RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





24.01.2020  |  06:00 Uhr

"Dachte zuerst, dass es nichts wird": Uli Karmann (53) ist zurück am Roten Steg

Lesenswert (7) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 6 / 12
  • Pfeil
  • Pfeil




Ist seit Januar zurück an der Seitenauslinie am Roten Steg: Uli Karmann (53). −Foto: Archiv

Ist seit Januar zurück an der Seitenauslinie am Roten Steg: Uli Karmann (53). −Foto: Archiv

Ist seit Januar zurück an der Seitenauslinie am Roten Steg: Uli Karmann (53). −Foto: Archiv


Er ist ein alter Bekannter – und doch hat sich in der Zwischenzeit viel verändert. Uli Karmann (53) ist seit Januar wieder Trainer des 1. FC Bad Kötzting. Seine Aufgabe ist klar: Der 53-jährige A-Lizenz-Inhaber soll die Fußballer vom Roten Steg zum Klassenerhalt in der Landesliga Mitte führen und dann in der neuen Saison einen neuen Anlauf starten. Schon einmal hatte Karmann in Kötzting das Kommando. Damals, vor genau zehn Jahren, konnte er den Abstieg aus der Bayernliga nicht verhindern – die Zusammenarbeit dauerte nur zwölf Spiele lang. Nach den Stationen bei den Bayernligisten Hankofen und Vilzing ist Karmann nun zurück in Kötzting. Im Gespräch mit heimatsport.de erzählt er, wie das Engagement zustande kam und mit welchen Erwartungen er seine neue Aufgabe angeht.

Herr Karmann, seit Januar sind Sie zurück am Roten Steg. Was haben Sie gedacht, als die Anfrage kam?
Uli Karmann: Wir haben uns gut unterhalten und die Verantwortlichen waren sehr um mich bemüht. Dennoch dachte ich zuerst, dass es nichts wird, weil es für mich im September noch zu früh für eine neue Aufgabe war. Nach den intensiven Jahren in Hankofen und Vilzing und meiner Zeit als Regionalauswahltrainer wollte ich 2019 eine Fußball-Pause einlegen und war nicht bereit, das zu ändern. Umso schöner ist es deshalb, dass es nun doch geklappt hat.

Ihr letztes Engagement in Kötzting liegt zehn Jahre zurück. Welche Erinnerungen haben Sie noch?
Karmann: Das war damals eine sehr junge Mannschaft mit einigen talentierten Spielern aus der A-Jugend. Leider haben wir nicht die Zeit bekommen, die nötig gewesen wäre, um erfolgreich zu sein. Schade, dass die Mannschaft damals absteigen musste. Seit dieser Zeit ist viel passiert, viele Trainer sind gekommen und gegangen. Die Mannschaft hat nun ein anderes Gesicht, nicht zu vergleichen mit damals.

Mit welche Zielen und Erwartungen gehen sie in die Vorbereitung?
Karmann: Zunächst muss ich mir ein Bild von der Mannschaft machen. Zwar habe ich schon einige Spiele verfolgt, aber dennoch muss ich die Spieler noch kennenlernen. Erst dann kann ich mir ein Urteil bilden. Entscheidend wird sein, die Zeit zu nutzen und viel auszuprobieren, vor allem was das Spielsystem und die einzelnen Positionen betrifft. Wir müssen schauen, dass wir nicht wieder in den Abstiegsstrudel geraten, zumal auch der Kader nach den Abgängen von Michael Faber (24, Osterhofen, d. Red.) und Maximilian Gegenfurtner (21, Bogen) kleiner geworden ist.

Wie beurteilen Sie die Arbeit Ihres Vorgängers und jetzigen Co-Trainers Sebastian Niebauer?
Karmann: Sebastian hat seine Sache sehr gut gemacht und die Mannschaft ins Tabellenmittelfeld geführt. Dennoch brauchen wir noch ein paar Punkte, um die Klasse zu halten. Die Planungen gehen aber inzwischen über den Sommer hinaus.

Das heißt konkret?
Karmann: Es wird Abgänge geben, wir brauchen also auch wieder neue Spieler. Spruchreif ist bislang noch nicht, fest steht aber, dass sich die Mannschaft verändern wird.

Das Interview führte Felix Drexler.

Eine Übersicht über alle Testspiele, alle Neuzugänge und Abgänge der Landesligisten finden Sie hier.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Neumarkt
24
61:23
52
2.
Weiden
24
62:25
51
3.
Ettmannsdorf
24
50:34
44
4.
Kareth
23
41:29
42
5.
Fortuna Regensburg
23
60:42
39
6.
Seebach
24
42:26
39
7.
Burglengenfeld
24
37:41
36
8.
Tegernheim
23
30:32
35
9.
Bad Kötzting
22
34:35
32
10.
VfB Straubing
24
49:47
31
11.
Woffenbach
23
36:45
30
12.
Aiglsbach
23
49:45
29
13.
Bad Abbach
24
39:48
28
14.
Neukirchen b.Hl. Blut
24
25:39
27
15.
Bogen
22
36:41
26
16.
Lam
23
37:54
25
17.
Grafenwöhr
23
30:60
17
18.
Pfreimd
23
19:71
7




Es war eng im Tabellenkeller der Bezirksliga Ost: Der SV Schöfweg (rote Trikots) und der SV Perlesreut sind nur zwei Mannschaften, die gegen den Abstieg kämpfen. −Foto: M. Duschl

Mit einer 0:6-Testspiel-Niederlage ist Bezirksligist SV Schöfweg denkbar ungünstig ins neue...



Hansi Flick bekam auf dem Mitternachts-Bankett einen Stift geschenkt, was in diesem Fall bemerkenswert ist.  - dpa

Frohe Botschaft für Hansi Flick: Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München...



Der Führungstreffer: Serge Gnabry (rechts) verwandelt unbedrängt zum 1:0 für den FC Bayern. −Foto: Sven Hoppe/dpa

Die Steine auf dem Weg ins Viertelfinale der Champions League dürfte der FC Bayern München bereits...



Mit Affenlauten beleidigt wurde Jordan Torunarigha (r.) im Spiel seiner Berliner Hertha beim FC Schalke 04. Das müsse er ertragen, findet ein Wissenschaftler. −Foto: dpa

Ein Berliner Professor wirbt dafür, Rassismus in Stadien zu tolerieren. "Worte tun weh...



Fehlt dem SV Schalding-Heining über das Saisonende 2020/2021 hinaus: Patrick Rott. −Foto: A. Lakota

Die Bestätigung kam am Dienstag: Es ist ein Kreuzbandriss. Patrick Rott (25) wird dem...





170 Fans waren am Mittwochabend zum Deggendorfer Fanstammtisch gekommen. −Foto: Lippert

Kampfansage an die Konkurrenten, Kampfansage an den DEB, Kampfansage an die Online-"Schmierfinken":...



Plötzlich raus: Heinz Feilmeier bei den Passau Black Hawks. −Foto: Daniel Fischer

Die Passau Black Hawks haben Trainer Heinz Feilmeier (52) von seinen Aufgaben entbunden...



Straubing-Coach Tom Pokel und sein Team gingen in Wolfsburg als Verlierer vom Eis. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers drohen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) immer mehr den Anschluss zum...



Seit 2011 Löwen-Investor: Hasan Ismaik. −Foto: imago images

Er ist eine der umstrittensten Personen im deutschen Fußball: 1860-Investor Hasan Ismaik (43)...



SG Edenstetten gegen VfR Garching – das klingt nach David gegen Goliath...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver