Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





16.06.2020  |  15:21 Uhr

TSV Bogen zeigt Verständnis: Manfred Stern (42) bleibt vorerst Trainer in Lam – und kritisiert den BFV

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 4
  • Pfeil
  • Pfeil




Wird die Saison unterm Osser beenden – und dann wohl nach Bogen wechseln: Der aus Zachenberg stammende Trainer Manfred Stern. −Foto: Thomas Gierl

Wird die Saison unterm Osser beenden – und dann wohl nach Bogen wechseln: Der aus Zachenberg stammende Trainer Manfred Stern. −Foto: Thomas Gierl

Wird die Saison unterm Osser beenden – und dann wohl nach Bogen wechseln: Der aus Zachenberg stammende Trainer Manfred Stern. −Foto: Thomas Gierl


Jetzt hat er endlich Klarheit: Manfred Stern (42) wird die laufende Saison beim Landesligisten Spvgg Lam beenden. Und das, obwohl der 42-jährige Zachenberger im Winter einen ab 1. Juli 2020 geltenden Vertrag beim Ligakonkurrenten TSV Bogen unterschrieben hatte. Die Corona-Pandemie brachte Stern in die Zwickmühle: Sollte er sein neues Engagement in Bogen beginnen – ohne die Saison in Lam zu beenden und sich, so der Wunsch, mit dem Landesliga-Klassenerhalt zu verabschieden? Eine schwierige Entscheidung.

Die Verantwortlichen aus Bogen kamen Stern entgegen und erlauben ihm – trotz eines gültigen Arbeitspapiers – die Beendigung der Spielzeit unterm Osser. "Ein sehr faires Verhalten. Ich bin den Bogenern wirklich dankbar, da ich mich aus Lam gebührend verabschieden möchte und die Jungs nicht im Stich lassen will. Der Gedanke, in der laufenden Saison mit Bogen gegen meine alte Mannschaft anzutreten, ist für mich unvorstellbar", sagt Stern, der den Bayerischen Fußball-Verband scharf kritisiert.

"Der BFV betont immer nur die guten Seiten der Saisonfortführung. Für mich gibt es nun aber keine Gewissheit. Sollte Bogen den Trainer wechseln, könnte das Engagement am Ende nicht zustande kommen. Und da bin ich sicher kein Einzelfall." − fed












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Neumarkt
29
71:27
62
2.
Weiden
27
68:29
55
3.
Fortuna Regensburg
27
72:44
51
4.
Ettmannsdorf
28
58:38
51
5.
Seebach
28
50:29
48
6.
Kareth
28
46:37
47
7.
Tegernheim
28
40:43
42
8.
Bad Kötzting
26
46:39
41
9.
Burglengenfeld
28
40:48
37
10.
Bogen
28
45:50
36
11.
Bad Abbach
28
45:54
35
12.
Aiglsbach
26
54:47
35
13.
VfB Straubing
28
51:56
33
14.
Neukirchen b.Hl. Blut
28
34:48
33
15.
Lam
27
44:60
32
16.
Woffenbach
27
42:60
30
17.
Grafenwöhr
28
37:71
20
18.
Pfreimd
27
23:86
10




Kapitän, Torjäger, Tribünengast: Löwen-Stürmer Sascha Mölders sah seine fünfte gelbe Karte und muss aussetzen. −Foto: Imago Images

Nur in fünf Drittligapartien musste der TSV 1860 München seit 2018 ohne Sascha Mölders auskommen...



Läuft künftig für regen auf: Daniel Völkl. −Foto: DJK Vilzing

Erfreuliche Nachrichten für den TSV Regen: Der Straubinger Kreisligist kann sich über die Rückkehr...



Mit diesem Spruchband vor dem Stadion antworteten die FCK-Fans auf ein Banner der rechtsextremen Partei "Der 3. Weg". Das ursprüngliche Transparent der Kleinpartei ("Türkgücü nicht willkommen") ist nicht fotografisch dokumentiert. −Foto: imago images

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat rassistische Anfeindungen gegen den sportlichen Rivalen...



Wann in Bayern wieder Fußball gespielt werden darf, ist nicht absehbar. −Foto: Lakota

Seitdem die Bayerische Staatsregierung Anfang November den zweiten Lockdown verhängt hat...



Gianluigi Buffon. −Foto: dpa

Torhüter-Idol Gianluigi Buffon vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin muss sich wegen einer...





Jubelt künftig wieder für die grün-weißen Schaldinger: Chris Seidl kehrt an den Reuthinger Weg zurück. −Foto: Lakota

Dieses Mal hat er auf den Kopf gehört – und nicht wie schon so oft auf sein Herz: Christian...



Riesen Jubel bei Kiel, nachdem Ioannis Gelios den Elfmeter von Marc Roca gehalten hatte. −Foto: dpa

Der Frust beim FC Bayern München sitzt tief. Sensationell wurde der amtierende...



Wie geht es weiter mit dem Klub von Lionel Messi? Der FC Barcelona steht wohl kurz vor dem finanziellen Ruin. −Foto: Archiv/dpa

Wie schlimm steht es wirklich um den FC Barcelona? Seit Monaten wird darüber berichtet...



−Foto: dpa, Archiv

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia verlangt vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) Aufklärung über eine...



In der magischen Sommernacht von Lissabon war Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge (rechts) seelig nach dem Champions-League-Sieg, den Trainer Hansi Flick mit dem Team errang. Im Corona-Winter ist die Stimmung beim FC Bayern nach dem frühen Pokal-Aus erwartungsgemäß frostiger. −Foto: Imago Images

Die stolzen Triple-Bayern schwächeln, und die Bosse verlieren so langsam die Geduld...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver