Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





05.10.2019  |  17:02 Uhr

Edenhofer trifft: Ruhmannsfelden klopft oben an – Schöfweg feiert Schwankl – Deggendorf atmet auf

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 1 / 29
  • Pfeil
  • Pfeil




Eine spannende Partie sahen die 110 Zuschauer in Grainet – am Ende durften die Gäste aus Ruhmannsfelden jubeln. −Foto: Sven Kaiser

Eine spannende Partie sahen die 110 Zuschauer in Grainet – am Ende durften die Gäste aus Ruhmannsfelden jubeln. −Foto: Sven Kaiser

Eine spannende Partie sahen die 110 Zuschauer in Grainet – am Ende durften die Gäste aus Ruhmannsfelden jubeln. −Foto: Sven Kaiser


Fußball-Magerkost gab es für die Fans in der Bezirksliga Ost am Samstagnachmittag. Während in Perlesreut (gegen Plattling) und Grafenau (gegen Osterhofen) aufgrund der Unspielbarkeit der Plätze gar nicht erst angepfiffen wurde, gab es in Grainet (gegen Ruhmannsfelden) und Schöfweg (gegen Salzweg) jeweils nur einen Treffer zu bestaunen. Beim SVG feierten die Gäste aus Ruhmannsfelden ihren vierten Liga-Sieg in Folge – und klopfen nun wieder an den Aufstiegsrängen an. Mann des Tages war ein weiteres Mal Youngster Dennis Edenhofer (19), der das "goldene Tor" für die Stern Elf in der 36. Minute erzielte.

In Schöfweg dauerte es etwas länger: SVS-Kapitän Christian Schwankl war es, der in der 77. Minute eine Vorlage des eingewechselten Marco Baumgartner nutzte und zum 1:0-Siegtreffer gegen Salzweg einnetzte. Mit dem Dreier löst sich die Süß-Elf von der Abstiegszone, Salzweg dagegen muss im Aufstiegskampf einen Rückschlag wegstecken.

In der Tabelle Boden gut macht die Spvgg Deggendorf nach dem 2:1-Sieg beim SV TG Straubing. Die Donaustädter verbessern sich auf Rang sieben, während die Gäubodenstädter auf Platz 14 abrutschen.

Grainet – Ruhmannsfelden 0:1: In der ersten Halbzeit sahen die 110 Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Feldvorteilen für den Gast. Die größte Chance in der Anfangsviertelstunde hatte Christian Moser, der alleine auf das Gästetor zusteuerte. Sein Abschluss war aber zu überhastet. Nach gut einer halben Stunde gingen die Gäste durch Torjäger Dennis Edenhofer in Führung. Auch nach dem Seitenwechsel neutralisierten sich beide Teams. Erst in der Schlussviertelstunde drückte Grainet auf den Ausgleich. Dieser blieb ihnen aber verwehrt. Unterm Schlussstrich ein etwas glücklicher Sieg für die Spvgg. Grainet investierte viel und hätte sich einen Punkt redlich verdient. Tor: Dennis Edenhofer (36.); SR Felix Guggeis (TSV Stallwang); 110 Zuschauer.

Schöfweg – Salzweg 1:0: Die Hausherren lieferten eine überzeugende Partie mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Doch sie konnten eine Vielzahl von Chancen nicht nutzen, sodass es bis zum Abpfiff spannend blieb. Das Tor des Tages hatte die Elf schön herausgespielt. Ein hochverdienter und sehr wichtiger Dreier. Tor: 1:0 Christian Schwankl (77.); SR Fabian Ebertseder (STV Ering a. Inn); 150.

Türk Gücü Straubing – Deggendorf 1:2: Eine unglückliche Niederlage für die Hausherren, die im ersten Abschnitt leichte spielerische Vorteile und nach Wiederbeginn bei einem Spiel auf ein Tor die besseren Torgelegenheiten hatten. Doch ein Treffer blieb ihnen aufgrund der mangelnden Chancenverwertung versagt. Tore: 0:1 Niklas Hauner (38.); 0:2 Edward Hinz (69.); 1:2 Lorent Dobruna (73.); SR Marco Öttl (Oberpolling); 70.
Die Partien Perlesreut – Plattling und Grafenau – Osterhofen wurden am Samstag witterungsbedingt abgesagt. Bezirksliga Ost am Sonntag, 15 Uhr: Degernbach – Künzing; 16.30 Schalding II – Freyung; Montag, 19 Uhr: Oberpolling – Hutthurm.













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV Grafenau
20
39:13
46
2.
SpVgg Osterhofen
20
57:21
45
3.
SV Schalding-Heining II
20
43:19
42
4.
FC Künzing
20
62:31
37
5.
FC Salzweg
19
34:18
37
6.
SpVgg Ruhmannsfelden
20
49:24
35
7.
SpVgg GW Deggendorf
20
26:30
28
8.
SV Hutthurm
20
35:47
24
9.
SV Oberpolling
19
22:32
23
10.
SV Schöfweg
20
32:43
22
11.
SV Grainet
20
37:37
21
12.
SpVgg Plattling
20
25:45
21
13.
SV Perlesreut
20
30:51
20
14.
SV Türk Gücü Straubing
20
27:60
19
15.
TV Freyung
20
20:35
18
16.
ASV Degernbach
20
25:57
12




In einer Videobotschaft erklärt Verbandsjugendleiter Florian Weißmann die Einführung der Meldeliga. −Foto: Screenshot: BFV

Das könnte heiter werden: Der Bayerische Fußball-Verband nutzt den Corona-bedingten Saisonabbruch im...



Die Eishockey-Fans müssen sich noch gedulde, vor November geht nichts in der DEL. −Foto: dpa

Der Saisonstart in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) wird um mindestens sechs Wochen nach hinten...



Kommunikation steht für ihn derzeit an oberster Stelle: Harald Haase. −Foto: Mike Duschl

Im Interview mit heimatsport.de spricht Harald Haase, der Bezirksvorsitzende des BFV in Niederbayern...



Die Chefin geht: Kapitänin Theresa Hauer hat in den letzten vier Jahren das Rudertinger Spiel gelenkt. Jetzt beendet die 28-Jährige ihre überaus erfolgreiche Karriere. −Foto: Mike Sigl

Seit mittlerweile 15 Jahren schreiben die Fußballerinnen des FC Ruderting an ihrer bemerkenswerten...



Hansi Flick und David Alaba: Der Bayern-Trainer will den Österreicher mit aller Macht im Kader halten. −Foto: dpa

Auf Hansi Flicks Haut klebte der Champagner, das weiße Double-Siegershirt war nach der...





Kündigt die ersehnten Infos für die Vereine auf Kreisebene an: Ost-Vorsitzender Christian Bernkopf. −Foto: Sigl

Für die Landes- und Bezirksebene haben die Verantwortlichen des Bayerischen Fußball-Verbands in...



Steht dem Re-Start, den der BFV Anfang September geplant hat, skeptisch gegenüber: "Es gibt zu viele Unklarheiten", sagt Bad Kötztings Trainer Uli Karmann. −Foto: Frank Bietau

Eigentlich wollte Uli Karmann (54) in diesen Tagen mit neuen Zielen und einer runderneuerten...



Hatte ein kurzes Gastspiel bei den Black Hawks: Christoph Gawlik kam erst im Januar aus Deggendorf. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

Es war nicht mehr als eine Randnotiz in der Pressemitteilung der Passau Black Hawks...



Vorsitzender des Fußball-Kreisverbandes Mittelsachsen: Andreas Schramm. −Foto: dpa/privat

Die Sachsen machten den Anfang: Am Wochenende wurden im Osten Deutschlands erstmals seit dem...



Sagt nach drei Jahren am Reuthinger Weg Servus: Nico Dantscher. −Foto: Lakota

Die Gerüchte hielten sich schon lange, nun ist es fix: Nico Dantscher (23) wird den Regionalligisten...





Mit einem neuen Trainer in die 3. Liga: Alexander Schmidt, hier mit Pressesprecher und Kaderplaner Roman Plesche, steht künftig bei Türkgücü an der Linie. −Foto: Verein

Es ist fix: Türkgücü München hat vom DFB grünes Licht erhalten und die Lizenz für die 3...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver