• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





13.09.2017 | 06:00 Uhr

Wer betrügt, der sitzt: Premier League nimmt Schwalben aufs Korn

von Sebastian Lippert

Lesenswert (1) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Muss das wehtun: Raheem Sterling (r.) legt sich den Ball an Swansea-Keeper Łukasz Fabianski vorbei, dann spürt er einen schrecklichen Phantomschmerz. Für die Schwalbe sah er Gelb. − Foto: Simon Bellis/Sportimage

Muss das wehtun: Raheem Sterling (r.) legt sich den Ball an Swansea-Keeper Łukasz Fabianski vorbei, dann spürt er einen schrecklichen Phantomschmerz. Für die Schwalbe sah er Gelb. − Foto: Simon Bellis/Sportimage

Muss das wehtun: Raheem Sterling (r.) legt sich den Ball an Swansea-Keeper Łukasz Fabianski vorbei, dann spürt er einen schrecklichen Phantomschmerz. Für die Schwalbe sah er Gelb. − Foto: Simon Bellis/Sportimage


Wer betrügt, sitzt: Die englische Premier League, die anders als die Bundesliga und die italienische Serie A nicht zu den Testfeldern des Videobeweises gehört, bestraft Schwalben und vorgetäuschte Verletzungen seit dieser Saison hart.

Im Sommer hat der Fußballverband FA zehn neue Regeln eingeführt. Die wichtigste nimmt Schwalben aufs Korn: FA-Boss Martin Glenn will den Königen der Lüfte die Flügel stutzen.

Auslöser dafür war das Wochenende vor dem 1. Mai. Mit Harry Kane (Tottenham Hotspur), Marcus Rashford (Manchester United) und dem Ex-Schalker Leroy Sané (Manchester City) hatten gleich drei Profis im Mutterland des Fußballs einen Elfmeter geschunden. Den Briten wurde es zu bunt: Fans und Sportpresse forderten vehement, endlich dagegen vorzugehen. Nur zwei Wochen später kündigte der Verband an, was heute Realität ist.

Jeden Montag zerpflückt ein dreiköpfiges Gremium die denkwürdigsten Szenen des Spieltags. Im Ausschuss sitzen ein Ex-Schiedsrichter, ein Ex-Trainer und ein Ex-Profi. Sind sie einstimmig der Meinung, dass ein Schiedsrichter auf eine Schwalbe hereinfiel, darf die FA den Schwindler maximal zwei Spiele sperren. Gelbe oder rote Karten für den unschuldigen Gegenspieler können annulliert werden.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Heimatzeitung, Sport












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am





Party bei Posching: Die Spieler feierten ausgelassen den Klassenerhalt. − Foto: Helmut Müller

Das war mal eine Ansage der Ost-Bezirksligisten! Der FC Sturm Hauzenberg und die Spvgg Mariaposching...



Daniel Feucht (l.) und Petr Kulhanek übernehmen beim FC Schalding als Spielertrainer-Duo. − Foto: Sigl

Der FC Schalding lässt mit einer prominenten Verpflichtung aufhorchen. Vom Bezirksligisten FC...



Riesen Jubel herrschte nach dem Spiel bei Türk Gücü Straubing. − Foto: Orlet

Sie haben es tatsächlich geschafft: Türk Gücü Straubing spielt in der neuen Saison in der...



Sie müssen sich nochmal strecken, um den Abstieg in die Kreisklasse zu verhindern: Die Spieler des TSV Mauth (rot-weiße Trikots) und der SG Altreichenau/Bischofsreut. − Foto: Sven Kaiser

Vorhang auf für die Mammut-Relegationsrunde im neuen Fußballkreis Ost: Am Samstag und Sonntag...



Großer Jubel herrschte auf Seiten der Poppenberger nach dem verwandelten Foulelfmeter. − Foto: Stefan Ritzinger

Der Kreisklassen-Traum ist für die SpVgg Ruhmannsfelden zerplatzt – in denkbar dramatischer...





− Foto: Lakota

Das wird hart. Ganz, ganz hart. Während die Releganten im Kreis West beste aufgrund vieler freier...



Doppelpack für Mariaposching: Kapitän Max Kreß traf für die Spvgg zweifach zu einem ganz wichtigen Dreier gegen den 1. FC Passau, Fabian Köglmeier ist schier begeistert. − Fotos: Stefan Ritzinger

Was für ein vorletzter Spieltag in der Ballermann-Liga Bezirksliga Ost: In den acht Spielen fielen...



In der Kritik: Felix Zwayer. − Foto: dpa

Nach dem DFB-Pokalfinale steht schon wieder Felix Zwayer wegen seiner Auslegung des Videobeweises in...



Spielen jetzt doch am Samstag: Die Spieler des FC Sturm Hauzenberg II. − Foto: Archiv

Nun wird also doch am Samstag gespielt: Die Ansetzung des Bezirksliga-Spiels des FC Sturm Hauzenberg...



Sandro Wager. − Foto: dpa

Bundestrainer Joachim Löw hat mit der Berufung von Nils Petersen für eine große Überraschung in...







Facebook










realisiert von Evolver