Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





13.09.2019  |  11:17 Uhr

Dropkick- und Volley-Hammer: Teisbacher Rauscher und Hankofener Beck für Bayern-Treffer nominiert

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 2 / 13
  • Pfeil
  • Pfeil




Traumtor gegen Donaustauf und nun für den Bayern-Treffer des Monats August nominiert: Tobias Beck von der Spvgg Hankofen. −Foto: Verein

Traumtor gegen Donaustauf und nun für den Bayern-Treffer des Monats August nominiert: Tobias Beck von der Spvgg Hankofen. −Foto: Verein

Traumtor gegen Donaustauf und nun für den Bayern-Treffer des Monats August nominiert: Tobias Beck von der Spvgg Hankofen. −Foto: Verein


Hankofen/Teisbach. Der Teisbacher Alex Rauscher (20) und der Hankofener Tobias (24) wurden vom Bayerischen Fussballverband für den "Bayern-Treffer des Monats" im August nominiert. Rauscher Treffer zum 4:2 im Heimspiel gegen den TSV Vilsbiburg fällt in jedem Fall unter die Kategorie Traumtor. Nach einer Ecke wurde der Ball zunächst von einem Vilsbiburger Abwehrspieler geklärt, der Ball kam jedoch zu Alex Rauscher, der den Ball volley aus ca. 20 Meter in die Maschen drosch. Weil die Heimspiele bei fast allen Bezirksligisten live im Internet gestreamt werden können, verbreitete sich das Tor rasend schnell. Auch der Bayerische Fussballverband wurde schließlich darauf aufmerksam.

Ebenso wie auf das Tor von Hankofens Tobias Beck. Der Mittelfeldspieler des Bayernligisten erzielte gegen den SV Donaustauf mit einem Volley-Strahl das zwischenzeitlich 2:0 für die "Dorfbuam".

Unter bfv.tv oder in der BFV-App kann man bis 18. September abstimmen. Der Sieger nimmt automatisch an der Wahl zum "Bayern-Treffer des Jahres" teil. Weitere Nominierte im August sind Fabian Klose (SC Feucht), David Remiger (SC Memmingen II), Florian Lengauer (FC Trudering München), Patrick Schön (SB Chiemgau-Traunstein) − sh/aug












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Pipinsried
12
41:9
32
2.
Wasserburg
12
26:13
28
3.
Ingolstadt 04 II
12
31:20
21
4.
Schwabmünchen
11
27:19
21
5.
Deisenhofen
12
30:22
20
6.
Landsberg
12
25:16
17
7.
Kottern
12
21:22
17
8.
Donaustauf
11
19:20
17
9.
Dachau
12
17:26
17
10.
Kirchanschöring
10
14:18
16
11.
Ismaning
12
19:19
14
12.
1860 München II
11
20:20
13
13.
Jahn Regensburg II
11
19:27
13
14.
Türkspor Augsburg
11
19:18
12
15.
Hankofen-Hailing
12
11:21
10
16.
Pullach
11
17:32
10
17.
Nördlingen
12
15:29
7
18.
Schwaben Augsburg
12
12:32
7




Viererpack: Chris Seidl.

Kantersieg für Künzing! Mit 7:2 zerlegte die Prebeck-Elf am Samstag im Heimspiel den Gast aus...



Enttäuschung am Reuthinger Weg: Die Schaldinger zeigte gegen Memmingen eine schwache Vorstellung. −Foto: Andreas Lakota

Erstmals seit vier Spielen in der Regionalliga Bayern ging der SV Schalding-Heining als Verlierer...



Die SG Thyrnau/Kellberg durfte auch im Topspiel beim 1.FC Passau jubeln. −Foto: Helmut Müller

Die SG Thyrnau/Kellberg ist einfach nicht zu stoppen. Das Team von Spielertrainer Marco Kurz gewann...



Siegerjubel: Der SV Neukirchen b. Hl. Blut gewann das Derby gegen den 1.FC Bad Kötzting. Links: Torschütze Adam Vlcek, früherer Badstädter. −Foto: Frank Bietau

Der Trend am Roten Steg zeigt weiter nach unten: Der 1.FC Bad Kötzting verlor das Derby in der...



Dreierpack: Daniel Ungur. −Foto: Geiring

Starker Auftritt des SSV Eggenfelden in der Bezirksliga west. Mit 5:0 siegte der Gastgeber gegen...





Nicht mehr Trainer in Bad Kötzting: Benjamin Penzkofer (28). −Foto: Gierl

Benjamin Penzkofer (28) ist nicht mehr Trainer des 1. FC Bad Kötzting! Wie der Landesligist am...



Gleich fünf Mal überwanden die Deggendorfer Talente den Schlussmannn des SV Schalding. −Foto: Sven Kaiser

Es war das Duell Aufsteiger gegen Absteiger – und es war eine klare Angelegenheit: Zum Start...



Nicht mehr Co-Trainer beim TSV Ringelai: Matthias Thuringer (rechts). −Foto: Sven Kaiser

Der TSV Ringelai hat nach acht sieglosen Spielen in der Kreisklasse Freyung auf die sportliche Krise...



Der Jubel des Tabellenführers: Haselbach setzte sich auch in Neukirchen v.W. durch. −Foto: Mike Sigl

Spitzenreiter DJK Haselbach hat in der A-Klasse Passau auch die Hürde in Neukirchen v.W...



Nicht mehr Trainer des SV Hutthurm: Armin Gubisch (rechts, dahinter Teammanager Konrad Behringer). −Foto: Sven Kaiser

Trainerwechsel bei Fußball-Bezirksligist SV Hutthurm: Die Verantwortlichen des Landesliga-Absteigers...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver