Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





08.07.2020 | 22:58 Uhr

4000 Zuschauer im Stadion und ein brennendes Dach: Kuriose Meister-Krönung von Slavia Prag

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 29 / 71
  • Pfeil
  • Pfeil




Ausgelassen feierten die Spieler von Slavia Prag den Meistertitel. −Foto: screenshot facebook

Ausgelassen feierten die Spieler von Slavia Prag den Meistertitel. −Foto: screenshot facebook

Ausgelassen feierten die Spieler von Slavia Prag den Meistertitel. −Foto: screenshot facebook


Der Hauptstadt-Verein Slavia Prag hat zum zweiten Mal in Folge den tschechischen Fußball-Meistertitel gefeiert.

Die Rot-Weißen nahmen den Pokal am Mittwochabend nach dem Lokalderby mit dem Konkurrenten Sparta Prag entgegen, das mit einem 0:0-Unentschieden endete.

Wegen der Coronavirus-Einschränkungen konnten nur rund 4000 Fans im Stadion mitfiebern. Dennoch kam es zu einem Zwischenfall, als ein Feuerwerkskörper das Dach über der Pressetribüne im Sinobo-Stadium entzündete. Der Brand konnte nach Angaben der Feuerwehr schnell gelöscht werden.

Das Team wachse zusammen, sagte Slavia-Trainer Jindrich Trpisovsky der Agentur CTK. Er hoffe, in der nächsten Saison so fortfahren zu können. − dpa












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Erstes Foto im Club-Dress: Früchtl bei Instagram. −Screenshot: aug

Ein bisschen las es sich wie ein endgültiger Abschied, dieses Posting, das Christian Früchtl am...



Kreisspielleiter Wolfgang Heyne hat am Montagvormittag die Einteilung der Vorrundengruppen für den...



Leere Stadien auch zum Saisonstart? Dieses Szenario wird immer wahrscheinlicher, nachdem die Zweifel an der Fan-Rückkehr wachsen. −Foto: Hoppe, dpa

Die Fußball-Bundesliga hat bei ihren Bemühungen für eine Rückkehr der Fußball-Fans in die Stadien...



Hier spielt er noch gegen Tottenham und Dele Alli (r.) - in der kommenden Saison könnte Pierre-Emil Höjbjerg für die Spurs auflaufen. −Foto: dpa

Der ehemalige Fußball-Bundesligaspieler Pierre-Emile Höjbjerg steht unmittelbar vor einem Wechsel...



Der Eishockey-Oberligist Deggendorfer SC kommt seinem Ziel, demnächst das Eistraining zur...





Das Coronavirus legt den bayerischen Amateurfußball weiterhin nahezu lahm: Nur Training ist erlaubt. −Symbolfoto: Imago Images

Die Ampel steht weiter auf Orange: Fußball-Freundschaftsspiele auf bayerischem Boden bleiben...



Duelle mit dem Gegner wird es auf dem Platz des SC Herzogsreut (grüne Trikots) in diesem Jahr nicht geben. −Archivfoto: Duschl

Ein kleiner Verein aus dem Landkreis Freyung-Grafenau wird sich dem Vorstandsbeschluss des...



Testspiele in Bayern sind ab sofort möglich, sofern beide Mannschaften aus Bayern stammen. −Foto: Lakota

Das dürfte für großen Jubel bei den bayerischen Amateurfußballern sorgen: Wie die Passauer Neue...



Präsident Dr. Rainer Koch. −Foto: BFV

Rainer Koch ist ungehalten. Der Präsident des Bayerischen Fußball-Verbands verlangt von der...



Ohne Zuschauer: Vorerst dürfen Zuschauer die Sportanlage bei Testspielen nicht betreten. −Symbolfoto: Imago Images

So viel Aufwand für Testspiele hat es im bayerischen Amateurfußball noch nie gegeben...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver