Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





16.11.2019  |  17:50 Uhr

11:1! Spitzenreiter Weiden deklassiert Burglengenfeld – Kötztings Hofner verwandelt Ecke direkt

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 12 / 22
  • Pfeil
  • Pfeil




Gefeierter Siegtorschütze: Kötztings Stefan Hofner (am Ball) war der Matchwinner gegen Tegernheim. −Foto: Thomas Gierl

Gefeierter Siegtorschütze: Kötztings Stefan Hofner (am Ball) war der Matchwinner gegen Tegernheim. −Foto: Thomas Gierl

Gefeierter Siegtorschütze: Kötztings Stefan Hofner (am Ball) war der Matchwinner gegen Tegernheim. −Foto: Thomas Gierl


Eine herbe Klatsche mussten bereits am Freitagabend die Kicker des ASV Burglengenfeld bei Spitzenreiter Weiden einstecken. Dem Tabellenführer gelang an diesem Abend einfach alles, feierte den höchsten Saisonsieg – und deklassierte die Gäste mit 11:1 (!!). Am Samstag durfte sich dann der 1. FC Bad Kötzting wieder einmal über drei Punkte freuen. Nach den Last-Minute-Niederlagen gegen Neumarkt und Seebach schoss Stefan Hofner mit einer direkt verwandelten Ecke in der 31. Minute die Badstädter zum 1:0-Sieg gegen Tegernheim.

Kareth-Lappersdorf – Neumarkt 0:4: Tore: 0:1 Daniel Haubner (52.); 0:2, 0:3 Raphael Heimisch (68., 74.); 0:4 Haubner (79.); SR Jürgen Steckermeier (Altfraunhofen); 320 Zuschauer.

Weiden – Burglengenfeld 11:1: Tore: 1:0 Josef Rodler (16.); 1:1 Christoph Dietrich (30.); 2:1 Niklas Lang (38.); 3:1 Benjamin Werner (40.); 4:1 Michael Busch (41.); 5:1 Stefan Graf (Elfmeter/45.+2); 6:1, 7:1 Rodler (47., 50.); 8:1 Werner (61.); 9:1 Stefan Graf (72.); 10:1 Busch (80.); 11:1 Florian Rupprecht (87.); Rot: Patrick Weinfurtner (45.); SR Maximilian Alkofer (Siegenburg); 250.

Woffenbach – Bad Abbach 1:2: Tore: 0:1 Florian Folger (33.); 1:1 Rene Zeltner (35./Elfmeter); 1:2 Folger (90.+2); SR Leonhard Burghartswieser (Bodenmais); 130.

Pfreimd – Aiglsbach 0:5: Tore: 0:1, 0:2 Manfred Gröber (27., 45.); 0:3 Markus Schmidt (46.); 0:4 Gröber (57.); 0:5 Stefan Liebler (58.); Rot: Michael Herrmann (P./24.); SR Johannes Hamper (Katschenreuth); 200.

VfB Straubing – Fortuna Regensburg 0:4: Tore: 0:1 Tobias Zöllner (15.); 0:2 Philip Bockes (21.); 0:3 Lucas Altenstrasser (Elfmeter/36.); 0:4 Arlind Morina (90.); SR Martin Speckner (Schloßberg 09); 140.

Ettmannsdorf – Lam 3:0: Tore: 1:0 Florian Tausendpfund (7.); 2:0 Jeremy Schmidt (55.); Bakhtiyar Masimaliyev (62.); SR Matthias Putz (Perlesreut); 150.

Bad Kötzting – Tegernheim 1:0: Landesligist Bad Kötzting hat zwar am Samstagnachmittag im Heimspiel den FC Tegernheim mit 1:0 niedergerungen, der Spielverlauf war aber erneut nichts für schwache Nerven. Die Badstädter leisteten sich den Luxus eines verschossenen Elfmeters durch Jakub Süsser (35.) und vergaben in den neunzig Minuten reihenweise beste Einschussmöglichkeiten. Dass der Treffer des Tages ausgerechnet aus einem direkt verwandelten Eckball von Stefan Hofner (31.) resultierte, passte ins Gesamtbild an diesem Samstagnachmittag. Entsprechend groß war die Freude, aber auch die Erleichterung bei den Badstädtern nach dem Schlusspfiff. Nach zwei bitteren Niederlagen in der Nachspielzeit brachten die Kicker vom Roten Steg dieses Mal den knappen Vorsprung gegen die Oberpfälzer ins Ziel.Tor: Stefan Hofner (31.); SR Thomas Ehrnsperger (Rieden); 180. − kuc/redLandesliga Mitte am Sonntag, 14 Uhr: Neukirchen – Seebach. Verlegt auf Samstag, 14. März, 15 Uhr: Bogen – Grafenwöhr.













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Neumarkt
24
61:23
52
2.
Weiden
24
62:25
51
3.
Ettmannsdorf
24
50:34
44
4.
Kareth
23
41:29
42
5.
Fortuna Regensburg
23
60:42
39
6.
Seebach
24
42:26
39
7.
Burglengenfeld
24
37:41
36
8.
Tegernheim
23
30:32
35
9.
Bad Kötzting
22
34:35
32
10.
VfB Straubing
24
49:47
31
11.
Woffenbach
23
36:45
30
12.
Aiglsbach
23
49:45
29
13.
Bad Abbach
24
39:48
28
14.
Neukirchen b.Hl. Blut
24
25:39
27
15.
Bogen
22
36:41
26
16.
Lam
23
37:54
25
17.
Grafenwöhr
23
30:60
17
18.
Pfreimd
23
19:71
7




Zwei Tore gegen Union Berlin: Timo Werner. −Foto: dpa

Der Kader ist zu dünn, es fehlt an Alternativen: Der FC Bayern hat in der Winterpause viel über...



Drei Tore in seinem ersten Spiel: Erling Haaland. −Foto: dpa

Mit einem Dreierpack hat Erling Haaland ein grandioses Bundesliga-Debüt für Borussia Dortmund...



Im August noch Gegner in der Regionalliga Süd, bald schon Teamkollegen? Wackers Felix Bachschmid (r.) und Fadhel Morou vom FC Memmingen. −F.: Zucker

Die fußballlose Zeit an der Salzach ist vorbei, am Sonntag startet Regionalligist SV Wacker...



 - Foto: Christian Riedel / fotografie-riedel.net

Die Passau Black Hawks haben am Freitagabend auch ihr drittes Spiel in der Aufstiegsrunde zur...



"Respektiere das dritte Team!": Uli Hatz (links), Leiter der Schiedsrichter-Coaching-Gruppe des BEV, wirbt für einen faireren Umgang mit den Unparteiischen. Die Plakate sollen in möglichst allen bayerischen Eisarenen für das von Personalnot geplagte Schiedsrichterwesen werben. Im Trostberger Freiluftstadion hat sie TSV-Eishockeychef Johannes Käsmaier schon aufgehängt. −Foto: Thois

Bayern ist Eishockey-Hochburg, die Fans strömen in die Stadien und Hallen. Doch leidet der...





−Foto: Weitz

Dank einer Kooperation unserer Sportredaktion mit dem Organisations-Komitee des Biathlon-Weltcups in...



−Symbolfoto: M. Duschl

Die Frage war nicht, ob dieser Schritt kommt, sondern wann es soweit sein würde...



Die Taktik stimmte, aber individuelle Fehler brachten Deggendorf um Trainer Dave Allison ( 2 v.l.) am Sonntag in Memmingen um den Sieg. −Foto: Rappel

Da war mehr drin: Der Deggendorfer SC hat am Sonntagabend das Topspiel der Eishockey Oberliga Süd...



Verschnupft über die Aussagen des Trainers: Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat verstimmt auf die öffentliche Forderung von Trainer Hansi Flick...



Glücklich über die Zusage von Manuel Mader (2. von rechts) sind die Tittlinger Vereinsverantwortlichen (von links) Josef Sigl, Vorsitzender Marco Fesl und Andreas Dankesreiter. - Foto: Verein

Binnen weniger Wochen kann Fußball-Kreisligist FC Tittling den zweiten beachtlichen Transfer...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver