Toto-Pokal im Westen

Landau mit Torfeuerwerk – Mamming packt Falkenberg – Oberpörings Heigl knipst Hebertsfelden raus

04.08.2022 | Stand 04.08.2022, 12:47 Uhr

Im Elfmeterschießen hat der TSV Mamming gegen SC Falkenberg den Einzug ins Toto-Pokal-Achtelfinale geschafft. −Foto: Magdalena Nadler

Die Bezirksligisten aus dem Landkreis Dingolfing-Landau – FSV Landau (9:2 in Großköllnbach), FC Dingolfing (6:0 in Hofkirchen) sowie FC Teisbach (2:0 in Niederaichbach) sind in die Runde der letzten 16 im Toto-Pokal eingezogen.

Überraschend warf Kreisklassen-Neuling TSV Mamming den Kreisligisten SC Falkenberg mit 5:3 nach Elfmeterschießen aus dem Rennen. Kreisliga-Aufsteiger FC Oberpöring setzte sich gegen SV Hebertsfelden mit 2:1 durch. Kein Chance hatte A-Klassist SG Gerzen-Aham beim 1:6 gegen Kreisliga-Neuling DJK-SV Geratskirchen, der mit zwei Siegen perfekt in die neue Spielzeit startete und derzeit Tabellenerster ist.

1/16-Finale

FC Walkertshofen – FC Ergolding 2:4. 0:1 Julius Drück (6.); 0:2 Jonas Hobmaier (19./Eigentor); 0:3 Simon Bauer (30.); 0:4 Daniel Bauer (45.); 1:4 Mathias Thamm (54.); 2:4 Lukas Steiger (87.). SR Kevin Molnar. 120 Zuschauer.

Spvgg Kapfelberg – TSV Langquaid 0:6. 0:1 Daniel Beerschneider (3.); 0:2 Patrick Slodarz (34.); 0:3 Daniel Beerschneider (43.); 0:4 Patrick Slodarz (60.); 0:5/0:6 Daniel Beerschneider (63./68.). SR Stefan Spreitzer 100 Zuschauer.

SV Niederleierndorf – TSV Abensberg 3:2. 1:0 Michael Zistler (16.); 1:1 Bastian Meyer (20.); 2:1 Michael Polz (55.); 3:1 Franz Halser (79.); 3:2 Adrian Nagel (81.). SR Kevon Molnar. 50 Zuschauer.

TV Schierling – TV Aiglsbach 6:2. 0:1 Paul Belousow (12.); 1:1 Hieu Nguyen (18.); 2:1 Johannes Grau (22.); 2:2 Andreas Schweiger (26.); 3:2 Maximilian Treitinger (29.); 4:2/5:2/6:2 Johannes Grau (37./55./64.) SR Markus Huber. 150 Zuschauer.

SSV Landshut-Schönbrunn – SV Neufraunhofen 1:6. 0:1 Simon Eglhuber (6.); 0:2 Michael Koller (13.); 0:3 Simon Eglhuber (24.); 1:3 Esmir Causevic (38.); 1:4 Korbinian Eglhuber (61.); 1:5 Bernhard Dachs (66.); 1:6 Sebastian Geisberger (85.). SR Tom Neß. 50 Zuschauer.

TSV Tiefenbach – FC Eintracht Landshut 1:3. 0:1 Marin Luca (3.); 0:2 Amirabbas Jafari (26.); 0:3 Zegit Lutolli (32.); 1:3 Patrick Sudol (48.). SR Tim Kammermayer. 50 Zuschauer.

TSV Hofkirchen – FC Dingolfing 0:6. 0:1 Benjamin Sussbauer (5.); 0:2 Maximilian Weber (25.); 0:3 Jonas Hoffmann (44.), 0:4 Lukas Meindl (77.); 0:5 Jonas Petri (81.); 0:6 Maximilian Wilhelm (89.). SR Matthias Prantl. 100 Zuschauer.
Spvgg Niederaichbach – FC Teisbach 0:2. Kampflos Gast.

SV Großköllnbach – FSV Landau 2:9. 0:1 Matthias Reichl (19.); 0:2/0:3 Nikola Pantic (33./64.); 0:4 Matthias Reichl (68.); 0:5 Anton Metzner (73.); 0:6/0:7 Michael Gröstenberger (75./76.); 1:7 Florian Müller (77.); 2:7 Dominik Gabler (87.); 2:8/2:9 Anton Metzner (90./90.+1). SR Quirin Baumann. 120 Zuschauer.

SV Ohu-Ahrain – TSV Ergoldsbach 3:1. 0:1 Martin Stoller (29.); 1:1/2:1 Patrick Haseneder (45./59.); 3:1 Lukas Kölnberger (83.). SR Florian Sellmer. 120 Zuschauer.

FC Julbach-Kirchdorf – ASCK Simbach 0:2. 0:1 Ashour Abraham (40.); 0:2 Benedikt Göschl (51.). SR Simon Enggruber. 200 Zuschauer.

TSV Mamming – SC Falkenberg 5:3 n.E./0:0. Elfmeterschießen: Andreas Graiczyk, Stefan Sendelbach, Marco Scharff, Michael Weinzierl, Dominik Davidenko – Martin Aich, Andreas Rembeck, Matthias Plötz. SR Julian Henning. 35 Zuschauer.

SG Gerzen-Aham – DJK-SV Geratskirchen 1:6. 1:0 Christoph Winkler (17.); 1:1/1:2 Tobias Grötzinger (18./28.); 1:3 Johannes Huber (53.); 1:4 Andreas Kronberger (63.); 1:5 Niklas Perzl (84.); 1:6 Johannes Mayer (90.). SR Rainer Sirtl. 100 Zuschauer.

SC Kirchdorf – ATSV Kelheim 3:1. 1:0 Franz Westermaier (16.); 2:0 Sebastian Weber (29.); 2:1 Mustafa Lafci (46.); 3:1 Franz Westermaier (74.). SR Balazs Schröder. 75 Zuschauer.

FC Oberpöring – SV Hebertsfelden 2:1. 1:0 Stefan Wagner (35.), 1:1 Jakob Kessler (38.); 2:1 Daniel Heigl (75.). SR Willi Hagenburger. 100 Zuschauer.

− lnp