Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Gegner war bisher punktlos  |  28.08.2021  |  18:51 Uhr

Aufstiegsfavorit kassiert Klatsche bei Schlusslicht: DJK droht ins Bayernliga-Mittelmaß abzurutschen

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 4
  • Pfeil
  • Pfeil




Muss die erste Krise seiner noch jungen Amtszeit managen: Vilzings Trainer Josef Eibl. −Foto: Gierl

Muss die erste Krise seiner noch jungen Amtszeit managen: Vilzings Trainer Josef Eibl. −Foto: Gierl

Muss die erste Krise seiner noch jungen Amtszeit managen: Vilzings Trainer Josef Eibl. −Foto: Gierl


Was für eine Blamage für die so hochgehandelte DJK Vilzing in der Bayernliga Nord. Der so hochgehandelte Klub aus dem Chamer Stadtteil ist beim SV Vatan Spor Aschaffenburg böse unter die Räder gekommen – 0:3 hieß es am Ende.

Besonders bemerkenswert: Die Aschaffenburger waren bis zu diesem 9. Spieltag ohne jeden Punkt geblieben. Während die Franken also ihren ersten Sieg feierten, droht Vilzing ins Mittelmaß abzurutschen.

Nach sechs Siegen zum Start in diese Saison ist das 0:3 in Aschaffenburg bereits die dritte Niederlage in Folge gewesen für das Team von Trainer Josef Eibl. Lange stand es im Duell mit den Schwaben 0:0, doch dann ließ Adin Ferizovic den Knoten von Vatan Spor (türkisch für "Heimatsport") platzen (68. Minute). Die beiden späten Tore von Gökhan Aydin (84.) und Hendrik Ehmann (91.) sorgten für den Endstand. − aug












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Erlangen
21
47:20
45
2.
Eintracht Bamberg
19
56:12
45
3.
Vilzing
20
43:20
44
4.
Ansbach
20
45:23
44
5.
Neumarkt
20
45:25
41
6.
Ammerthal
20
49:30
41
7.
Don Bosco Bamberg
20
34:34
32
8.
Feucht
20
29:26
29
9.
Abtswind
21
30:32
29
10.
Großbardorf
19
26:36
26
11.
Gebenbach
20
43:42
25
12.
Karlburg
21
15:27
20
13.
Hof
19
36:46
19
14.
Würzburger FV
21
22:43
19
15.
Aschaffenburg
20
21:43
14
16.
Sand
19
15:39
14
17.
Seligenporten
20
24:52
12
18.
Cham
20
22:52
9




Denkt ans Karriereende: Richard Freitag. −Foto: Daniel Karmann/dpa

Neulich war wieder einer dieser Tage, an denen Richard Freitag alles fürchterlich sinnlos vorkommen...



Die neuen Sportlichen Leiter Stefan Kurz und Christian Wolf (r.) mit ihrem ersten Transfer: Philipp Roos läuft künftig für den FC Passau auf. −Foto: FCP

Sie haben Verstärkungen angekündigt, der erste Neuzugang ist nun fix: Der 1...



Sie feiern ihren Torwart: 1860 München unterlag am Dienstagabend gegen Waldhof Mannheim, auch weil der Gäste-Keeper Timo Königsmann einen schwach geschossenen Elfmeter von Keanu Staude parierte. −Foto: Imago Images

Irre Partie auf Giesings Höhen – und Waldhof Mannheim hat in der 3. Liga einen Aufstiegsplatz...



Zurück zum Juniorenfußball: Günther Himpsl bleibt nach seinem Rücktritt als Trainer des 1.FC Passau am Ball und schließt sich dem Nachwuchsleistungszentrum der Spvgg Grün-Weiß Deggendorf an. −Foto: Sigl

Günther Himpsl (64) nimmt eine neue Aufgabe in Angriff. Der Fußball-Fachmann aus Untermitterdorf...



Der Nachwuchs des FC Bayern war schon öfter zu Gast in Simbach, 2019 gewannen die Münchner das Turnier, 2020 wurden sie Zweiter. −Foto: Archiv

Nächste Absage eines prominenten Hallen-Turniers in Niederbayern: Der Teamsport Hofbauer-Cup fällt...





Sie feiern ihren Torwart: 1860 München unterlag am Dienstagabend gegen Waldhof Mannheim, auch weil der Gäste-Keeper Timo Königsmann einen schwach geschossenen Elfmeter von Keanu Staude parierte. −Foto: Imago Images

Irre Partie auf Giesings Höhen – und Waldhof Mannheim hat in der 3. Liga einen Aufstiegsplatz...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver