Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





20.04.2019  |  21:31 Uhr

Cham kennt keine Gnade: 11:0 (!) gegen Hutthurm – Waldkirchen feiert vor 400 Fans unterm Staffelberg

Lesenswert (12) Lesenswert 7 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Die Ränge waren gut gefüllt im Staffelbergstadion: 400 Zuschauer sahen den 2:0-Sieg der Waldkirchener in Hauzenberg. −Fotos: Sven Kaiser

Die Ränge waren gut gefüllt im Staffelbergstadion: 400 Zuschauer sahen den 2:0-Sieg der Waldkirchener in Hauzenberg. −Fotos: Sven Kaiser

Die Ränge waren gut gefüllt im Staffelbergstadion: 400 Zuschauer sahen den 2:0-Sieg der Waldkirchener in Hauzenberg. −Fotos: Sven Kaiser


Keine Gnade kannte der ASV Cham am Karsamstag mit dem Landesliga-Schlusslicht Hutthurm. Die Lengsfeld-Elf demontierte die Grün-Weißen – und gewann mit sage und schreibe 11:0 (!). Überragender Mann: Alexander Schafberger, der nach 30 Minuten alle vier Treffer für den ASV erzielte. Ein spannendes Nachbarderby sahen knapp 400 Zuschauer unterm Staffelberg. Am Ende durften die Gäste aus Waldkirchen feiern. Mit dem 2:0-Sieg machte die Autengruber-Elf den Klassenerhalt (fast) perfekt. Vier Spieltage vor Schluss hat der TSV, genauso wie der FC Sturm, 41 Punkte auf dem Konto – und elf Zähler Vorsprung auf die Abstiegszone. Im Meisterrennen löste Donaustauf gegen Etzenricht die Heim-Aufgabe souverän, gewann mit 2:0 und verteidigte damit den Vier-Punkte-Vorsprung auf Cham. Der 1. FC Passau feierte beim 3:1 in Kötzting den bereits dritten Sieg in Folge.

Sturm Hauzenberg – Waldkirchen 0:2: Hochverdienter Sieg für den TSV Waldkirchen, der über die 90 Minuten die reifere Spielanlage zeigte – und mit nun 41 Punkten wohl auch in der nächsten Saison Landesliga spielen wird. Auffallend: Die Hauzenberger Probleme in der Offensive. So wurde in der Schlussphase Kapitän und Abwehrchef Jürgen Knödlseder nach vorne beordert. Zuvor vereitelte Waldkirchens TM Benjamin Hannak Großchancen von Alexander Geiger (11.) und Dominik Manzenberger (55.). Waldkirchens Autengruber scheiterte am Außenpfosten (34.). Tore: 0:1 Martin Krieg (18.); 0:2 Philip Autengruber (78.); Gelb-Rot: Martin Krieg (W./90.); SR Andreas Dinger (Bayreuth); 400 Zuschauer.

Bad Kötzting – Passau 1:3: Die 150 Zuschauer sahen ein gutes Landesliga-Spiel, bei dem beide Mannschaften mit offenem Visier agierten. Mit der ersten Chance ging Kötzting durch Miroslav Spirek in Führung (26.), Passau glich aber noch vor der Halbzeit aus. Michael Pillmeier war nach einer Ecke von Patrick Rott zur Stelle (31.). Danach hatten die Dreiflüssestädter Glück. TM Simon Busch entschärfte eine Großchance, darüber hinaus rettete ein anderes Mal die Latte. Nach der Pause ging Passau nach einem Elfmeter in Führung, der Bann war nun gebrochen – und der 1. FCP dominierte. Patrick Slodarz erhöhte in der Schlussphase noch auf 3:1 (81.). "Ein verdienter Sieg. Ich bin zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft", so das Fazit von Passau-Coach Alexander Schraml. Tore: 1:0 Miroslav Spirek (26.); 1:1 Michael Pillmeier (31.); 1:2 Pillmeier (68./Elfmeter); 1:3 Patrick Slodarz (81.); Gelb-Rot: Johannes Aschenbrenner (K./70.); SR Benjamin Wagner (TSV Kirchehrenbach); 150.

Enttäuscht: Sturm-Trainer Alex Geiger.

Enttäuscht: Sturm-Trainer Alex Geiger.

Enttäuscht: Sturm-Trainer Alex Geiger.


Donaustauf – Etzenricht 2:0: Tore: 1:0, 2:0 Matheus Teodozo De Lima (70., 83.); SR Fabian Kilger (Mauth); 150 Zuschauer.

Fortuna Regensburg – VfB Bach/Donau 2:0: Tore: 1:0 Mario Cieslik (54.); 2:0 Dejan Szubotity (65.); Gelb-Rot: Timo Eckert (B./61.); Lucas Altenstrasser (R./65.); SR Niels Venus (TSC Weißenbronn); 150.

Das 1:0: Kapitän Martin Krieg bringt den TSV in Führung.

Das 1:0: Kapitän Martin Krieg bringt den TSV in Führung.

Das 1:0: Kapitän Martin Krieg bringt den TSV in Führung.


Ettmannsdorf – Tegernheim 1:0: Tor: Erkan Kara (86.); SR Christian Tauscher (VfR Burggrumbach)

Cham – Hutthurm 11:0: Tore: 1:0, 2:0, 3:0, 4:0 Alexander Schafberger (7., 27., 29., 30.); 5:0 Friedrich Lieder (38.); 6:0 Daniel Engl (42.); 7:0 Lieder (56.); 8:0 Michael Lamecker (58.); 9:0 Michael Wich (70.); 10:0 Michal Hvezda (75.); 11:0 Tobias Berger (80.); Gelb-Rot: Alexander Kriegl (H./86.); SR Stefan Dorfner (SV Falkenfels); 180.

Bad Abbach – Neukirchen b. Hl. Blut 1:0: Tor: Kai Roob (12.); SR Julius Egen-Gödde (VfL Kaufering); 123.

Burglengenfeld – Weiden 0:0: SR Markus Görtler (RSC Concordia Oberhaid); 200.

Montag, 14 Uhr: Weiden – Passau, Bad Abbach – Sturm Hauzenberg.













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Neumarkt
24
61:23
52
2.
Weiden
24
62:25
51
3.
Ettmannsdorf
24
50:34
44
4.
Kareth
23
41:29
42
5.
Fortuna Regensburg
23
60:42
39
6.
Seebach
24
42:26
39
7.
Burglengenfeld
24
37:41
36
8.
Tegernheim
23
30:32
35
9.
Bad Kötzting
22
34:35
32
10.
VfB Straubing
24
49:47
31
11.
Woffenbach
23
36:45
30
12.
Aiglsbach
23
49:45
29
13.
Bad Abbach
24
39:48
28
14.
Neukirchen b.Hl. Blut
24
25:39
27
15.
Bogen
22
36:41
26
16.
Lam
23
37:54
25
17.
Grafenwöhr
23
30:60
17
18.
Pfreimd
23
19:71
7




Sorgte für den Ausgleich: Stefan Lex (l.) war einer der besten Löwen am Betzenberg. Für den Sieg reichte es aber nicht. −Foto: Eibner

Die Konkurrenz hat gepatzt, doch der TSV 1860 München kann die Vorlagen im engen Aufstiegskampf der...



Der SV Schalding und Türkgücü München enthielten sich bei der Abstimmung per Videokonferenz. −Foto: Mike Sigl

Die Mehrheit der Klubs aus der Regionalliga Bayern hat sich gegen einen Abbruch der aktuell wegen...



So würden sie wohl über den Aufstieg jubeln, die Passau Black Hawks – wenn Corona nicht wäre. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

Er war am Ende nur noch Formsache, der Aufstieg der Passau Black Hawks in die Eishockey-Oberliga Süd...



Die Vorfreude ist groß in Straubing auf die erste internationale Saison der Vereinsgeschichte. −Foto: Ritzinger

Das Abenteuer Champions Hockey League beginnt für die Straubing Tigers in der Schweiz...



Hat große Ziel: Philipp Weinzierl, der neue Trainer des ERC Regen. −Foto: Christian Göstl.

Er soll mit dem ERC Regen wieder an glorreiche Zeiten anknüpfen: Philipp Weinzierl (37)...





Dr. Rainer Koch bietet an, die Zahlen der Abstimmung notariell beglaubigen zu lassen. Allerdings nicht auf Kosten der Vereine bzw. des BFV. −Foto: dpa

Es gibt sie noch nicht, die richtige Antwort auf die Frage, ob der bayerische Amateurfußball am 1...



Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



Jetzt kommt Bewegung in die Mappen mit den Spielerpässen – der BFV erlaubt nach PNP-Informationen Vereinswechsel im Sommer unter bestimmten Bedingungen. −Foto: Andreas Lakota

Durch die Corona-Pandemie ist in diesem Sommer nichts, wie es geplant war. Das gilt auch für den...



Jahrelang spielte die 2. Mannschaft des FC Bayern in der Regionalliga Bayern. Nun gibt der Verein allen ehemaligen Rivalen jeweils 20.000 Euro. −Symbolfoto: A. Lakota

Der FC Bayern München setzt in der Corona-Krise mit seinen Fans ein Zeichen der Solidarität mit dem...



Wird Burghausen Richtung Töging verlassen: Christoph Buchner. −Foto: Butzhammer

Nächster Regionalliga-Neuzugang für den Landesligisten FC Töging. Nach Thomas Breu (31) vom TSV...





Jahrelang spielte die 2. Mannschaft des FC Bayern in der Regionalliga Bayern. Nun gibt der Verein allen ehemaligen Rivalen jeweils 20.000 Euro. −Symbolfoto: A. Lakota

Der FC Bayern München setzt in der Corona-Krise mit seinen Fans ein Zeichen der Solidarität mit dem...



Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



Aschaffenburger Fußball-Fan: Alle guten Wünsche ins Gegenteil verkehrt. −Foto: Zucker

Ja ja, die alten Zeiten. Sie kommen nicht wieder. "Kein Hass und keine Viren im Stadion...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver