Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Riesige Profi-Erfahrung  |  25.01.2021  |  09:13 Uhr

DJK Vilzing landet Transfer-Coup: Haching-Profi Jim-Patrick Müller wechselt an den Huthgarten

Lesenswert (11) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 4
  • Pfeil
  • Pfeil




Vergangenes Jahr noch Stammkraft: Jim-Patrick Müller (vorne, hier im Münchner Derby gegen 1860 Münchens Timo Gebhart). −Foto: imago images

Vergangenes Jahr noch Stammkraft: Jim-Patrick Müller (vorne, hier im Münchner Derby gegen 1860 Münchens Timo Gebhart). −Foto: imago images

Vergangenes Jahr noch Stammkraft: Jim-Patrick Müller (vorne, hier im Münchner Derby gegen 1860 Münchens Timo Gebhart). −Foto: imago images


Das ist ein echter Transfer-Kracher, den der Nord-Bayernligist DJK Vilzing da gelandet hat: Wie die Chamer Vorstädter am Montagmorgen bekanntgaben, wechselt Jim-Patrick Müller (31) mit sofortiger Wirkung an den Huthgarten. Der Offensiv-Allrounder kommt von Drittligist Unterhaching und bringt eine riesige Profi-Erfahrung mit: 168 Drittliga-Spiele (23 Tore, 25 Vorlagen) und 16 Zweitliga-Spiele (vier Tore, eine Vorlage).

Nach der Verpflichtung des Schaldingers Andreas Jünger ist es der zweite hochkarätige Neuzugang für die Oberpfälzer, die am Ende dieser Saison in die Regionalliga Bayern aufsteigen wollen (derzeit Tabellen-Zweiter).

Vilzings Sportchef Roland Dachauer sprach von einer "riesigen Bereicherung". Außerdem sei der der Wahl-Regensburger Müller ein "großartiger Typ, der prima zu uns passen wird". Der Wechsel sei eher kurzfristig zustande gekommen, sagt Dachauer: "Jimi hat in den letzten Monaten sein Studium auf die Zielgeraden gebracht und möchte im Frühjahr in Regensburg einen anderen beruflichen Weg einschlagen." Für Müller ist der Wechsel nach Vilzing das Ende der Profi-Karriere, die ihn von Jahn Regensburg über den SV Sandhausen und Dynamo Dresden 2016 nach Unterhaching führte.

In der vergangenen Saison machte Müller noch 30 Spiele für die Münchner Vorstädter. Unter dem neuen Haching-Trainer Arie van Lent kam er in dieser Saison aber noch gar nicht zum Einsatz. Bei Vilzing wird er nun sicher mehr Einsatzzeit bekommen – als Top-Transfer und kreativer Kopf in der Offensive. Müller unterschreibt einen Vertrag bis 2022. − aug

Lesen Sie dazu auch: Für die Regionalliga? Vilzing holt Trainer Eibl – und stellt personell die Weichen












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Eltersdorf
26
79:24
61
2.
Vilzing
24
59:19
55
3.
Seligenporten
23
47:18
49
4.
Großbardorf
25
53:41
43
5.
Ammerthal
24
43:44
38
6.
Ansbach
23
62:45
36
7.
Eintracht Bamberg
24
45:46
35
8.
Würzburg
23
47:42
34
9.
Gebenbach
23
48:43
32
10.
Erlangen
23
38:43
31
11.
Cham
23
33:39
31
12.
Abtswind
24
30:47
27
13.
Bayern Hof
21
29:43
23
14.
DJK Bamberg
24
24:40
23
15.
Sand
24
28:40
21
16.
Karlburg
25
19:60
14
17.
Viktoria Kahl
21
19:69
9




−Symbolfoto: M. Duschl

Ihre letzte Hoffnung heißt Solidarität. Insgesamt 36 niederbayerische Fußball-Mannschaften von der...



Zwei deutsche Trainer im Nachbarland: Holger Stemplinger (r.) und Thomas Stockinger. −Foto: Lakota/Sigl

Glück und Pech – im Sport liegen sie manchmal ganz nahe beisammen. In Oberösterreich sind es...



Vor dem Spiel hatten zahlreiche Löwen-Fans ihr Team am Grünwalderstadion empfangen. −Foto: dpa

Endspiel für 1860, Mini-Chance für den FC Bayern II: Nach dem 2:2 am Sonntag im Münchner...



Gewohnt lautstark: Sascha Mölders. −Foto: imago images

Sascha Mölders war stinksauer. Nach dem 2:2 (1:1) seiner Münchner "Löwen" im Derby gegen den FC...



Thomas Schaaf. −Foto: dpa

In der größten Not hat Werder Bremen den Weg zurück in die Zukunft eingeschlagen: Einen Spieltag vor...





−Symbolfoto: M. Duschl

Ihre letzte Hoffnung heißt Solidarität. Insgesamt 36 niederbayerische Fußball-Mannschaften von der...



Künftig Teamkollegen: Andreé Hult, hier noch im Trikot des EHC Freiburg, wechselt zum EV Landshut und damit ins Team von Keeper Dimitri Pätzold. −Foto: Gerleigner

Noch mehr Schweden-Power für den EV Landshut: Der DEl-2-Klub hat Andreé Hult verpflichtet und damit...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver