Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





10.01.2017  |  07:50 Uhr

SV Schöfweg muss "Niederbayerische" absagen: Grainet rückt nach

Lesenswert (16) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Statt Simon Wildfeuer vom SV Schöfweg (rechts) bekommen die Zuschauer am Sonntag in Salzweg den SV Grainet um Kapitän Christian Moser zu sehen. − Foto: Michael Duschl

Statt Simon Wildfeuer vom SV Schöfweg (rechts) bekommen die Zuschauer am Sonntag in Salzweg den SV Grainet um Kapitän Christian Moser zu sehen. − Foto: Michael Duschl

Statt Simon Wildfeuer vom SV Schöfweg (rechts) bekommen die Zuschauer am Sonntag in Salzweg den SV Grainet um Kapitän Christian Moser zu sehen. − Foto: Michael Duschl


Der FRG-Landkreismeister und Bayerwald-Vize SV Schöfweg muss seine Teilnahme an der niederbayerischen Hallenfußballmeisterschaft am Sonntag in Salzweg (Lkr. Passau) absagen. "Wir haben seit Längerem einen Skiausflug nach Schladming geplant und darauf freuen sich die Burschen", teilt Franz Schmid, Abteilungsleiter des Bezirksligisten, mit. Nachrücken wird der SV Grainet.

Bis Montagabend hatte Schöfwegs "Urgestein" Franz Schmid versucht, kurzfristig noch eine Mannschaft für Sonntag zu organisieren, musste aber aufgeben. Neben den "Skifahrern" fehlen Dominik Wildfeuer (gesperrt), Simon Schönhofer (Zahn-OP) und Torwart Martin Ellerstorfer (privater Termin). Letztlich stünden auch nicht genügend ältere SVS-Kicker zur Verfügung, so dass Schmid den SV Grainet über den Rückzug seines Vereins informierte. Der Kreisligist soll die Bayerwald-Fahnen bei der "Niederbayerischen" hochhalten, "sie hatten sich die Teilnahme genauso verdient", meint der 51-Jährige über den Bayerwald-Dritten, der am Sonntag im Halbfinale am späteren Turniersieger TSV Regen (0:3) scheiterte.

Für die Graineter, die am Sonntag wieder mit Kapitän und Torjäger Christian Moser auflaufen werden, ist es die zweite Teilnahme an einer Hallenbezirksmeisterschaft der Vereinsgeschichte nach 2004.

Die aktualisierte Gruppeneinteilung für das Turnier am Sonntag in Salzweg (ab 11 Uhr):

Gruppe A:
FC Ergolding (Bezirksliga West/1. Kreis LA)
SV Grainet (Kreisliga Bayerwald /3. Kreis Bayerwald)
SV Neuhausen/Offenberg (KKL Deggendorf, 1. Kreis SR)
FC Salzweg (Bezirksliga Ost/2. Kreis PA)
TuS Pfarrkirchen (Bezirksliga Ost/ Kreis PA)

Gruppe B:
SG Neuhausen/Furth (KL Landshut/2. Kreis LA)
TSV Regen (Bezirksliga Ost/1. Kreis Bayerwald)
VfB Straubing (BL West/2. Kreis SR)
ASV Steinach (Bezirksliga West/Meister Futsal-Bezirksliga)
SG Johanniskirchen/Emmersdorf (KKL Pocking/1. Kreis PA)

Den Spielplan finden Sie hier beim BFV. Heimatsport.de wird am Sonntag natürlich live aus Salzweg berichten. − flo












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Besonders im Blickpunkt: Patrick Rott (l.), vom FC Sturm nach Passau gewechselt, hier im Zweikampf mit Ex-Kollege Severin Hirz. −Foto: Mike Sigl

Ein umkämpftes – 3 bzw. 6 gelbe Karten, dazu Rot für Gastgeber-Keeper Stefan Schulz –...



Er besorgte die frühe Führung gegen Mariaposching: Salzwegs Dennis Atteneder lässt sich von den Teamkollegen feiern. −Foto: Sven Kaiser

Im Duell der Tabellennachbarn in der Bezirksliga Ost hat Osterhofen einen wichtigen 1:0-Sieg gegen...



Fingerspitzengefühl im Umgang mit den Spielern – für Michael Emmer war dies ein wichtiger Bestandteil für eine erfolgreiche Spielleitung. −Foto: Mike Sigl.

Mehr als 31 Jahre war Michael Emmer als Schiedsrichter tätig, 21 Jahre davon im Profibereich...



Haben viel Spaß: Der SV Grainet um (von rechts) Johannes Schmid, Hannes Gumminger Christian Moser und Michael Vogl gewann das Topspiel in Oberpolling vor 320 Zuschauern. −Foto: M. Duschl

Bis auf einen Zähler ist der SV Grainet an Spitzenreiter SV Oberpolling herangekommen – im...



Da war die DSC-Welt noch in Ordnung: Andrew Schembri traf nach drei Minuten zur 1:0-Führung. −Foto: Roland Rappel

Im Kampf um wichtige Zähler in der DEL2 musste der Deggendorfer SC am Freitag erneut einen...





Gemeinsam zum Rundumschlag ausgeholt haben am Freitag (von links) Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge, Präsident Uli Hoeneß und Hasan Salihamidzic. −Screenshot: PNP

"Wir werden uns ab sofort dagegen wehren und unsere Spieler verteidigen": Die jüngste...



Ratlosigkeit nach dem Spiel: Die Schaldinger Spieler können die Pleite nicht fassen. −Foto: Lakota

Es soll einfach nicht sein: Der SV Schalding bleibt in dieser Saison vor heimischer Kulisse einiges...



Jubel nach dem Führungstreffer: Die Röhrnbacher (von rechts) Florian Lorenz, Christian Philipp, Christian Pinker, Simon Schröger und Tobias Philipp reißen die Arme nach dem 0:1 beim Spiel in Ruderting in die Höhe. Am Ende gewann der SVR das Spitzenspiel mit 2:1. −Foto: Michael Duschl

Die DJK Eberhardsberg hat die Tabellenführung in der Kreisklasse Passau übernommen...



Der SV Schalding um Routinier Roland Weidinger führte gegen Grubweg schon mit 3:0 – dann schlug der VfB zurück. −Foto: Lakota

Der VfB Passau ist die Tabellenführung in der A-Klasse Passau los. Zwar machte die...



Nebel in der Passauer EisArena, das erste Heimspiel der Black Hawks wurde nicht angepfiffen. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

So haben sich die Passau Black Hawks den Saisonstart in der Eishockey-Bayernliga nicht vorgestellt:...





So sah es am Sonntag in der Passauer EisArena aus − das Spiel gegen Dorfen wurde abgesagt. −Foto: Fischer

Es sollte ein Eishockey-Fest werden – am Ende wurde es ein Fiasko: Der Bayernliga-Heimauftakt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver