Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





So ist die Lage beim Ost-Bezirksligisten  |  15.02.2021  |  21:56 Uhr

Drei Crossfit-Einheiten pro Woche: Salzweg macht sich per Video-Training fit – Gerüstet für die Zukunft

Lesenswert (7) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 11 / 20
  • Pfeil
  • Pfeil




Es ist prima gelaufen beim FC Salzweg in der unterbrochenen Saison. Der Sportliche Leiter Stefan Holzinger (2.v.l.) kann zwar auch in der kommenden Spielzeit auf Kapitän Severin Muthmann und Christian Resch (links) bauen, muss aber Marco Wundsam (2.,v.r.) zum FC Windorf ziehen lassen. −Foto: Mike Sigl

Es ist prima gelaufen beim FC Salzweg in der unterbrochenen Saison. Der Sportliche Leiter Stefan Holzinger (2.v.l.) kann zwar auch in der kommenden Spielzeit auf Kapitän Severin Muthmann und Christian Resch (links) bauen, muss aber Marco Wundsam (2.,v.r.) zum FC Windorf ziehen lassen. −Foto: Mike Sigl

Es ist prima gelaufen beim FC Salzweg in der unterbrochenen Saison. Der Sportliche Leiter Stefan Holzinger (2.v.l.) kann zwar auch in der kommenden Spielzeit auf Kapitän Severin Muthmann und Christian Resch (links) bauen, muss aber Marco Wundsam (2.,v.r.) zum FC Windorf ziehen lassen. −Foto: Mike Sigl


Eines ist beim Bezirksligisten FC Salzweg in diesen ungewissen Zeiten sicher: Das für 6. März angedachte Ligapokal-Heimspiel gegen den TSV Grafenau wird nicht stattfinden – aufgrund des verlängerten Lockdowns. Auch für die Wochen danach sieht es aktuell nicht nach Fußball aus.

Der Sportliche Leiter Stefan Holzinger bedauert das sehr, bleibt allerdings gelassen: "Man hat sich ja schon drauf einstellen müssen, dass die Pause länger dauern wird. Aber es hilft alles nichts. Wir nehmen‘s einfach, wie es kommt."

Natürlich sei auch bei ihm und seinen Mannschaftskollegen mittlerweile Frust hochgekommen. "Gemeinsam trainieren und spielen, das fehlt uns allen sehr. Wir würden ja diese Saison wirklich gerne zu Ende bringen. Wenn man die aktuellen Zahlen anschaut, muss man schon befürchten, dass vor April nicht viel passieren wird", sieht der 31-Jährige, der als Produkt-Manager für ein Darmstädter Medizintechnik-Unternehmen tätig ist, wenig Perspektive für eine zeitnahe Wiederaufnahme des geregelten Spielbetriebs.

20 von 30 Spielen haben die Salzweger in der unterbrochenen Saison absolviert, sie stehen mit 38 Punkten auf einem respektablen 5. Platz. "Es ist bislang wirklich sehr positiv gelaufen. Unsere Mannschaft hat sich gefunden, einige Junge haben sich mittlerweile etabliert. Insgesamt sind wir für die Zukunft recht gut aufgestellt. Umso größer ist die Vorfreude, wenn es endlich wieder losgehen kann", sagt der spielende Sportchef, der bislang in allen 20 Partien auf dem Platz stand.

Bis es so weit ist, behilft man sich beim FCS mit digitalen Alternativen. Mittels der Video-Plattform "Zoom" werden unter Coach Dominik Schwarz dreimal wöchentlich gemeinsame Crossfit-Trainingseinheiten absolviert. "Das passiert alles auf freiwilliger Basis. Aber die Resonanz ist super. 17 Spieler sind regelmäßig dabei, auch unsere Vorstandschaft macht fleißig mit", freut sich Holzinger. Die Gaudi kommt dabei nicht zu kurz. In Faschingszeiten wird auch schon mal in Trainingsklamotten aus den 80er-Jahren geübt. "Da schauen manche richtig vogelwild aus. Aber es macht Spaß, man hält auf diesem Weg Kontakt und tut auch noch etwas für die Fitness. Viele absolvieren auch noch ihre regelmäßigen Laufeinheiten. Wenn es losgeht, sind wir mit Sicherheit topfit. Ob wir dann noch den Ball treffen, ist freilich eine andere Sache", lacht der Linksfuß.

Zusammen mit seinen Kollegen aus der Vorstandschaft bastelt Stefan Holzinger schon fleißig am Kader für die kommende Spielzeit. Dann übernimmt bekanntlich Axel Dichtl das Traineramt von Schwarz, der zum FC Sturm Hauzenberg wechselt. Mit Sebastian Schweitzer (26) kam ja bereits im Herbst ein erfahrener Kicker vom SV Schalding II, im Sommer werden die längst eingetüteten Wechsel von Keeper Martin Knödlseder (28/TV Freyung), Alexander Kretz (U19 SV Schalding) und Aziz Qureshi (20/DJK Patriching) vollzogen. Und auch der sportliche Leiter selbst wird weiter zur Verfügung stehen: "Ich wollte zwar eigentlich aufhören. Da ich aber Axel Dichtl letztes Jahr versprochen habe, eine Saison unter ihm zu spielen, muss ich wohl oder übel noch dranhängen." Nicht mehr planen können die Salzweger dann mit Marco Wundsam (31) und Simon Saxinger (22), die beim FC Windorf als Spielertrainer-Duo agieren werden.

Das traditionelle Trainingslager Ende Februar kann heuer ebenfalls nicht stattfinden. Man harrt der Dinge, bis die Rückkehr auf den Trainingsplatz wieder möglich ist. Ziele hat man sich laut Holzinger schon mal gesetzt: "Wir wollen diese Runde ordentlich abschließen und versuchen, auch in der nächsten in ähnlicher Position vorne mitzumischen." Optimismus und Vorfreude sind also in Salzweg ungebrochen. Auch das ist sicher. − He












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV Grafenau
22
43:15
50
2.
SpVgg Osterhofen
21
59:21
48
3.
SV Schalding-Heining II
22
46:20
46
4.
SpVgg Ruhmannsfelden
22
53:25
41
5.
FC Salzweg
20
34:18
38
6.
FC Künzing
22
62:34
37
7.
SpVgg GW Deggendorf
21
27:33
28
8.
SV Schöfweg
22
35:45
26
9.
SV Oberpolling
20
26:36
24
10.
SV Hutthurm
21
35:48
24
11.
SV Grainet
22
42:42
23
12.
TV Freyung
22
21:35
22
13.
SpVgg Plattling
21
26:48
21
14.
SV Perlesreut
22
31:54
21
15.
SV Türk Gücü Straubing
21
28:61
20
16.
ASV Degernbach
21
26:59
12




Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Die Fans von Fußball-Rekordmeister Bayern München haben eine Petition für den Rauswurf von...



David Alaba nach dem Wolfsburg-Spiel mit Hansi Flick. Beide werden den Verein im Sommer verlassen. −Foto: iamgoimages

Die Profis des FC Bayern München haben sich in ersten Reaktionen bewegt und verständnisvoll zum...



Die Rudertinger Fußballplätze gibt es seit 1964. Jetzt fiel auf, dass sie nie genehmigt worden sind. −Foto: Sabine Kain

Für den FC Ruderting könnte ein Wunsch wahr werden: eine LED-Flutlichtanlage für seine beiden...



Eine blitzsaubere Angelegenheit wird die Abwicklung der bayerischen Amateurfußball-Saison 2019/21 nicht mehr, zu unterschiedlich sind die Interessen der Clubs. −Symbolbild: Lakota

49 Amateurvereine aus dem Freistaat proben den Aufstand gegen den Bayerischen Fußball-Verband...



Corona wird die bayerischen Amateurfußballer noch länger beschäftigen −Foto: Lakota

Nach der Lockdown-Verlängerung in Bayern bis mindestens 9. Mai ist der Abbruch der Saison im...





Eine blitzsaubere Angelegenheit wird die Abwicklung der bayerischen Amateurfußball-Saison 2019/21 nicht mehr, zu unterschiedlich sind die Interessen der Clubs. −Symbolbild: Lakota

49 Amateurvereine aus dem Freistaat proben den Aufstand gegen den Bayerischen Fußball-Verband...



Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Die Fans von Fußball-Rekordmeister Bayern München haben eine Petition für den Rauswurf von...



Die Rudertinger Fußballplätze gibt es seit 1964. Jetzt fiel auf, dass sie nie genehmigt worden sind. −Foto: Sabine Kain

Für den FC Ruderting könnte ein Wunsch wahr werden: eine LED-Flutlichtanlage für seine beiden...



"Ich denke, dass Hansi Flick der richtige Trainer für uns ist. Man hat ja gesehen, wie erfolgreich wir die vergangenen Zeiten verbracht haben", sagt Manuel Neuer über Trainer Hansi Flick. −Foto: dpa

Kapitän Manuel Neuer hat sich für eine weitere Zusammenarbeit mit Hansi Flick ausgesprochen und...



Corona wird die bayerischen Amateurfußballer noch länger beschäftigen −Foto: Lakota

Nach der Lockdown-Verlängerung in Bayern bis mindestens 9. Mai ist der Abbruch der Saison im...





Kirchanschöringer Jubel um Goalgetter Manuel Omelanowsky (vorne) könnte es in der Bayernliga-Saison 2021/22 zunächst in einer kleineren Liga und danach in einer Meister- oder Abstiegsrunde geben. −F.: btz

Auf eine "normale" Saison 2021/22 hoffen alle Fußballer – doch verlassen will sich der...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver