Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





13.05.2019  |  12:55 Uhr

Türkgücü rüstet weiter auf: Memmingens Torjäger Kircicek und Garching-Keeper Engl kommen

Lesenswert (0) Lesenswert 8 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 3 / 7
  • Pfeil
  • Pfeil




Robert Hettich begrüßt Torwarttalent Maximilian Engl . −Foto: Verein

Robert Hettich begrüßt Torwarttalent Maximilian Engl . −Foto: Verein

Robert Hettich begrüßt Torwarttalent Maximilian Engl . −Foto: Verein


Memmingens Torjäger Furkan Kircicek wechselt in der Sommerpause ablösefrei zum SV Türkgücü-Ataspor München. Außerdem verpflichtet der Bayernliga-Meister Torwarttalent Maximilian Engl aus Garching.

Kircicek, gebürtiger Füssener (22, begann bei der Spvgg Kaufbeuren mit dem Fußballspielen und wechselte 2014 zum FC Memmingen. Für die Allgäuer absolvierte er seither 89 Spiele in der Regionalliga (27 Tore, 19 Vorlagen) und 30 Partien für die zweite Mannschaft in der Landesliga (15 Tore, 8 Vorlagen).

Kircicek freut sich auf die neue, sportliche Herausforderung: "Türkgücü München hat ein klares Konzept und ambitionierte Ziele, mit denen ich mich vollkommen identifizieren kann. Ich freue mich wahnsinnig darauf, mich nun komplett auf Fußball konzentrieren zu können und mit Reiner Maurer unter Profibedingungen zu arbeiten. Ich werde alles dafür tun, um mich stetig zu verbessern, damit wir die Ziele des Vereins gemeinsam erreichen."

Kaderplaner Robert Hettich: "Unsere Fans können sich auf einen Spieler freuen, der in jedem Spiel läuferisch immer an seine Grenzen geht - und darüber hinaus noch spielerisch für viele Glanzlichter sorgen wird. Furkan gehört zu den schnellsten Spielern in der Regionalliga Bayern. Mit aktuell 13 Treffern und neun Torvorlagen hat er in dieser Saison für viel Furore gesorgt. Hinter Kwasi Okyere Wriedt vom FC Bayern ist Furkan im Moment der zweitbeste Scorer der Liga. Wir sind überzeugt, dass er sich bei uns am besten weiter entwickeln kann. Er passt sowohl sportlich als auch menschlich perfekt zu unserem Verein."

Auch Torwarttalent Maximilian Engl wird Türkgücü München in der neuen Regionalliga-Saison verstärken. Der 21-Jährige wechselt ablösefrei vom VfR Garching und unterzeichnete einen Vertrag über zwei Jahre beim Münchner Traditionsverein.

Maxi Engl über den gelungenen Transfer: "Türkgücü München hat ein klares Konzept und eine deutliche Zielvorgabe. Es ist für mich eine spannende Herausforderung. Ich werde mein Bestes geben, um den Verein dabei zu unterstützen. Zudem hatte ich auch sehr gute Gespräche mit den Verantwortlichen, die sich alle sehr um mich bemüht haben."

Kaderplaner Robert Hettich ergänzt: "Maxi Engl ist zweifellos das größte Torhütertalent in der Regionalliga Bayern. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für uns begeistern konnten und er in der neuen Saison ein wichtiger Teil unserer neuen Mannschaft sein wird."












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Türkgücü Ataspor München
32
59:30
68
2.
TSV Rain
32
60:42
58
3.
Jahn Regensburg II
32
69:48
53
4.
SV Pullach
32
52:48
53
5.
DJK Vilzing
32
47:36
51
6.
TSV Dachau
32
47:45
49
7.
TSV Kottern
32
46:47
46
8.
TSV Schwabmünchen
32
57:52
45
9.
TSV 1860 München II
32
58:48
45
10.
TSV Nördlingen
32
53:55
45
11.
SV Kirchanschöring
32
51:47
44
12.
TSV Schwaben Augsburg
32
41:44
43
13.
Spvgg Hankofen-Hailing
32
47:50
39
14.
1. FC Sonthofen
32
54:64
38
15.
FC Ismaning
32
45:51
37
16.
FC Unterföhring
32
41:59
28
17.
TuS Holzkirchen
32
30:91
9




Pure Ekstase: Die Fans des FC Handlab-Iggensbach feiern das Tor zum 1:0. −Foto: Alex Escher

Relegations-Wahnsinn in Regen: Beim Spiel zur Kreisliga zwischen Kirchberg i.W...



Vater des Erfolgs: Holger Seitz (Mitte) mit seiner Mannschaft nach dem Aufstieg in die 3. Liga. −Foto: Sven Leifer

Die Bayern-Fans kommen an diesem Wochenende aus dem Feiern gar nicht mehr heraus...



Aufsteiger: Der FC Aunkirchen. −Foto: Mike Sigl

Der SV Schöllnach und die DJK-SV St. Oswald kehren in die Kreisklasse zurück...



Schmollen statt Feiern: Jerome Boateng beim Pokal-Empfang der Bayern.. −Foto: imago images

Die Feierei mit dem DFB-Pokal in der Fankurve ließ Jérôme Boateng aus. Der Fußball-Weltmeister von...



−Grafik: PNP

Zehntausende von Zuschauern, Tore, Triumphe, Tränen: Die Fußball-Saison 2019/20 geht in ihre...





Paukenschlag in der Kreisklasse Passau: Der FC DJK Tiefenbach II, der als Zwölfter an der...



−Grafik: PNP

Zehntausende von Zuschauern, Tore, Triumphe, Tränen: Die Fußball-Saison 2019/20 geht in ihre...



Drin das Ding: Michael Gründinger vom SV Schöllnach freut sich. −Foto: Franz Nagl

Nächster Teil der Kreisklassen-Relegation im Fußballkreis Ost. Bei frühlingshaftem Wetter ging es...



Trägt auch in Zukunft grün – aber nicht mehr das Trikot des FC Vilshofen: Christian Brückl kehrt zum SV Schalding zurück. −Foto: Mike Sigl

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Christian Brückl kehrt nach nur einem Jahr zum SV...



Verlässt Atlético Madrid: Antoine Griezmann. −Foto: dpa

Frankreichs Fußball-Weltmeister Antoine Griezmann wird Atlético Madrid nach dieser Saison verlassen...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver