Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





03.10.2019  |  17:59 Uhr

Tag der späten Tore: Grabow rettet Pfarrkirchen – Veitl lässt Ergoldsbach jubeln – Roider schießt Altdorf zum Sieg

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 10 / 29
  • Pfeil
  • Pfeil




Seit fünf Spielen ohne Sieg ist die TuS Pfarrkirchen von Trainer Christian Endler (links) und Markus Linhart. −Archivfoto: Walter Geiring

Seit fünf Spielen ohne Sieg ist die TuS Pfarrkirchen von Trainer Christian Endler (links) und Markus Linhart. −Archivfoto: Walter Geiring

Seit fünf Spielen ohne Sieg ist die TuS Pfarrkirchen von Trainer Christian Endler (links) und Markus Linhart. −Archivfoto: Walter Geiring


Vier Spiele, vier späte und entscheidende Tore hat es am Donnerstag in der Bezirksliga Ost gegeben. Die TuS Pfarrkirchen rettete gerade noch einen Punkt gegen Vilsbiburg, Ergoldsbach stoppte den Lauf des FC Teisbach durch einen Last-Minute-Sieg, Abensberg entschied das Spiel in Velden für sich und Michael Roider gelang eingangs der Schlussphase beim Spiel gegen Kelheim ein Doppelpacker zum späteren 3:1-Erfolg.

Pfarrkirchen – Vilsbiburg 1:1: Die Punkteteilung geht zwar in Ordnung, ist für die TuS aber zu wenig. Die Pfarrkirchner ließen es gerade in der ersten Halbzeit an Durchschlagskraft vermissen. Die Gäste hatten nach dem 0:1 sogar die Chance zum 2:0, vergaben diese und fingen sich kurz vor Schluss noch den Ausgleichstreffer. Die TuS ist jetzt seit fünf Spielen ohne Sieg. Tore: 0:1 Marco Grüneis (61.); 1:1 Max Grabow (86.). SR Thomas Achatz (Salching); 150 Zuschauer.

Ergoldsbach – Teisbach 1:0: In einem temporeichen Bezirksligaspiel kamen die Hausherren zu einem verdienten Erfolg. Die Entscheidung fiel drei Minuten vor dem Abpfiff, als zunächst Fabian Stoller einen Kopfball an die Unterkante der Querlatte setzte und Valentin Veitl den Abpraller aus kurzer Distanz über die Linie drücken konnte. Tor: Veitl (90.). SR Thomas Plötz (Neuhausen/Offenb.); 230.

Altdorf – Kelheim 3:1: In einem mittelmäßigen Spiel konnten allein die Torhüter überzeugen. Kelheim ging durch einen abgefälschten Schuss in Führung, doch die DJK erzielte kurz vor dem Seitenwechsel den Ausgleichstreffer und hatte im zweiten Abschnitt mehr vom Spiel. Michael Roider schoss schließlich mit einem Doppelpack binnen zwei Minuten den verdienten Heimsieg heraus. Tore: 0:1 Dominik Schandri (25.); 1:1 Tobias Zauner (44.); 2:1/3:1 Michael Roider (73./75.). SR Fabian Büchner (Mariakirchen); 150.

Velden – Abensberg 0:2 / Tore: 0:1 Andreas Mühlberger (21.); 0:2 Tom Scheuchenpflug (86.). SR Simon Enggruber (Brombach-Hirsch.); 100.

Verlegt auf Samstag, 16. November: Eggenfelden – Ergolding, Langquaid – Simbach/Inn, Dingolfing – Niederaichbach, Landau/Isar – Neufraunhofen.−red15. Spieltag / Samstag, 16 Uhr: Ergolding – Landau/Isar; Sonntag, 15.00: Niederaichbach – Ergoldsbach, Teisbach – Altdorf, Abensberg – Langquaid, Neufraunhofen – Pfarrkirchen; Sonntag, 15.00: Vilsbiburg – Dingolfing; 16.00: Simbach/Inn – Eggenfelden; 17.000. Kelheim – Velden.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SSV Eggenfelden
19
50:21
44
2.
TuS Pfarrkirchen
20
47:27
40
3.
FC Dingolfing
19
50:25
37
4.
FC Ergolding
19
44:23
36
5.
TSV Langquaid
19
28:29
31
6.
SpVgg Niederaichbach
19
32:35
30
7.
TSV Ergoldsbach
20
37:50
27
8.
FSV Landau/Isar
19
37:36
26
9.
FC Teisbach
20
32:37
26
10.
DJK SV Altdorf
20
22:34
25
11.
ASCK Simbach a. Inn
19
41:42
24
12.
ATSV Kelheim
20
27:39
23
13.
TSV Vilsbiburg
20
31:40
22
14.
TSV Abensberg
19
25:40
20
15.
SV Neufraunhofen
18
31:36
19
16.
TSV Velden
20
26:46
12




In der Kritik: 1860-Präsident Robert Reisinger (r., mit Sportchef Günther Gorenzel). −F.: Haist/imago images

Robert Reisinger (55) musste sich in den vergangenen Tagen viel anhören. Der Präsident des TSV 1860...



Überragender Karpfhamer war in der letzten Hallensaison neben Futsal-Spezialist Tomas Vnuk Teamkollege Tobias Dandl (Mitte, gegen den Grafenauer Johannes Vogl). Der 26-Jährige führte den Kreisligisten zum Landkreis- und Kreismeistertitel. −Foto: Sven Kaiser

Kaum sind auf Kreisebene die letzten Freiluft-Punktgefechte ausgetragen, geht es im Fußballkreis Ost...



Will die Spvgg Osterhofen verlassen: Mirza Hasanovic. −Foto: Franz Nagl

Wenige Tage vor dem Topspiel beim TSV Grafenau dreht sich das Personalkarussell bei Bezirksligist...



Betretene Mienen: Die Spielertrainer Marco Seibold (links) und Michell Stark mussten verletzungsbedingt desöfteren zuschauen. Jetzt haben sie ihr Engagement bei der SG Hartkirchen/Pocking beendet. −Foto: Mike Sigl

Im Lager der neu gegründeten SG Hartkirchen/Pocking hatte man sich deutlich mehr versprochen von der...



Das 0:2 gegen den TSV Aubstadt Mitte Oktober war das letzte Spiel von Wolfgang Schellenberg (v.l.) als Trainer an der Linie des SV Wacker. Beim 2:2 in Fürth und dem 0:1 gegen Rosenheim fehlte er krank, sein Co-Ronald Schmid übernahm und ist auch jetzt Interimstrainer, wie Teammanager Karl-Heinz Fenk bestätigte. −F.: Zucker

Überraschend kam die Meldung am frühen Freitagabend: Wolfgang Schellenberg tritt als Trainer des...





Gute Laune bei den Gelben: Passau-West gewann gegen Kößlarn mit 2:1. −Foto: Sigl

Der TSV Mauth war der ganz große Gewinner des letzten regulären Spieltag des Jahres in der Kreisliga...



Schwer angeschlagen: Trainer Nico Kovac. −Foto: dpa

In seiner wohl schwersten Stunde als Trainer des FC Bayern bekam Niko Kovac keinerlei Rückendeckung...



Woche für Woche müssen sich Fußball-Schiedsrichter übelste Beleidigungen gefallen lassen. Auf der Straße würde das so manchem eine Anzeige einbringen, aber auf den Rasenplätzen der Region gelten oftmals keine Gesetze. −Foto und Illustration: Julian.Hoecher.Media/Julian Höcher

Beleidigt zu werden ist trauriger Alltag im Leben von Fußball- Schiedsrichtern...



In der Kritik: 1860-Präsident Robert Reisinger (r., mit Sportchef Günther Gorenzel). −F.: Haist/imago images

Robert Reisinger (55) musste sich in den vergangenen Tagen viel anhören. Der Präsident des TSV 1860...



Kampf und Einsatz stimmten beim SV Schalding um Alex Kurz − nur Tor wollte gegen Eichstätt keines gelingen. −Foto: Lakota

Großer Kampf, starke Leistung, aber nur ein Punkt: Trotz drückender Überlegenheit in der 2...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver