RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Vor Bezirksliga-Start  |  22.07.2021  |  07:00 Uhr

"Wir beginnen bei Null": Schalding II nach unruhiger Vorbereitung auf Formsuche

von Alexander Kriegl

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 8 / 37
  • Pfeil
  • Pfeil




Viel zu notieren hatte Schalding-II-Coach Christopher Pauli im Rahmen der Vorbereitung. −Foto: Lakota

Viel zu notieren hatte Schalding-II-Coach Christopher Pauli im Rahmen der Vorbereitung. −Foto: Lakota

Viel zu notieren hatte Schalding-II-Coach Christopher Pauli im Rahmen der Vorbereitung. −Foto: Lakota


Die U23 des SV Schalding kommt nur schwer aus den Startlöchern. Große Personalrochaden und eine lange Verletztenliste sorgten für eine unruhige Vorbereitung. Teils deftige Testpleiten waren die Folge. Nach zwei Spielzeiten in der Spitzengruppe der Bezirksliga-Ost steht die Regionalliga-Reserve vor einer Saison mit unklaren Vorzeichen.

"Eine Standortbestimmung fällt schwer", sagt Christopher Pauli, der die U23 zusammen mit Spielertrainer Christian Brückl betreut. "Dass es in unserem Gefüge jedes Jahr ein paar Veränderungen gibt, ist nicht neu. Heuer war die Fluktuation aber besonders groß. Wir beginnen bei Null", erklärt Pauli mit Blick auf sieben Abgänge und acht Neue. Klar, die Integration neuer Spieler ist das Kerngeschäft der U23. Probleme bereitet den Verantwortlichen aber die lange Verletztenliste. Neben dem Langzeitverletzen Maxi Ammerl (Hüft-OP) sind Sebastian Weiß (muskuläre Probleme) und Dominik Holzmann (Bänderriss im Sprunggelenk) derzeit außer Gefecht. Im Aufbau befinden sich Simon Heringlehner (Knieprobleme), Tobias Gilian (Muskelfaserriss) und Elias Huber (Grippe).

Die personellen Baustellen hätten auch zu Einschränkungen im Training geführt. "Gerade für taktische Einheiten braucht man eigentlich die versammelte Mannschaft", so Pauli. So wird die Regionalliga-Reserve in den kommenden Wochen besonders im taktischen Bereich noch nacharbeiten müssen. "Und die individuellen Fehler müssen wir abstellen." Diese seien laut Pauli mitverantwortlich gewesen für die deutlichen Pleiten gegen Tiefenbach (1:7) und Kirchroth (1:5). "Die Ergebnisse sind unter den Rahmenbedingungen erklärbar, aber natürlich nicht unser Anspruch."

Apropos Anspruch: Mit der unteren Tabellenregion möchte Pauli alsbald nichts mehr zu tun haben: "Trotz der Personalprobleme haben wir eine gute Qualität im Kader. Wir wollen uns im vorderen Mittelfeld etablieren." Ruhige Fahrwasser seien für die Entwicklung der jungen Spieler wichtig, "damit sie ohne Druck auflaufen können."

Den Auftakt bestreitet die Schaldinger Reserve am Samstag (17 Uhr) in Künzing. "Das ist gleich mal ein richtiger Gradmesser für uns", meint Pauli. Im August stehen dann nacheinander die Härtetests gegen Grafenau, Waldkirchen und Pfarrkirchen ins Haus. Spätestens dann wird man sehen, wo die neuformierte U23 steht...

Hier lesen Sie: Sieben Abgänge, acht Neue und einige Wechsel auf Funktionärsebene: Schalding II stellt sich neu auf.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Waldkirchen
3
8:3
9
2.
SV Schalding II
3
6:2
9
3.
Grainet
2
11:0
6
4.
Hebertsfelden
3
4:1
4
5.
Ruhmannsfelden
3
8:6
4
6.
Hutthurm
3
5:4
4
6.
ASCK Simbach
3
5:4
4
8.
Salzweg
3
4:4
4
9.
Freyung
2
2:2
2
9.
Schöfweg
2
2:2
2
11.
Künzing
2
5:6
1
12.
Grafenau
2
2:4
1
13.
Pfarrkirchen
3
2:9
1
14.
Mauth
3
2:10
1
15.
Oberpolling
3
3:12
1




Sie kommen aus dem Jubeln nicht mehr raus: Christoph Maier (M., mit Noah Agbaje, l., und Felix Bachschmid, r.) brachte Wacker gegen Bayreuth in Führung. Am Ende stand der dritte Sieg in einer Woche. −F.: Archiv Butzhammer

Die Burghausen-Festspiele in der Regionalliga Bayern gehen weiter. Nach dem furiosen 8:0 gegen...



Müsste schon früh verletzt raus: Stefan Lohberger (l.). Trainer Martin Wimber erkundigte sich sofort bei ihm. −Foto: Mike Sigl

Frust bei der Spvgg Osterhofen: Bis zur 93. Minute haben die Herzogstädter am Freitagabend im...



Den Waldkirchner Führungstreffer gegen Pfarrkirchen erzielte Manuel Karl (am Ball). −Foto: Sven Kaiser

Der TSV Waldkirchen und Schaldings U23 marschieren in der Bezirksliga Ost weiter vorne weg: Beide...



Eine gute Schule fürs Leben sei die Rolle als Unparteiischer, sagt Roland Schrank. −Foto: Mike Sigl

Wie würdigt man am besten die Leistung, das Engagement und die Ausdauer eines Schiedsrichters...



Anführer und Torjäger in einem: Lukas Riglewski führt heute den SV Heimstetten in Schalding aufs Feld. −Foto: Imago Images

Zeit zum Durchschnaufen hat Stefan Köck nicht. Auch wenn der Realschullehrer gerade in die...





Sie kommen aus dem Jubeln nicht mehr raus: Christoph Maier (M., mit Noah Agbaje, l., und Felix Bachschmid, r.) brachte Wacker gegen Bayreuth in Führung. Am Ende stand der dritte Sieg in einer Woche. −F.: Archiv Butzhammer

Die Burghausen-Festspiele in der Regionalliga Bayern gehen weiter. Nach dem furiosen 8:0 gegen...



Knapp am Finale vorbei: Sprinterin Alexandra Burghardt (r.). −Foto: dpa

Tatjana Pinto und Alexandra Burghardt sind im olympischen Halbfinale über 100 Meter wie erwartet...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver