Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





16.01.2020 | 21:47 Uhr

Mit Ze Roberto und Co. am Ochsenbühl: Das ist Pfannenstiels Schneefußball-WM

Lesenswert (6) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 58 / 61
  • Pfeil
  • Pfeil




Parade auf schneeglattem Geläuf: Lutz Pfannenstiel im Arosa-Einsatz vor einem Jahr. Diesmal feiert das "Icesnowfootball" zehnjähriges Bestehen. −Foto: Imago Images

Parade auf schneeglattem Geläuf: Lutz Pfannenstiel im Arosa-Einsatz vor einem Jahr. Diesmal feiert das "Icesnowfootball" zehnjähriges Bestehen. −Foto: Imago Images

Parade auf schneeglattem Geläuf: Lutz Pfannenstiel im Arosa-Einsatz vor einem Jahr. Diesmal feiert das "Icesnowfootball" zehnjähriges Bestehen. −Foto: Imago Images


Ze Roberto, Thomas Helmer, Hans Sarpei, David Odonkor und viele mehr: Zum zehnten Mal versammelt Fußball-Globetrotter Lutz Pfannenstiel (46) große Namen des Weltfußballs zur inoffiziellen Schneefußball-WM. Im schweizerischen Lenzerheide stimmte sich die Fußball-Legende aus Zwiesel am Donnerstag mit den vielfach zu Schnee-Routiniers gewordenen Altstars auf das Profi-Turnier am Freitag ein. "Es ist wie ein Klassentreffen", sagt Pfannenstiel. Zahlreiche Freunde und Wegbegleiter kicken auf Eis und Schnee um den Pokal – und für den guten Zweck. Pfannenstiel veranstaltet das "Arosa Icesnowfootball" als Gründer und Motor des "Global United FC", eines gemeinnützigen Vereins, der seit vielen Jahren Umweltprojekte initiiert, fördert und begleitet. Am Schneefußballtermin hält er auch als Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf fest. Das "Arosa Icesnowfootball"startete diesmal am Mittwoch mit einem Medienturnier, am Freitag kämpfen die ehemaligen Profis auf der präparierten Schneefläche am Sportplatz Ochsenbühl um den begehrten Pokal.

"Danke, dass ihr da seid": Dieses Foto mit David Odonkor (von links) und Hans Sarpei postete Lutz Pfannenstiel auf twitter.

"Danke, dass ihr da seid": Dieses Foto mit David Odonkor (von links) und Hans Sarpei postete Lutz Pfannenstiel auf twitter.

"Danke, dass ihr da seid": Dieses Foto mit David Odonkor (von links) und Hans Sarpei postete Lutz Pfannenstiel auf twitter.













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am





Versuchts schon mit 21 Jahren als Spielertrainer: Salzwegs Simon Saxinger (am Ball). −Foto: Mike Sigl

Der FC Windorf will es wissen: Der Klub, der als Traditionsverein jahrzehntelang sowohl im Jugend-...



Schaldings Trainer Stefan Köck: Der Fußball muss sich in der aktuellen Lage hinten anstellen. −Foto: Andreas Lakota

Im Gegensatz zum Profifußball, der gestern die ersten Schritte zurück zu einem halbwegs geregelten...



Der Amateurfußball steht aufgrund der Corona-Krise weiter still. −Foto: dpa

Während in der Bundesliga wieder in Kleinstgruppen trainiert wird, hat der Deutsche Fußball-Bund die...



Erstes Geisterspiel der Bundesliga-Historie Anfang März: Gladbach gegen Köln. −Foto: dpa

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) plant für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs anscheinend nur mit...



Die abgesagte Flandern-Rundfahrt wurde am vergangenen Wochenende virtuell ausgetragen. 13 Top-Fahrer fuhren die letzten 32 Kilometer des Frühjahrsklassikers in den eigenen vier Wänden, Fans konnten sich das Spektakel per Livestream anschauen. −Foto: Willems, dpa

Schiedsrichter Deniz Aytekin überzeugt an der Konsole als Fußballer, Charles Leclerc feiert auf der...





Rainer Koch. −Foto: dpa

Kein Spiel, kein Training: Auch der bayerische Amateurfußball bekommt die Auswirkungen der...



Macht sich Sorgen darüber, wie Menschen in der Corona-Krise reagieren: FCP-Trainer Günther Himpsl. −Foto: Mike Sigl

"Jetzt pausieren und dann irgendwann die Saison zu Ende spielen": Günther Himpsl (62)...



Der Ball ruht – auch in England. Dort haben die Amateurfußballer nun endlich Klarheit, die Saison wurde abgebrochen. −Foto: Andreas Lakota/Symboldbild

In Deutschland warten die Fußball-Fans noch auf eine Entscheidung des Verbands – in England...



Rainer Koch. −Foto: dpa

Er streckt den Ultras die Hand entgegen, verteidigt aber das Vorgehen des Verbands gegen Auswüchse...



−Archivfoto: M. Duschl

Der bayerische Sport erwartet wegen der Folgen der Corona-Krise Hunderte Millionen Euro Schaden...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver