Erneute Absage

Kein Derby mehr in diesem Jahr: Grainet gegen Grafenau − auch am Samstag geht nichts

15.11.2022 | Stand 15.11.2022, 12:47 Uhr

−Foto: imagoimages

Das für Samstag geplante Nachholspiel der Bezirksliga Ost zwischen dem SV Grainet und dem TSV Grafenau ist bereits am Dienstag erneut abgesagt worden.

Bezirkspielleiter Richard Sedlmaier hat einer neuerlichen Verlegung zugestimmt und wird das Landkreisderby erst wieder im neuen Jahr ansetzen. Damit verabschiedet sich Grafenau auf einem Abstiegsrelegationsplatz in die Winterpause. Die „Stodbärn“ konnten wie die Graineter keine der letzten drei Partien gewinnen. Der SVG überwintert auf Platz 10, mit einem Zähler Vorsprung auf den Landkreisrivalen.

Der Abstiegskampf im Frühjahr verspricht viel Spannung, denn der siebplatzierte SV Schöfweg hat lediglich fünf Punkte mehr wie Grafenau. Heißt, ab Platz 6 (Hutthurm) braucht jeder Punkte im Abstiegskampf. Salzweg sowie Türk Gücü Straubing und der SC Kirchroth haben dagegen schlechte Karten müssen sieben bzw. elf Punkte in den verbliebenen elf Spielen aufholen. -

− mid