Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





19.02.2021  |  08:51 Uhr

Vilzings Kader nimmt Konturen an: Trettenbach und Chrubasik verlängern

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 2
  • Pfeil
  • Pfeil




Eine tragende Säule im Vilzinger Spiel ist Fabian Trettenbach (Mitte), der der DJK auch in der kommenden Saison erhalten bleibt. −Foto: Thomas Gierl

Eine tragende Säule im Vilzinger Spiel ist Fabian Trettenbach (Mitte), der der DJK auch in der kommenden Saison erhalten bleibt. −Foto: Thomas Gierl

Eine tragende Säule im Vilzinger Spiel ist Fabian Trettenbach (Mitte), der der DJK auch in der kommenden Saison erhalten bleibt. −Foto: Thomas Gierl


Der Bayernligakader der DJK Vilzing für Sommer 2021 nimmt weiter konkrete Konturen an. In diesen Tagen haben mit Talent Lucas Chrubasik (21) und Leistungsträger Fabian Trettenbach (29) zwei weitere Spieler ihre Zusage für die kommende Saison gegeben, die Schwarzgelben biegen damit bereits frühzeitig auf die Zielgeraden ihrer Personalplanungen ein.

""Fabian ist einer unserer wichtigsten Spieler, er ist unser Herz im Mittelfeld und ein absoluter Leader. Uns freut es sehr, dass er uns auch in der kommenden Saison erhalten bleibt, Fabian ist ein ganz entscheidender Baustein für unsere Zukunft", gibt Vilzings sportlicher Leiter Sepp Beller zur Vertragsverlängerung des 29-jährigen Mittelfeldmotors zu Protokoll, der damit bereits in sein sechstes Jahr bei den Schwarzgelben geht.

Neben Antreiber Trettenbach hat auch Talent Lucas Chrubasik seinen Vertrag bei den Schwarzgelben verlängert, der 21-jährige Offensivspieler hat für die kommenden 2 Jahre zugesagt. "Lucas hat zu Beginn seiner Zeit bei uns gleich richtig gute Leistungen gezeigt, in den letzten Monaten konnte er diese Form aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr so bestätigen. Wir erhoffen uns natürlich, dass er wieder den ein oder anderen Schritt in seiner Entwicklung macht, dann haben wir sicher viel Freude an ihm, sein Talent und Potenzial sind unbestritten", schätzt Beller die Personalie des sympathischen Youngsters für die Schwarzgelben realistisch ein. "Mit den beiden Verlängerungen steht im Grunde 3/4 des Kaders für die kommende Saison. Erfreulich ist dabei vor allen Dingen auch, dass uns alle Spieler ligenunabhängig ihre Zusage gegeben haben. Wir sind auf einem guten Weg für eine richtig schlagkräftige Truppe für die kommende Spielzeit", fasst Roland Dachauer, Leiter Sport bei den Schwarzgelben, den aktuellen Planungsstand zusammen. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Pipinsried
26
87:25
69
2.
Deisenhofen
26
60:42
50
3.
Ingolstadt 04 II
27
63:46
46
4.
Wasserburg
26
44:34
46
5.
Kottern
26
43:38
41
6.
1860 München II
28
45:45
40
7.
Schwabmünchen
27
52:46
39
8.
Türkspor Augsburg
25
46:43
34
9.
Kirchanschöring
25
35:41
34
10.
Ismaning
26
45:39
33
11.
Hankofen-Hailing
28
37:43
32
12.
Jahn Regensburg II
27
51:60
31
13.
Donaustauf
26
36:48
31
14.
Dachau
26
35:51
30
15.
Landsberg
26
40:51
27
16.
Pullach
27
38:63
27
17.
Schwaben Augsburg
26
31:52
26
18.
Nördlingen
26
34:55
20




Ihr vorletztes Spiel in der Kreisliga bestritten die Aurer um (v.l.) Raphael Wolf, Doppeltorschütze Thomas Nader und Daniel Stadler in Geiersthal. Nach dem 2:2 gab es nur noch eine Begegnung, gegen Zwiesel, die der spätere Absteiger mit 1:0 gewann. −Foto: Thomas Gierl

Durch den Abstieg am Grünen Tisch über die Quotienten-Regelung findet sich der TSV Frauenau in der...



"Er gehörte zu den Schwächsten auf dem Spielfeld", schrieb die "Gazeta Wyborca" über Robert Lewandowski. −Foto: dpa

Robert Lewandowski versuchte es nach dem Auftaktflop seiner Polen mit nüchterner Analyse...



Schenken sich nichts: Serge Gnabry (l.) und Joshua Kimmich sind gute Freunde, beim Sprint-Duell zählt das aber nicht. −Foto: imago images

Vor dem Auftaktspiel gegen Frankreich (Dienstag, 21 Uhr, ZDF) ist die Lust riesig bei der Deutschen...



Der TSV Buchbach um Christian Brucia möchte heute einen Testspielsieg bejubeln. −Foto: Butzhmammer

Die Terminierung des Testspiels zwischen dem Fußball-Regionalligisten TSV Buchbach und dem...



Künftig für den FC Wels am Ball. Christian Piermayr. −Foto: Lakota

Nach drei Jahren im grün-weißen Trikot wird Christian Piermayr den SV Schalding verlassen...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver