Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





04.08.2019  |  17:19 Uhr

Grafenau stürmt mit 5:0-Knaller an die Spitze – Salzweger Standards bringen Sieg in Straubing

Lesenswert (6) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 18 / 62
  • Pfeil
  • Pfeil




Jubel in Grafenau: Mit einem 5:0-Sieg in Degernbach stürmte der TSV an die Spitze. −Foto: Ritzinger

Jubel in Grafenau: Mit einem 5:0-Sieg in Degernbach stürmte der TSV an die Spitze. −Foto: Ritzinger

Jubel in Grafenau: Mit einem 5:0-Sieg in Degernbach stürmte der TSV an die Spitze. −Foto: Ritzinger


Überraschender Zwischenstand in der Bezirksliga Ost: Nach vier Runden steht der TSV Grafenau an der Tabellenspitze. Am Sonntag siegten die "Stodbärn" mit 5:0 in Degernbach. Punktgleich auf Rang 2 der FC Salzweg, der 3:1 in Straubing gewann – Türkgücü wartet damit weiter auf den ersten Punkt.

Türk Gücü Straubing – Salzweg 1:3: Mit einem verdienten Erfolg kehrte Salzweg aus Straubing zurück, die ersten drei Treffer fielen jeweils nach einer Ecke. Zunächst gingen die Gäste nach zwei Standards mit 2:0 in Front: Matthias Stockinger (3.) und Martin Allmannsberger (30.) trafen für den FCS. Bedingt durch die Verunsicherung, die zu vielen Fehlern führte, lagen die Hausherren zum Seitenwechsel verdient mit 0:2 im Rückstand. Mit der Einwechslung von Papa Kone kam mehr Sicherheit zurück, der Anschlusstreffer durch Celik Dogulkan war die Folge. Chancen zum Ausgleich wurden danach vergeben. Nur drei Minuten nach dem 1:2 flog der Torschütze mit Gelb-Rot vom Feld. Die numerische Überlegenheit spielte das Schwarz-Team perfekt in der 79. Minute aus: Christian Resch schickte Daniel Maier "in die Gasse" , der aus 14 Metern halbrechts eiskalt vollstreckte. Tore: 0:1 Matthias Stockinger (3.); 0:2 Alexander Resch (30.); 1:2 Celik Dogulkan (63.); 1:3 Daniel Maier (79.).Gelb-Rot: Dogulkan (S., 63.). SR Tobias Szombati (Mallersdorf); 100.

Degernbach – Grafenau 0:5 / Tore: 0:1 Michael Kern (18.); 0:2 Philipp Wilhelm (24.); 0:3 Manuel Euler (63.); 0:4 Tobias Eiter (72.); 0:5 Daniel Ranzinger (81.). SR Max Scheungrab (Aunkirchen); 200.

Hier geht’s zu den Berichten der Samstagspiele

Hier geht‘s zu den Berichten der Freitagsspiele












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV Grafenau
7
17:3
18
2.
SpVgg Osterhofen
7
22:9
17
3.
FC Salzweg
7
16:9
16
4.
SpVgg Ruhmannsfelden
7
24:8
13
5.
SV Schalding-Heining II
7
13:4
13
6.
SpVgg Plattling
7
11:6
13
7.
FC Künzing
7
17:14
12
8.
SpVgg GW Deggendorf
7
8:7
12
9.
SV Oberpolling
7
10:11
11
10.
SV Hutthurm
7
11:13
8
11.
SV Schöfweg
7
12:17
5
12.
SV Grainet
7
8:15
5
13.
TV Freyung
7
6:16
5
14.
SV Perlesreut
7
7:19
4
15.
SV Türk Gücü Straubing
7
6:24
3
16.
ASV Degernbach
7
8:21
2




Auch er traf zweimal: Timo Gebhart. −Foto: Archiv Hübner/imago images

In der 1. Runde des BFV-Toto-Pokals hat der TV Aiglsbach noch für die große Sensation gesorgt und...



Umjubelter Torschütze: Alexander Kurz (Nummer 30) wird von Mitspielern für das goldene Tor gegen Rosenheim gefeiert. −Foto: Sven Kaiser

Was für eine nervenstarke Leistung des SV Schalding! Der Regionalligist steht nach einem 1:0 gegen...



Platzt der Champions-League-Traum? Thomas Goiginger (l.) und Marko Raguz müssen mit dem LASK im Rückspiel siegen. −F.: imago/images

Alles war bereitet für den bislang größten Abend in der über 100-jährigen Vereinsgeschichte des...



Durften jubeln: Die Spieler der DJK Vilzing kegelten am Dienstagabend sensationell Regionalligist Bayreuth aus dem Toto-Pokal. −Foto: Archiv Mike Sigl

Die zweite Runde Toto-Pokals hat seine erste Überraschung. Nach einem Pokal-Spiel...



Eiskalt im Lamer Regen: Die Spielvereinigung um Moritz Seidel (Mitte) ließ sich vom frühen Rückstand nicht aus der Bahn werfen. −F.: T. Gierl

Ausrufezeichen der Spvgg Lam im Osser-Derby der Landesliga Mitte am Dienstagabend gegen den SV...





Kampf um den Ball: Oberdiendorfs Torschütze Sebastian Hafner (r.) und Sebastian Stockbauer kämpfen gegen die Büchlberger Florian Thoma (l.) und Patrick Traxinger (M.). −Foto: Kaiser

Die SG Thyrnau/Kellberg und der 1.FC Passau II bestimmten weiter die Lage in der Kreisklasse Passau...



Kampf um jeden Zentimeter: Viele Vereine müssen sich zu Spielgemeinschaften zusammenschließen, um den Betrieb aufrecht zu erhalten. −Foto: dpa

Ein Verbund aus neun kleinen Rottaler Vereinen schlägt Alarm: Ihre Existenz sei bedroht...



Die weiten Bälle auf Jerome Faye (rechts) waren nicht das richtige Rezept der Töginger gegen Kirchheim. −Foto: Butzhammer

Am 7. Spieltag der Fußball-Landesliga Südost musste der FC Töging gegen den Aufsteiger Kirchheimer...



Trägt künftig die Nummer 10 beim FC Bayern und beerbt damit Arjen Robben: Philippe Coutinho. −Foto: FC Bayern via twitter

Sport-Redakteur Julian Schultz kommentiert die Transferpolitik des FC Bayern München...



"Fußball soll man in der schönsten Zeit des Jahres spielen", sagt so mancher Fußball-Enthusiast. Denn bei kaltem Wetter sinken auch die Zuschauerzahlen. Doch der frühe Saisonstart inklusive teils kurzer Sommerpause sorgt bei Vereinen auch für Unmut. −Symbolbild: Lakota

Eine Fußball-Mannschaft, die abends in einer Bar ausgelassen die Meisterschaft feiert...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver