leben sei die Rolle als Unparteiischer, sagt Roland Schrank. −Foto: Mike Sigl

Wie würdigt man am besten die Leistung, das Engagement und die Ausdauer eines Schiedsrichters...



Anführer und Torjäger in einem: Lukas Riglewski führt heute den SV Heimstetten in Schalding aufs Feld. −Foto: Imago Images

Zeit zum Durchschnaufen hat Stefan Köck nicht. Auch wenn der Realschullehrer gerade in die...





Sie kommen aus dem Jubeln nicht mehr raus: Christoph Maier (M., mit Noah Agbaje, l., und Felix Bachschmid, r.) brachte Wacker gegen Bayreuth in Führung. Am Ende stand der dritte Sieg in einer Woche. −F.: Archiv Butzhammer

Die Burghausen-Festspiele in der Regionalliga Bayern gehen weiter. Nach dem furiosen 8:0 gegen...



Knapp am Finale vorbei: Sprinterin Alexandra Burghardt (r.). −Foto: dpa

Tatjana Pinto und Alexandra Burghardt sind im olympischen Halbfinale über 100 Meter wie erwartet...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver