Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





08.01.2021  |  06:00 Uhr

Zu wenig Einsatzzeit: Stürmer Obernhuber verlässt den Bezirksligisten FC Künzing

Lesenswert (12) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 14 / 17
  • Pfeil
  • Pfeil




Hofft auf mehr Einsatzzeiten als in Künzing: Thomas Obernhuber (l.) wechselt vom Bezirksligisten zum Kreisligisten DJK Neßlbach. −Foto: Helmut Müller

Hofft auf mehr Einsatzzeiten als in Künzing: Thomas Obernhuber (l.) wechselt vom Bezirksligisten zum Kreisligisten DJK Neßlbach. −Foto: Helmut Müller

Hofft auf mehr Einsatzzeiten als in Künzing: Thomas Obernhuber (l.) wechselt vom Bezirksligisten zum Kreisligisten DJK Neßlbach. −Foto: Helmut Müller


Er geht: Stürmer Thomas Obernhuber (22) hat den Fußball-Bezirksligisten FC Künzing verlassen und wird demnächst für den Kreisligisten DJK Neßlbach auflaufen. Künzings Vorsitzender Reinhard Bauer bestätigte auf Nachfrage von heimatsport.de den Wechsel des 22-Jährigen von den "Römern" über die Donau. "Er hatte sich mehr Einsatzzeiten erhofft, das war wohl der Hauptgrund", sagt Bauer.

Obernhuber, ein Osterhofener, wechselte schon in der Jugend zum FC Künzing und spielte ab der Saison 16/17 teilweise schon bei den Senioren der "Römer" mit. Ab der Saison 17/18 gehörte der Stürmer fix zum Kader der Bezirksliga-Mannschaft, erzielte in dieser Saison unter Trainer Robert Rothmeier zwei Tore. In der folgenden Spielrunde, unter dem neuen Trainer weist seine Statistik 27 Einsätze mit sechs Treffern aus, allerdings durfte der Stürmer nur fünf Mal über die volle Distanz ran. Der Grund: Mit Florian Sommersberger, Patrick Pfisterer und später auch Christian Seidl stand dem Angreifer teils übermächtige Konkurrenz im Weg.

Auch in der aktuellen Situation änderte sich daran nur wenig: Acht Startelf-Einsätzen stehen elf Einwechslungen gegenüber, in den 19 Spielen stehen dabei neun Tore für ihn zu Buche.

Diese Zahlen sollen sich nun in Neßlbach verändern. "Die DJK war schon länger an ihm interessiert und er hat auch schon länger überlegt, den Verein zu wechseln", sagt Vorstand Bauer über den 22-Jährigen, der im Guten gehe. Jenseits der Donau trifft Obernhuber mit Torwart Florian Biering auf einen alten Bekannten aus Künzinger Zeiten. Dagegen wird er in diesem Jahr nicht mehr mit seinem Bruder bei den "Römern" zusammenspielen: Torwart Christoph Obernhuber (20) bleibt weiterhin bei der Mannschaft von Thomas Prebeck. − mis












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV Grafenau
22
43:15
50
2.
SpVgg Osterhofen
21
59:21
48
3.
SV Schalding-Heining II
22
46:20
46
4.
SpVgg Ruhmannsfelden
22
53:25
41
5.
FC Salzweg
20
34:18
38
6.
FC Künzing
22
62:34
37
7.
SpVgg GW Deggendorf
21
27:33
28
8.
SV Schöfweg
22
35:45
26
9.
SV Oberpolling
20
26:36
24
10.
SV Hutthurm
21
35:48
24
11.
SV Grainet
22
42:42
23
12.
TV Freyung
22
21:35
22
13.
SpVgg Plattling
21
26:48
21
14.
SV Perlesreut
22
31:54
21
15.
SV Türk Gücü Straubing
21
28:61
20
16.
ASV Degernbach
21
26:59
12




Die Vorentscheidung: Leverkusens Torwart Niklas Lomb warf Jordan Siebatscheu (links) den Ball nach einer Flanke vor die Füße. Der 24-Jährige nutzte den Torwartfehler zum 0:1. −Foto: Martin Meissner/dpa

Das Achtelfinale in der Europa League wird ohne deutsche Beteiligung gespielt...



Das bestehende FC-Vereinsheim wird die Gemeinde Künzing umbauen, dazu sind am Montag die entsprechenden Aufträge vergeben worden. Der Fußballverein wird daneben ein neues Sport- und Gemeinschaftshaus errichten. −Foto: R. Bauer

In der Sparte Fußball ist der FC Künzing eine niederbayerische Ausnahmeerscheinung: Der Verein...



Auf der Plattform "Sorare" werden virtuelle Karten gesammelt. Je besser die Fußballprofis auf dem Platz performen, desto mehr steigen sie im Wert. −Screenshot: PNP

Die Fantasy-Fußball-Plattform Sorare hat mit ihrem Projekt zur Verbreitung digitaler Sammelkarten...



Karlheinz Kas meint: "Jamal Musiala hat alles, was ein Star braucht." −Foto: Kas

Jeden Donnerstag spricht Kultreporter Karlheinz Kas über die Fußball-Woche - klar, meinungsstark...



"Am Ende habe ich auf mein Gefühl gehört, dass es die richtige Entscheidung ist, für Deutschland zu spielen", sagte Jamal Musiala (links). −Foto: afp

Bayern Münchens Ausnahmetalent Jamal Musiala hat sich gegen England und für die deutsche...





−Symbolbild Lakota

Die Rufe nach Lockerungen im Bereich des Sport für Kinder und Jugendliche werden immer lauter...



Prägte eine Ära beim FC Bayern: David Alaba. −Foto: dpa

Abwehrchef David Alaba wird Klub-Weltmeister Bayern München wie erwartet nach 13 Jahren zum...



Noch ruht der Ball im Amateurfußball. −Foto: Ritzinger, Archiv

Der Frühling kommt, doch viele Amateurfußballer werden sich vielleicht bald warm anziehen müssen:...



Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat keine Erklärung für die vielen Coronafälle...



Klare Meinung: Bayern-Coach Hansi Flick. −Foto: dpa

Trainer Hansi Flick vom deutschen Rekordmeister Bayern München hat sich gegen die Kritik an der...





−Symbolbild Lakota

Die Rufe nach Lockerungen im Bereich des Sport für Kinder und Jugendliche werden immer lauter...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver