Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





07.12.2018 | 16:00 Uhr

Von der Regionalliga Bayern ins US-Finale: Der steile Aufstieg des Julian Gressel

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 2 / 24
  • Pfeil
  • Pfeil




Backen aufblasen und durchziehen: Julian Gressel vor dem wichtigsten Tag seiner Karriere. −Foto: dpa

Backen aufblasen und durchziehen: Julian Gressel vor dem wichtigsten Tag seiner Karriere. −Foto: dpa

Backen aufblasen und durchziehen: Julian Gressel vor dem wichtigsten Tag seiner Karriere. −Foto: dpa


Erst ausgemustert, dann ausgezeichnet: Julian Gressel lebt seinen ganz persönlichen amerikanischen Traum. Der 24-jährige Fußballprofi aus Franken steht mit Atlanta United im Finale der nordamerikanischen Major League Soccer (MLS). Als erster Deutscher könnte er mit einem Sieg am Samstag (Ortszeit) gegen die Portland Timbers den MLS-Titel gewinnen.

Der Name Gressel ist in Niederbayern kein unbekannter. Julian Gressels jüngerer Bruder, Tobias (22), spielte 2016/17 für den SV Schalding. Nach einer Saison, in der er am Ende nicht mehr zum Zug kam, wechselte er zurück in seine Heimat zum FC Kalchreuth in die Bezirksliga. Ein Dritter aus der Familie Gressel, Valentin (18), spielt bei Jahn Regensburg in der U19.

Für Julian Gressel war der Schritt nach Amerika im Grunde nur Mittel zum Zweck. Schließlich war seine Fußballkarriere in Deutschland schon früh ins Stocken geraten. "Greuther Fürth hat mich im Alter von 15 Jahren nicht mehr übernommen", erinnert sich Gressel. "Dann habe ich bis zum Abi bei unterklassigen Vereinen gespielt und bin anschließend auf ein College in den USA gegangen. Das war für mich die einzige Chance, ein Studium mit professionellem Fußball zu verbinden." Ein unorthodoxer Weg, der sich am Ende aber noch als Glücksfall erweisen könnte.

Vor seinem Wechsel in die USA hatte Gressel für Eintracht Bamberg in der Regionalliga Bayern gespielt. Am Providence College im US-Bundesstaat Rhode Island hingegen entwickelte er sich in vier Spielzeiten (2013-2016) zu einem Erstrunden-Draftpick.

Mit einem Sieg am Samstag gegen Portland würde der Profi auch in die Fußstapfen von Franz Beckenbauer treten. Als bislang letzter deutscher Fußballer hatte der einen Meistertitel in den USA gewinnen können. Noch in der damaligen North American Soccer League (NASL) holte Beckenbauer mit Cosmos New York drei Titel (1977, 1978, 1980).

Ob es Julian Gressel aus Atlanta irgendwann wieder in die alte Heimat zieht? Ein konkretes Angebot aus der Bundesliga habe er bislang nicht erhalten, sagte er im Gespräch mit dem "Kicker". Er könne sich aber vorstellen, in Zukunft wieder in Deutschland zu spielen, so der Franke. "Auf der einen Seite gefällt es mir super in Atlanta. Andererseits ist es auch der sportliche Ansporn, der mich antreibt." − dpa/pnpMehr dazu lesen Sie am Wochenende (8./9. Dezember) im Sportteil Ihrer Passauer Neuen Presse und ihren Heimatausgaben.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Holger Götz (links) und Marco Kenneder führten den FCD in die Spitzengruppe der Bezirksliga. −Foto: Hofer

Der FC Dingolfing und sein Trainerduo aus Marco Kenneder und Holger Götz gehen im Sommer getrennte...



Mit etwas Mühe zum Turniersieg kam der SV Schalding um Regionalliga-Cracks Nico Dantscher (rechts) im Vorjahresfinale gegen Hintereben. Diesmal dürfen die U23-Kicker ran. −Foto: Sigl

Das Traditions-Hallenturnier des FC Vilshofen um den "unserRadio-Cup" wird am kommenden Freitag mit...



Die TSV–DJK Oberdiendorf um Johannes Knon ist als Kreisklassist etwas überraschend ins Passauer Landkreisfinale eingezogen. −Foto: Sesselmann

Die Finalisten des Passauer Hallen-Landkreispokals stehen fest. In der Gruppe 1 der Zwischenrunde...



Gibt nun in Düsseldorf die sportliche Richtung vor: Der Zwiesler Lutz Pfannenstiel. Er war zuletzt "Leiter internationale Beziehungen" bei der TSG Hoffenheim. −Foto: TSG

Was lange spekuliert wurde, ist nun offiziell: Lutz Pfannenstiel wird neuer Sportvorstand bei...



Eine mit Landesliga-Spielern verstärkte SG Böhmzwiesel/Waldkirchen um Philip Autengruber (am Ball) schied in Gruppe 2 aus. Ebenfalls raus ist Vorjahresfinalist DJK-SG Schönbrunn. −Foto: Michael Duschl

290 Zuschauer mussten ihr Kommen beim ersten von zwei Vorrundenspieltagen der...





Paul Breitner. −Foto: Archiv PNP

Paul Breitner darf beim Fußball-Bundesligisten FC Bayern München nicht mehr auf die Ehrentribüne...



Unversöhnlich zeigte sich Uli Hoeneß im Streit mit Paul Breitner. −Foto: dpa

Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß gibt sich im Streit mit seinem langjährigen Freund und früheren...



Ada Hegerberg wurde als weltbeste Fußballerin ausgezeichnet. −Foto: dpa

Kopfschütteln und Verärgerung nach der Verleihung des Ballon d’Or an die Norwegerin Ada...



Der Weg soll nach oben gehen: Alex Geiger hat seinen Vertrag in Hauzenberg verlängert und will gemeinsam mit dem Verein den nächsten Schritt machen was die sportlichen Ziele angeht. −Foto: Mike Sigl

Die Landesliga Mitte befindet sich seit zwei Wochen in der Winterpause – doch hinter den...



Schiedsrichter Florian Fröhlich (2. von rechts) musste schon während der Partie von Ordnern geschützt werden. −Foto: Daniel Fischer/Stock4Press

Die Passauer Black Hawks sind sauer, richtig sauer. Am Freitagabend verlor der...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver