Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





15.02.2018  |  13:32 Uhr

Wer will die "Bayerische" austragen? BfV sucht Veranstalter für Hallen-Meisterschaften

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Zum dritten Mal in Folge reisen die Frauen des SV Frauenbiburg am Samstag, 17. Februar, zur "Bayerischen". Dieses Jahr findet das Turnier in Wertingen/Schwaben statt, fürs Turnier 2019 sucht der Bayerische Fußball-Verband noch einen Ausrichter-Verein. − Foto: Helmut Müller

Zum dritten Mal in Folge reisen die Frauen des SV Frauenbiburg am Samstag, 17. Februar, zur "Bayerischen". Dieses Jahr findet das Turnier in Wertingen/Schwaben statt, fürs Turnier 2019 sucht der Bayerische Fußball-Verband noch einen Ausrichter-Verein. − Foto: Helmut Müller

Zum dritten Mal in Folge reisen die Frauen des SV Frauenbiburg am Samstag, 17. Februar, zur "Bayerischen". Dieses Jahr findet das Turnier in Wertingen/Schwaben statt, fürs Turnier 2019 sucht der Bayerische Fußball-Verband noch einen Ausrichter-Verein. − Foto: Helmut Müller


Sie sind die Höhepunkte der Hallenfußball-Saison und der Bayerische Fußballverband (BFV) ist auf der Suche nach Ausrichtern für seine Bayerischen Meisterschaften 2019. Gesucht werden Gastgeber der Meisterschaften der Junioren, Juniorinnen und Frauen. Wie der BFV mitteilt, können sich interessierte Vereine ab sofort für die Ausrichtung einer "Bayerischen" bewerben.

Dazu müssen sie das entsprechende Bewerbungsformular, das unter www.bfv.de zum Download bereit steht, ausfüllen. Ansprechpartner sind: Gerhard Brandlmeier, gerhardbrandlmeier@bfv.de, bei den Junioren und Navina Omilade, navinaomilade@bfv.de, bei den Frauen und Juniorinnen. Die Termine für die einzelnen Turniere stehen bereits fest: U19 (A-Junioren) 19. Januar 2019; U17 (B-Junioren 9. Februar 2019; U15 (C-Junioren) 16. Februar 2019; U13 (D-Junioren) 23. Februar 2019; Frauen 16. Februar 2019; U17-Juniorinnen 2.Februar; U15-Juniorinnen 23. Februar.

Am Samstag, 17. Februar (11 Uhr), finden die Bayerischen Hallenmeisterschaften der Frauen (in Wertingen/Schwaben) und der C-Junioren (in Bad Reichenhall, 10 Uhr) statt. Am Sonntag, 18. Februar, spielen dann die B-Junioren in Speichersdorf-Kirchenlaibach (Oberfranken, 10 Uhr) um die bayerische Hallen-Krone. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Der deutsche Sport darf sich Hoffnungen auf mögliche weitere Lockerungen der bestehenden...



Kommt meistens von der Bank: Düsseldorfs Zweitliga-Profi Thomas Pledl wurde bereits 14-mal eingewechselt. −Foto: Imago Images

Thomas Pledl hat einen schweren Stand in Düsseldorf, nicht nur bei Trainer Uwe Rösler...



Seit 1. November sind die Fußballplätze gesperrt – nun hofft man auf schnelle Lockerungen, vor allem für den Nachwuchs. −Foto: Lakota

Seit Monaten bremst der Lockdown die Nachwuchssportler im Hobby- und Leistungsbereich...



Die Titelseite des neuen Bayern-Magazins: Lothar Matthäus auf dem Rasenmäher im Stadion. −Foto: Screenshot / fcbayern.com

Rund zwei Jahrzehnte nach der legendären Greenkeeper-Aussage von Uli Hoeneß über Lothar Matthäus hat...



Halvor Egner Granerud. −Foto: dpa

Der norwegische Skisprungstar Halvor Egner Granerud ist bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf...





−Symbolbild Lakota

Die Rufe nach Lockerungen im Bereich des Sport für Kinder und Jugendliche werden immer lauter...



Noch ruht der Ball im Amateurfußball. −Foto: Ritzinger, Archiv

Der Frühling kommt, doch viele Amateurfußballer werden sich vielleicht bald warm anziehen müssen:...



−Symbolbild: dpa

Der Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch wird offenbar auch dem Breiten- und Amateursport Lockerungen des...



Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat keine Erklärung für die vielen Coronafälle...



Die Vorentscheidung: Leverkusens Torwart Niklas Lomb warf Jordan Siebatscheu (links) den Ball nach einer Flanke vor die Füße. Der 24-Jährige nutzte den Torwartfehler zum 0:1. −Foto: Martin Meissner/dpa

Das Achtelfinale in der Europa League wird ohne deutsche Beteiligung gespielt...





−Symbolbild Lakota

Die Rufe nach Lockerungen im Bereich des Sport für Kinder und Jugendliche werden immer lauter...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver