Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





30.11.2019  |  15:55 Uhr

Fünf Stück zum Jahresausklang: Seebach legt sich den Klassenerhalt unter den Christbaum

Lesenswert (7) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Kamen aus dem Jubeln fast nicht mehr heraus: Die Spieler des TSV Seebach gegen Grafenwöhr. −Foto: Archiv Helmut Müller

Kamen aus dem Jubeln fast nicht mehr heraus: Die Spieler des TSV Seebach gegen Grafenwöhr. −Foto: Archiv Helmut Müller

Kamen aus dem Jubeln fast nicht mehr heraus: Die Spieler des TSV Seebach gegen Grafenwöhr. −Foto: Archiv Helmut Müller


Was für ein Jahresausklang für den TSV Seebach: Der Aufsteiger hat sich am Samstagnachmittag in der Landesliga Mitte in Torlaune präsentiert und die SV TuS/DJK Grafenwöhr in deren eigenem Stadion mit 5:0 geschlagen. Dabei profitierte die Elf von Trainer Beppo Eibl auch von einem Eigentor-Doppelpack der Gastgeber (54./59. Minute). Die Tore für Seebach, die auch von einer frühen roten Karten gegen Grafenwöhrs Johannes Renner (24.) profitierten, erzielten: Tobias Biermeier (34.), Roland Moosmüller (57.) und Christoph Beck (73./Foulelfmeter). Vor Becks Tor vom Punkt sah Grafenwöhrs Dominik Zawal Gelb-Rot (72.).

Für Seebach ist der Sieg zum Ende der Herbstrunde in der Landesliga Mitte fast gleichbedeutend mit dem Klassenerhalt. Die Eibl-Elf steht in der 18er-Liga nun bei 39 Punkten und 13 Zähler vor dem ersten Abstiegsrelegationsplatz. − aug

Weiden – Neumarkt 3:3/ Tore: 1:0 Benjamin Werner (5.); 1:1 Selim Mjaki (8.); 2:1 Michael Busch (20.); 2:2 Raphael Heimisch (23.); 2:3 Leon Gümpelein (74.); 3:3 Dominik Mandula (94.). SR Thomas Ehrnsperger (Rieden); 671.

Grafenwöhr – Seebach 0:5/ Tore: 0:1 Tobias Biermeier (33.); 0:2 Eigentor Maurice Albers (53.); 0:3 Roland Moosmüller (56.); 0:4 Eigentor Albers (59.); 0:5 Christoph Beck (73./Foulelfmeter). Rot: Johannes Renner (24.), Gelb-Rot: Dominik Zawal (beide G/72.). SR Stephan Czepluch (Hallstadt); 80.

VfB Straubing – Woffenbach 3:1/ Tore: 0: Jürgen Bayer (18.), 1:1 Mustapha Kamara (51.); 2:1 Tsvetan Antov (73.); 3:1 Ahmed Ahmedov (92.) SR Andreas Stolorz (Irchenried); 163.

Ettmannsdorf – Bad Abbach 5:0/ Tore: 1:0 Ilhan Koc (7.); 2:0 Furkan Yalcin (21.); 3:0 Florian Tausendpfund (58.); 4:0 Koc (80.); 5:0 Lukas Rothut (86.). SR Andreas Hartl (Hacklberg); 100.

Burglengenfeld – Aiglsbach 0:1 / Gelb-Rot: Jan Zempelin (B., 68.); Tor: Manfred Gröber (87.). SR Markus Erndl (Moos); 180.

Neukirchen b.Hl.Blut – Lam 2:0 / Rot: Adam Vlcek (N., 90.+2); Tore: 1:0 Adam Beranek (37.); 2:0 Michael Rank (39.). SR Philipp Götz (Ettmannsdorf); 400.

Abgesagt
Bad Kötzting – Fortuna Regensburg
Kareth-Lappersdorf – Tegernheim
Pfreimd – Bogen












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Neumarkt
24
61:23
52
2.
Weiden
24
62:25
51
3.
Ettmannsdorf
24
50:34
44
4.
Kareth
23
41:29
42
5.
Fortuna Regensburg
23
60:42
39
6.
Seebach
24
42:26
39
7.
Burglengenfeld
24
37:41
36
8.
Tegernheim
23
30:32
35
9.
Bad Kötzting
22
34:35
32
10.
VfB Straubing
24
49:47
31
11.
Woffenbach
23
36:45
30
12.
Aiglsbach
23
49:45
29
13.
Bad Abbach
24
39:48
28
14.
Neukirchen b.Hl. Blut
24
25:39
27
15.
Bogen
22
36:41
26
16.
Lam
23
37:54
25
17.
Grafenwöhr
23
30:60
17
18.
Pfreimd
23
19:71
7




Der Rahmenterminkalender für die Saisonfortsetzung bietet Platz für 20 Spieltage. - BFV

Es ist die logische Folge vom eingeschlagenen Kurs des BFV: DIe Saison 2019/20 soll wie geplant ab...



Tanktop statt Jacke: Florian Schedlbauer (links) ließ sich von Kälte, Wind und Regen in Schönbrunn nicht sonderlich beeindrucken. Der Triathlet und vierfache Hawaii-Teilnehmer kämpfte gegen alle Widerstände an und besiegte elf Schönbrunner. Begleitet wurde er von seinem Schwiegervater Josef Hilgart, bei der DJK-SG Spartenleiter für Wintersport, Langlauf und Radsport. −Fotos: Haydn

Wie schlägt sich ein Team von Kreisklassen-Spielern im Duell mit einem einzigen...



−Foto: Screenshot Lippert / Stand: 6. Juni 2020, 14:20 Uhr

Drei Tage statt drei Wochen? Eine Petition für den sofortigen Abbruch der Fußball-Saison in den...



Stillstand: Juniorenspiele werden in diesem Jahr nicht mehr angepfiffen. −Foto: congerdesign/Pixabay

Die Anzeichen für einen Abbruch der Junioren-Saison in Bayern hatten sich zuletzt verdichtet...



Der Kapitän geht von Bord: Maximilian Hein verlässt den Verein. −Foto: Buchholz

Paukenschlag beim TSV Buchbach! Kapitän Maxi Hain (31) und Vize Markus Grübl (30) gehen bei den...





Dr. Rainer Koch bietet an, die Zahlen der Abstimmung notariell beglaubigen zu lassen. Allerdings nicht auf Kosten der Vereine bzw. des BFV. −Foto: dpa

Es gibt sie noch nicht, die richtige Antwort auf die Frage, ob der bayerische Amateurfußball am 1...



Der Rahmenterminkalender für die Saisonfortsetzung bietet Platz für 20 Spieltage. - BFV

Es ist die logische Folge vom eingeschlagenen Kurs des BFV: DIe Saison 2019/20 soll wie geplant ab...



Jetzt kommt Bewegung in die Mappen mit den Spielerpässen – der BFV erlaubt nach PNP-Informationen Vereinswechsel im Sommer unter bestimmten Bedingungen. −Foto: Andreas Lakota

Durch die Corona-Pandemie ist in diesem Sommer nichts, wie es geplant war. Das gilt auch für den...



Wird Burghausen Richtung Töging verlassen: Christoph Buchner. −Foto: Butzhammer

Nächster Regionalliga-Neuzugang für den Landesligisten FC Töging. Nach Thomas Breu (31) vom TSV...



Einnahmen in fünfstelliger Höhe gingen dem Deggendorfer SC durch den vorzeitigen Saisonabbruch verloren, erklärt der 1. Vorsitzende Artur Frank im Interview mit unserer Zeitung. −Foto: Roland Rappel

Wie verkraftet der Eishockey-Oberligist Deggendorfer SC die Corona-Krise? Was bewegt den Klub...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver