RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





11.02.2019  |  13:41 Uhr

"Machen eine super Arbeit": Seebach verlängert mit den Trainern Eibl und Wloch

von Sebastian Lippert

Lesenswert (12) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 3 / 22
  • Pfeil
  • Pfeil




Bleibt beim TSV Seebach: Trainer Josef Eibl hat seinen Vertrag um eine weitere Saison verlängert. −Foto: Helmut Müller

Bleibt beim TSV Seebach: Trainer Josef Eibl hat seinen Vertrag um eine weitere Saison verlängert. −Foto: Helmut Müller

Bleibt beim TSV Seebach: Trainer Josef Eibl hat seinen Vertrag um eine weitere Saison verlängert. −Foto: Helmut Müller


Keine Fragen offen: Der TSV Seebach geht mit Trainer Josef Eibl und dessen "Co" Christian Wloch in die Saison 2019/2020.

Diese soll, das ist das klar formulierte Ziel des Tabellenführers der Bezirksliga Ost, in der Landesliga stattfinden. Dass Eibl dafür der richtige Mann an der Spitze ist, daran zweifelt in Seebach niemand. Vier Punkte beträgt der Vorsprung, den sich die Seebacher auf den SV Schalding-Heining II herausgespielt haben. Außerdem überzeugt der TSV durch Konstanz – also jenem Erfolgsfaktor, der in den vergangenen Jahre manchmal fehlte.

"Das war für uns von Haus aus klar, dass wir mit Beppo und Flocki weitermachen wollen. Die beiden machen eine super Arbeit", sagt Seebachs Abteilungsleiter Gunther Peukert (56), der die Verlängerung der Verträge bestätigt. Wie zufrieden Seebach ist, zeigt auch die Tatsache, dass der Verein sich im Winter – bis auf eine nachvollziehbare Ausnahme – nicht um neue Spieler bemühte. "Unser Kader ist gut", sagt Peukert. Außerdem werden Spieler wie Manuel Ebner und Dominik Hauner bald fit. Zum Kampf um die Meisterschaft sagt Peukert: "Schalding hat richtig gute Kicker. Das wird eine enge Kiste." − sli













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV Seebach
20
38:10
51
2.
SV Schalding-Heining II
20
41:14
47
3.
Spvgg Ruhmannsfelden
20
41:21
39
4.
Spvgg Osterhofen
20
29:22
34
5.
FC Künzing
20
38:20
33
6.
TSV Grafenau
20
37:21
32
7.
SSV Eggenfelden
20
28:22
31
8.
TV Freyung
20
20:21
30
9.
SV Perlesreut
20
28:34
26
10.
ASV Degernbach
20
35:31
23
11.
FC Salzweg
20
34:36
22
12.
SV Schöfweg
20
26:35
20
13.
Spvgg Plattling
20
18:32
17
14.
FC Tittling
20
25:49
16
15.
Spvgg Mariaposching
20
21:54
12
16.
FC Sturm Hauzenberg II
20
14:51
7




Ab Sommer Abteilungsleiter: Christian Weber (40.). −Foto: M. Duschl

Auf der Suche nach einem neuen Fußball-Abteilungsleiter ist Kreisligist SV Grainet fündig geworden:...



Abwehrspieler Lukas Aigner (r.) erzielte das "goldene Tor" gegen Kirchanschöring. −Foto: Butzhammer

Generalprobe gelungen für die Frühjahrsrunde der Regionalliga Bayern: Der SV Wacker Burghausen hat...



Kämpfen und Selbstvertrauen tanken wollen Josh Brittain und der DSC im Heimspiel gegen den ESV Kaufbeuren. −Foto: Roland Rappel

Zwei Wochen trennen den Deggendorfer SC noch von dem Ende der Hauptrunde der ersten DEL2-Saison und...



Ein Duo, das sich versteht: die FCV-Trainer Udo Tolksdorf (l.) und Chris Brückl. −Foto: Mike Sigl

Dem FC Vilshofen steht ein ereignisreiches Jahr ins Haus: Ende Mai feiert der Traditionsverein sein...



Beruf geht vor: Maxi Bauer hat seinen Vertrag in Buchbach aufgelöst. −Fotos: Buchholz

Noch ruht in der Fußball-Regionalliga Bayern der Ball, doch beim TSV Buchbach gibt es bereits...





Für diese Aktion ihres Maskottchens "Tigo" sind die Straubing Tigers nun von der DEL bestraft worden. −Foto: Stefan Ritzinger

Die Straubing Tigers sind von der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zu Geldstrafen verurteilt worden...



Die Niederbayerische noch mehr in den Blickpunkt rücken − das ist das Ziel der BFV-Verantwortlichen. Der TSV Karpfham um Tobias Dandl konnte in den letzten Jahren immer eine gute Rolle spielen. −Foto: Lakota

Die Ehrenamtler des Bayerischen Fußball-Verbandes waren in den vergangenen Wochen fleißig...



Am Samstagmorgen ging es für den 1. FC Passau ins Trainingslager an die Costa Brava - der Preis für den Sieg beim "Erdinger Cup". −Foto: Verein

Später Lohn für einen feinen Triumph: Anfang Juli letzten Jahres hat der 1.FC Passau beim...



Eine unnötige Niederlage mussten die Passauer Eishockey-Cracks um Patrick Geiger am Freitagabend in Pfaffenhofen einstecken. −Foto: Archiv/Daniel Fischer

Rückschlag für die Passau Black Hawks in den Bayernliga-Playdowns: Die Habichte haben das...



Durften wieder jubeln: Antoine Laganiére, Fredrik Eriksson und Stefan Loibl am Dienstagabend gegen Berlin. −F.: Schindler

"Wir wollen im März Playoff-Hockey spielen hier im Gäuboden." Dieses erste Ziel...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver