Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





12.10.2019  |  07:00 Uhr

Debüt mit Dreierpack: Osterhofens Lohberger trifft auch in den USA wie am Fließband

von Franz Nagl

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 28
  • Pfeil
  • Pfeil




Der Topscorer und sein Team: Stefan Lohberger (2. von rechts) feiert einen seiner bereits acht Treffer mit den Teamkollegen vom Men’s Soccer Team der Franklin Pierce University.

Der Topscorer und sein Team: Stefan Lohberger (2. von rechts) feiert einen seiner bereits acht Treffer mit den Teamkollegen vom Men’s Soccer Team der Franklin Pierce University.

Der Topscorer und sein Team: Stefan Lohberger (2. von rechts) feiert einen seiner bereits acht Treffer mit den Teamkollegen vom Men’s Soccer Team der Franklin Pierce University.


Stefan Lohberger lebt gerade seinen Traum. Der 25-jährige Stürmer der Spvgg Osterhofen (Bezirksliga Ost) ist seit gut sechs Wochen in den Vereinigten Staaten und macht dort seinen Master in Betriebswirtschaftslehre (wir berichteten) an der Franklin Pierce University in New Hampshire, in der Nähe von Boston. In der Zwischenzeit jagt der Torjäger dem runden Leder nach – und ihm gelingt das in fremder Umgebung sehr erfolgreich.

Sportlich ist Lohberger, der noch immer auf Rang 5 der Bezirksliga-Torjägerliste steht, voll durchgestartet. In neun US-Ligaspielen erzielte der Blondschopf bereits acht Treffer: Mit seinen erst 25 Jahren ist er dabei der älteste Student. "Sogar meine Co-Trainer sind jünger", erzählt er lachend.

Sein Team liegt in der "North-east 10 Conference" (Division II) mit vier Siegen und einer Niederlage auf Platz 2 hinter den "Adelphi Panthers", hat allerdings ein Conference-Spiel weniger absolviert. Insgesamt steht die Mannschaft bei sechs Siegen, zwei Niederlagen und einem Remis. Teilweise geht’s bis ins 350 Kilometer entfernte New York, das die jungen Kicker mit dem Bus erreichen.

Es klappt auch in den USA: Stefan Lohberger trifft wie gewohnt. −Fotos: Brena/Franklin Pierce University

Es klappt auch in den USA: Stefan Lohberger trifft wie gewohnt. −Fotos: Brena/Franklin Pierce University

Es klappt auch in den USA: Stefan Lohberger trifft wie gewohnt. −Fotos: Brena/Franklin Pierce University


Das Niveau der Liga sei vielleicht mit "gehobener Bayernliga" zu vergleichen, meint Lohberger, der die Nummer 13 auf dem Rücken trägt und in seinem ersten Spiel am 5. September vor 172 Zuschauern gleich einen Dreierpack erzielte (40., 53., 59.). Den absoluten Bestwert an Zuschauern erreichte übrigens das Spiel bei der Southern New Hampshire University: 710 Fußball-Fans waren vor Ort – damit waren rund siebenmal so viele wie durchschnittlich zu Heimspielen der Franklin Pierce gekommen.

Trainer der Mannschaft ist seit Dezember 2017 Ruben Resendes (28), der sich im College-Fußball rund um New Hampshire einen Namen gemacht hatte und acht Spiele in der isländischen 2. Liga absolvierte. "Der weiß, wovon er spricht", sagt Lohberger über den Trainer, der offensiv ausgerichtet Fußball spielen lässt, wie auch die durchschnittlich 14 Schüsse aufs Tor des Gegners zeigen. Ziel ist der Einzug in die Conference Finals.

Nicht Sportart Nummer 1: Gespielt wird auch auf Plätzen, die auf American Football ausgelegt sind.

Nicht Sportart Nummer 1: Gespielt wird auch auf Plätzen, die auf American Football ausgelegt sind.

Nicht Sportart Nummer 1: Gespielt wird auch auf Plätzen, die auf American Football ausgelegt sind.


Die Spvgg Osterhofen lässt Stefan Lohberger trotz der großen Entfernung nicht aus den Augen. "Osterhofen verfolge ich mit allem, was halt verfügbar ist. Entweder verfolge ich den Liveticker oder schaue verfügbare Videos im Internet, und das live oder danach in aller Ruhe", sagt Lohberger, der natürlich sehr interessiert ist am Saisonverlauf des derzeitigen Tabellendritten, der am Samstag zum Landkreis-Derby bei der Spvgg Grün-Weiß Deggendorf gastiert. Im Winter kehrt der 25-Jährige zurück, und kündigt an: "Wenn ich wieder da bin, will ich mit Osterhofen voll durchstarten!"

Den vollständigen Artikel lesen Sie am Samstag in Ihrer Heimatzeitung, Heimatsport Deggendorf und Passau.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV Grafenau
20
39:13
46
2.
SpVgg Osterhofen
20
57:21
45
3.
SV Schalding-Heining II
20
43:19
42
4.
FC Künzing
20
62:31
37
5.
FC Salzweg
19
34:18
37
6.
SpVgg Ruhmannsfelden
20
49:24
35
7.
SpVgg GW Deggendorf
20
26:30
28
8.
SV Hutthurm
20
35:47
24
9.
SV Oberpolling
19
22:32
23
10.
SV Schöfweg
20
32:43
22
11.
SV Grainet
20
37:37
21
12.
SpVgg Plattling
20
25:45
21
13.
SV Perlesreut
20
30:51
20
14.
SV Türk Gücü Straubing
20
27:60
19
15.
TV Freyung
20
20:35
18
16.
ASV Degernbach
20
25:57
12




Ob das Pokalfinale das letzte Spiel für Thiago sei, wurde Bayern-Trainer Hansi Flick gefragt. Antwort: Das hoffe ich natürlich nicht." −Foto: dpa

Der FC Liverpool arbeitet nach einem Bericht der spanischen Zeitung "Sport" intensiv an der...



Fühlte sich wohl auf dem Präsentierteller: Vladislav Filin, damals mit Förderlizenz beim Deggendorfer SC aktiv. −Foto: Roland Rappel (Archiv, 2019)

Der Deggendorfer SC hat seinen Kooperationspartner gefunden. Der Eishockey-Oberligist vereinbarte...



Steht dem Re-Start, den der BFV Anfang September geplant hat, skeptisch gegenüber: "Es gibt zu viele Unklarheiten", sagt Bad Kötztings Trainer Uli Karmann. −Foto: Frank Bietau

Eigentlich wollte Uli Karmann (54) in diesen Tagen mit neuen Zielen und einer runderneuerten...



Thomas Dengel aus der SVK-Abteilungsleitung (links) präsentiert Neuzugang Manuel Sternhuber vom Kreisligisten Waging. −Fotos: Wengler

Noch ruht der Ball beim Fußball-Bayernligisten SV Kirchanschöring. Trotzdem dreht sich das...



Verteidigt künftig für Schalding: Alexander Mankowski. −Foto: Butzhammer

Auf Marco Pledl, Maxi Tiefenbrunner und Daniel Zillner (alle 19) folgt das nächste Talent: Der SV...





Ausgebremst: Die Amateurfußballer in Bayern dürfen ihrem Hobby derzeit nur in Form von kontaktlosen Trainingseinheiten nachgehen – sprich, auf Abstand. −Foto: Lakota

In der Mini-Serie "So schaut’s aus!" beleuchtet die Heimatsport-Redaktion der Passauer Neuen...



Rainer Koch, Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes BFV und Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes DFB, während einer Videokonferenz in seinem Büro im Haus des Fußballs in München. −Foto: Imago Images

Wirbt der Bayerische Fußball-Verband im täglichen Politbetrieb nicht laut genug für die Nöte des...



Hatte ein kurzes Gastspiel bei den Black Hawks: Christoph Gawlik kam erst im Januar aus Deggendorf. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

Es war nicht mehr als eine Randnotiz in der Pressemitteilung der Passau Black Hawks...



Steht dem Re-Start, den der BFV Anfang September geplant hat, skeptisch gegenüber: "Es gibt zu viele Unklarheiten", sagt Bad Kötztings Trainer Uli Karmann. −Foto: Frank Bietau

Eigentlich wollte Uli Karmann (54) in diesen Tagen mit neuen Zielen und einer runderneuerten...



Vorsitzender des Fußball-Kreisverbandes Mittelsachsen: Andreas Schramm. −Foto: dpa/privat

Die Sachsen machten den Anfang: Am Wochenende wurden im Osten Deutschlands erstmals seit dem...





Mit einem neuen Trainer in die 3. Liga: Alexander Schmidt, hier mit Pressesprecher und Kaderplaner Roman Plesche, steht künftig bei Türkgücü an der Linie. −Foto: Verein

Es ist fix: Türkgücü München hat vom DFB grünes Licht erhalten und die Lizenz für die 3...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver