RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





09.02.2020  |  10:23 Uhr

"Super Sache": Dichtl und Sattler wieder beim FC Salzweg

Lesenswert (19) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 19 / 31
  • Pfeil
  • Pfeil




Wieder an vormaliger Wirkungsstätte in Salzweg: Axel Dichtl. −Foto: Sigl

Wieder an vormaliger Wirkungsstätte in Salzweg: Axel Dichtl. −Foto: Sigl

Wieder an vormaliger Wirkungsstätte in Salzweg: Axel Dichtl. −Foto: Sigl


Axel Dichtl (45) und Daniel Sattler (37) kehren zurück zum FC Salzweg – Dichtl übernimmt das Bezirksligateam und Sattler coacht zukünftig das Reserve-Team. "Das ist für uns natürlich eine super Sache", so Stefan Holzinger, der mit beiden Trainern seit ihrer gemeinsamen Zeit bei Salzweg in Kontakt ist. "Wir waren eigentlich durchgängig im Austausch, sind über den Fußball zu Freunden geworden. Deswegen ist es umso schöner, die beiden wieder im Verein zu haben. Wir wissen, wie sehr sie uns in unserer Entwicklung weiterhelfen können."

Beide Mannschaften sollen dabei in Zukunft noch enger verzahnt werden. "Dafür sind beide prädestiniert, da die beiden Trainer sich selbst persönlich sehr schätzen und auf einer Wellenlänge sind."

A-Lizenzinhaber Axel Dichtl soll dabei die Leistungen in der Bezirksliga auf Dauer stabilisieren. "Axel ist ein erfahrener Trainer, der fachlich und menschlich absolut Klasse ist." Zur Seite wird ihm auch Christian Resch stehen, der bereits seit dieser Saison in Salzweg den spielenden Co gibt. "Über diese Konstellation sind wir sehr glücklich. Christian macht seine Sache wirklich gut und wird auch super mit Axel harmonieren." Daniel Sattler wird sich indes zukünftig um den Unterbau kümmern. "Daniel ist voller Eifer und hat sich bereits in der Vergangenheit als Trainer in Salzweg bewiesen. Wir bekommen nach und nach gute Kicker aus unserer Jugend heraus, die herangeführt werden sollen– in ambitionierten Mannschaften, egal ob Erster oder Zweiter", so der sportliche Leiter. − red

Übernimmt "hauptamtlich" die Salzweger Reserve: Daniel Sattler. −Foto: Sigl

Übernimmt "hauptamtlich" die Salzweger Reserve: Daniel Sattler. −Foto: Sigl

Übernimmt "hauptamtlich" die Salzweger Reserve: Daniel Sattler. −Foto: Sigl













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV Grafenau
20
39:13
46
2.
SpVgg Osterhofen
20
57:21
45
3.
SV Schalding-Heining II
20
43:19
42
4.
FC Künzing
20
62:31
37
5.
FC Salzweg
19
34:18
37
6.
SpVgg Ruhmannsfelden
20
49:24
35
7.
SpVgg GW Deggendorf
20
26:30
28
8.
SV Hutthurm
20
35:47
24
9.
SV Oberpolling
19
22:32
23
10.
SV Schöfweg
20
32:43
22
11.
SV Grainet
20
37:37
21
12.
SpVgg Plattling
20
25:45
21
13.
SV Perlesreut
20
30:51
20
14.
SV Türk Gücü Straubing
20
27:60
19
15.
TV Freyung
20
20:35
18
16.
ASV Degernbach
20
25:57
12




−Symbolfoto: Michael Duschl

Während die Fußball-Bundesligisten den Trainingsbetrieb allmählich hochfahren...



Das erste Geisterspiel im deutschen Profi-Fußball fand 2004 auf dem "alten" Aachener Tivoli statt, im Zuge der Corona-Krise drohen in Bundesliga und 2. Bundesliga viele weitere Partien ohne Zuschauer. −Foto: Imago Images

Die Deutsche Fußball Liga hat betont, dass es noch keinen fertigen Spielplan für den Rest der Saison...



68 Scorerpunkte: Mathieu Pompei. −Foto: Georg Gerleigner

Sie haben nur eine (unvollständige) Saison gespielt, jetzt haben sich Mathieu Pompei (28) und Robbie...



Sie hatten den Flyer schon vorbereitet, darauf abgebildet die Vereinsembleme der namhaften...



Gewohnte Pose: Youssoufa Moukoko erzielte in der U19-Bundesliga 34 Tore – in 20 Spielen. Dabei ist er gerade 15 Jahre alt. −Foto: imagoimages

Der Plan von Trainer Lucien Favre stand fest. In der Länderspielpause Ende März sollte Youssoufa...





Verwaistes Kesselbachstadion: Wie hier in Rotthalmünster sieht es derzeit deutschlandweit auf den Fußballplätzen aus.Wie lange der Ausnahmezustand anhält, weiß niemand zu sagen. −Foto: Archiv Georg Gerleigner

Die Corona-Krise hat den Fußball-Betrieb mit bayernweit 4600 Vereinen vollständig zum Erliegen...



Rainer Koch. −Foto: dpa

Kein Spiel, kein Training: Auch der bayerische Amateurfußball bekommt die Auswirkungen der...



Der Ball ruht – auch in England. Dort haben die Amateurfußballer nun endlich Klarheit, die Saison wurde abgebrochen. −Foto: Andreas Lakota/Symboldbild

In Deutschland warten die Fußball-Fans noch auf eine Entscheidung des Verbands – in England...



Rainer Koch. −Foto: dpa

Er streckt den Ultras die Hand entgegen, verteidigt aber das Vorgehen des Verbands gegen Auswüchse...



−Archivfoto: M. Duschl

Der bayerische Sport erwartet wegen der Folgen der Corona-Krise Hunderte Millionen Euro Schaden...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver