RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





18.01.2019  |  08:08 Uhr

"Aldersbacher-Cup" in Eggenfelden: Sieg führt über den Landesligisten FC Töging – U13-Turnier sehr stark besetzt

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Vorfreude auf den "Aldersbacher-Cup", im Bild von links: Sportlicher Leiter Johannes Stinglhammer, Turnier-Organisator und Jugendleiter Andreas Gfirtner, Weißbier-Königin Hanna Wintersperger und Lukas Hummelsberger bei der Auslosung der Gruppen an Weihnachten. −Foto: Christian Hamberger

Vorfreude auf den "Aldersbacher-Cup", im Bild von links: Sportlicher Leiter Johannes Stinglhammer, Turnier-Organisator und Jugendleiter Andreas Gfirtner, Weißbier-Königin Hanna Wintersperger und Lukas Hummelsberger bei der Auslosung der Gruppen an Weihnachten. −Foto: Christian Hamberger

Vorfreude auf den "Aldersbacher-Cup", im Bild von links: Sportlicher Leiter Johannes Stinglhammer, Turnier-Organisator und Jugendleiter Andreas Gfirtner, Weißbier-Königin Hanna Wintersperger und Lukas Hummelsberger bei der Auslosung der Gruppen an Weihnachten. −Foto: Christian Hamberger


Im Vorjahr hatte das Hallenfußball-Turnier des SSV Eggenfelden noch unter dem Namen "Toerring-Cup" firmiert und bot bei der Premiere vor zahlreichen Zuschauern, nicht zuletzt auf Grund der Rundum-Bande, sehr ansehnliche Spiele mit vielen Treffern. Am Samstag und Sonntag verspricht der "Aldersbacher-Cup" mit vier Wettbewerben – Herren, U19, U13, U11 – erneut einen attraktiven Banden-Kick, die Teilnehmerfelder haben viel Qualität.
Den sportlichen Höhepunkt des Events bildet die Herren-Konkurrenz am Samstag um 13 Uhr. Als Top-Favorit wird FC Töging (Landesliga Südost) gehandelt, mit TV Freyung und Gastgeber SSV Eggenfelden sind noch zwei Teams am Start, die in der Freiluftsaison auf Bezirksebene kicken. Als Vorjahressieger geht Kreisklassist TSV-DJK Dietfurt ins Rennen.
Stark besetzt ist der U13-Wettbewerb, immerhin sind mit Tabellenführer Spvgg Grün-Weiß Deggendorf, FC Dingolfing, TuS Pfarrkirchen und SV Schalding-Heining vier niederbayerische Bezirksoberligisten dabei – und mit dem SV Wacker Burghausen kommt die Nummer fünf aus Oberbayern hinzu. Nicht zu unterschätzen ist SG Teisbach-Loiching, die draußen verlustpunktfrei die Kreisliga Isar-Rott anführt, aber auch unter Dach top in Schuss ist, die Landkreis-Meisterschaft Dingolfing-Landau für sich entschieden hat und dabei im Endspiel den FC Dingolfing sensationell einem 1:0 niederhielt.

Samstag um 8.45 Uhr
E-Junioren:
SSV Eggenfelden, SG TSV-DJK Johanniskirchen, TuS Pfarrkirchen, SG Erlbach/Reischach, ESV Mitterskirchen, SG Ulbering.

Samstag um 13 Uhr
Herren
Gruppe A: FC Töging (11. Landesliga Südost), SG Johannesbrunn-Binabiburg (1. Kreisklasse Landshut), SV Hebertsfelden (5. Kreisliga Isar-Rott), TSV Kößlarn (3. Kreisklasse Pocking).
Gruppe B: TV Freyung (8. Bezirksliga Ost), SSV Eggenfelden (7. Bezirksliga Ost), SV Huldsessen (5. Kreisklasse Pfarrkirchen), TSV-FC Arnstorf (8. Kreisliga Isar-Rott).
Gruppe C: Vorjahressieger TSV-DJK Dietfurt (8. Kreisklasse Pfarrkirchen), SSV Wurmannsquick (11. Kreisliga Isar-Rott), SV Geiersthal (8. Kreisliga Straubing), TSV Massing (10. Kreisklasse Pfarrkirchen).

Sonntag um 9.30 Uhr
D-Junioren
Gruppe A: FC Dingolfing (4. Bezirksoberliga Niederbayern), SSV Eggenfelden (4. Kreisliga Isar-Rott), SV Wacker Burghausen (7. Bezirksoberliga Oberbayern), JFG Holzland (2. Kreisliga Inn-Salzach).
Gruppe B: Spvgg GW Deggendorf (1. Bezirksoberliga Niederbayern), TuS Pfarrkirchen (7. Bezirksoberliga Niederbayern), SV Schalding-Heining (8. Bezirksoberliga Niederbayern), SG Teisbach (1. Kreisliga Isar-Rott).

Sonntag um 14 Uhr
A-Junioren
Gruppe A: SSV Eggenfelden (11. Bezirksoberliga Niederbayern), SG Johannesbrunn-Binabiburg (1. Kreisliga Isar-Rott), JFG Holzland (2. Kreisklasse Inn), FC Künzing (4. Kreisliga Straubing).
Gruppe B: 1. FC Passau (2. Bezirksoberliga Niederbayern), TuS Pfarrkirchen (7. Bezirksoberliga Niederbayern), FC Julbach-Kirchdorf (2. Kreisliga Isar-Rott), DJK-SV Altdorf (3. Kreisliga Donau-Laaber). − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV Grafenau
20
39:13
46
2.
SpVgg Osterhofen
20
57:21
45
3.
SV Schalding-Heining II
20
43:19
42
4.
FC Künzing
20
62:31
37
5.
FC Salzweg
19
34:18
37
6.
SpVgg Ruhmannsfelden
20
49:24
35
7.
SpVgg GW Deggendorf
20
26:30
28
8.
SV Hutthurm
20
35:47
24
9.
SV Oberpolling
19
22:32
23
10.
SV Schöfweg
20
32:43
22
11.
SV Grainet
20
37:37
21
12.
SpVgg Plattling
20
25:45
21
13.
SV Perlesreut
20
30:51
20
14.
SV Türk Gücü Straubing
20
27:60
19
15.
TV Freyung
20
20:35
18
16.
ASV Degernbach
20
25:57
12




Seit 2011 Löwen-Investor: Hasan Ismaik. −Foto: imago images

Er ist eine der umstrittensten Personen im deutschen Fußball: 1860-Investor Hasan Ismaik (43)...



Seine Tage scheinen gezählt bei der Fortuna: Lutz Pfannenstiel (r.) mit Trainer Uwe Rösler. −Foto: imago

Sportdirektor Lutz Pfannenstiel (46) wird Fortuna Düsseldorf im Sommer verlassen...



Noch leicht diesig: Roland Winberger von der sportlichen Leitung begrüßte die Trainer Thomas Prebeck und Wolfgang Hofer mit den Spielern zur ersten Trainingseinheit auf dem Sportgelände. −Fotos: R. Bauer

Seit vergangenen Samstag rollt das runde Leder auch in Künzing wieder. Bereits um 8...



Kämpfen für den SC Zwiesel in der vom Bayerischen Fußball-Verband neu gegründeten "E-Football-League" um virtuelle Tore und Punkte: Efthimios Tsiampalis (von links), Alexander Gruber und Ludwig Weinberger. −Foto: Frank Bietau

Für die einen ist es die pure Leidenschaft, für die anderen ein (noch) ungewohntes Bild: Am Sonntag...



Mit Eifer bei der Sache: "Ich bin viel zu ehrgeizig um abzusteigen", sagt Peter Gallmaier (links). −Foto: Stefan Ritzinger

"Den Druck mache ich mir schon selbst", sagt Peter Gallmaier (52). In der Bezirksliga Ost kämpft der...





170 Fans waren am Mittwochabend zum Deggendorfer Fanstammtisch gekommen. −Foto: Lippert

Kampfansage an die Konkurrenten, Kampfansage an den DEB, Kampfansage an die Online-"Schmierfinken":...



Will offenbar nicht mehr Hertha-Trainer sein: Jürgen Klinsmann. −Foto: Imago Images

Jürgen Klinsmann schockt die Hertha. Völlig unerwartet tritt der 55-Jährige als Cheftrainer der...



Straubing-Coach Tom Pokel und sein Team gingen in Wolfsburg als Verlierer vom Eis. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers drohen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) immer mehr den Anschluss zum...



SG Edenstetten gegen VfR Garching – das klingt nach David gegen Goliath...



Der Knockout: Passaus Keeper Clemens Ritschel bleibt nach dem sechsten Treffer erst einmal auf dem Boden liegen. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

Nächster Rückschlag für die EHF Passau in der Verzahnungsrunde zur Eishockey-Oberliga Süd: Gegen...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver