• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





10.10.2017  |  06:00 Uhr

Zwei Kanten und ein Goalgetter: Die Gründe für Osterhofens Super-Serie

von Franz Nagl

Lesenswert (4) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Kopfball- und zweikampfstark: Mirza Hasanovic. − Foto: Helmut Müller

Kopfball- und zweikampfstark: Mirza Hasanovic. − Foto: Helmut Müller

Kopfball- und zweikampfstark: Mirza Hasanovic. − Foto: Helmut Müller


Mit dem hart erarbeiteten 2:0-Sieg am Sonntagnachmittag bei der DJK Tiefenbach blieb die Spvgg Osterhofen im siebten Spiel in Folge siegreich.

Einen Spieltag vor Ende der Hinserie sind die Herzogstädter dem hochgehandelten Primus 1.FC Passau mit nur einem Punkt Rückstand auf den Fersen. Weitere vier Punkte dahinter rangiert der TSV Seebach auf dem dritten Platz. Zeit also, den Blick in Richtung Landesliga-Rückkehr zu richten? Noch nicht. "Wir setzen uns nach dem letzten Spieltag dieses Jahres zusammen, analysieren, und dann werden wir sehen ob wir uns neue Ziele stecken", äußert sich Trainer Martin Oslislo noch verhalten, genießt den Moment aber sichtlich.

Von Verletzungen heuer verschont: Markus Huber (rechts) hat schon neun Mal getroffen. − Foto: Michael Sigl

Von Verletzungen heuer verschont: Markus Huber (rechts) hat schon neun Mal getroffen. − Foto: Michael Sigl

Von Verletzungen heuer verschont: Markus Huber (rechts) hat schon neun Mal getroffen. − Foto: Michael Sigl


Unübersehbar sind die Gründe: Lediglich zehn Gegentore musste der Rangzweite in 14 Spielen hinnehmen. Auf heimischer Anlage war es einzig Passaus Torjäger Michael Pillmeier, der einen seiner bislang 14 Treffer erzielen konnte. Der Schachzug, den tschechischen Neuzugang aus Deggendorf Ondrej Bublik und den Bosnier Mirza Hasanovic in die Innenverteidigung zu stellen, macht sich da bezahlt. An den beiden "Kanten" beißen sich die gegnerischen Angreifer regelmäßig die Zähne aus. Neunmal stand bei bislang elf Siegen die Null. Und vorne? Ist Osterhofen immer für ein Tor gut. Treffsicherster Schütze ist derzeit Markus Huber, der in dieser Spielzeit bislang von schwereren Verletzungen verschont bleibt und sein ganzes Können präsentieren kann.

Vorn wie hinten eine Bank: Ondrej Bublik (rechts) ist als Innenverteidiger ebenso stark wie als Mittelstürmer. − Foto: Helmut Müller

Vorn wie hinten eine Bank: Ondrej Bublik (rechts) ist als Innenverteidiger ebenso stark wie als Mittelstürmer. − Foto: Helmut Müller

Vorn wie hinten eine Bank: Ondrej Bublik (rechts) ist als Innenverteidiger ebenso stark wie als Mittelstürmer. − Foto: Helmut Müller


Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe Ihrer Heimatzeitung vom 10. Oktober – oder, nach einer kurzen Anmeldung, auf plus.pnp.de.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TV Freyung
0
0:0
0
2.
TSV Seebach
0
0:0
0
3.
TSV Grafenau
0
0:0
0
4.
FC Tittling
0
0:0
0
5.
SV Schöfweg
0
0:0
0
6.
SV Schalding-Heining II
0
0:0
0
7.
SV Perlesreut
0
0:0
0
8.
Spvgg Ruhmannsfelden
0
0:0
0
9.
Spvgg Plattling
0
0:0
0
10.
Spvgg Osterhofen
0
0:0
0
11.
Spvgg Mariaposching
0
0:0
0
12.
FC Sturm Hauzenberg II
0
0:0
0
13.
FC Salzweg
0
0:0
0
14.
FC Künzing
0
0:0
0
15.
SSV Eggenfelden
0
0:0
0
16.
ASV Degernbach
0
0:0
0




Zweites Spiel für den 1.FC Passau, zweites Tor: Ondrej Bublik (links), der hier von Sebastian Loibl und Michael Pillmeier gefeiert wird. − Foto: Andreas Lakota

Zweiter Spieltag in der Landesliga Mitte – und der Aufsteiger 1.FC Passau hat seinen...



Tauscht das Sturm-Trikot gegen das Dress des SV Schalding: Maxi Ammerl. − Foto: Kaiser

Das ging aber schnell: Maximilian Ammerl (21) kehrt nach zwei Monaten beim FC Sturm Hauzenberg...



−Symbolbild: M. Duschl

Die DJK Straßkirchen hat ihre 2. Mannschaft mit sofortiger Wirkung aus der A-Klasse Waldkirchen...



Sehenswerter Treffer, herrlicher Torjubel: Vilzings Nico Tremmel bejubelt seinen Freistoßtreffer zum zwischenzeitlichen 1:2. − Foto: Bernhard Nadler

Die DJK Vilzing hat das Bayernliga-Derby bei der Spvgg Hankofen mit 3:2 gewonnen...



Hilft kurzfristig als Zbinden-Ersatz beim SV Wacker aus: Der Ex-Rosenheimer Robert Mayer. − Foto: 1860Rosenheim.de

Der SV Wacker Burghausen hat schnell auf die Vertragsauflösung von Ersatzkeeper Rafael Zbinden...





Wie plant Jogi Löw seine neue

Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff hat Fehler im Umgang mit Fußball-Nationalspieler Mesut...



Gut gelaunt präsentierte sich Markus Weinzierl in Dingolfing. − Foto: Nadler

Jahn Regensburg, FC Augsburg, FC Schalke 04 – das sind die Trainerstationen von Markus...



Mesut Özil. − Foto: dpa

Nach der viel diskutierten Äußerung von Oliver Bierhoff zu Mesut Özil hat dessen Vater Mustafa Özil...



Vorgeprescht, dann zurückgerudert: Oliver Bierhoff, Teammanager der National-Elf. − Fotos: Charisius/Thissen/Fassbender/dpa

Die Aufarbeitung des WM-Desasters wird zum nächsten Debakel: Während der angeschlagene Joachim Löw...



Bayerns Matchwinner: Otschi Wriedt. − Foto: Lakota

Zweites Spiel, zweiter Sieg. Der FC Bayern München II hat sich am Dienstagabend in der Regionalliga...





Die neue sportliche Führung des SV Hutthurm: Konrad Behringer (l.) fungiert als Teammanager, Armin Gubisch wird neuer Cheftrainer. − Foto: Lakota

Fast zwei Monate lang herrschte Ungewissheit über die sportliche Zukunft beim Landesligisten SV...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver