Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Übergangslösung | 23.02.2021 | 12:39 Uhr

Drittligist präsentiert neuen Trainer: Dayat übernimmt Türkgücü München – Kivrans Sonderlob für Pummer

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 41 / 71
  • Pfeil
  • Pfeil




Bis Saisonende Trainer von Türkgücü München: Serdar Dayet (51). −Foto: Verein

Bis Saisonende Trainer von Türkgücü München: Serdar Dayet (51). −Foto: Verein

Bis Saisonende Trainer von Türkgücü München: Serdar Dayet (51). −Foto: Verein


Fußball-Drittligist Türkgücü München hat am Dienstagmittag seinen neuen Trainer bekannt gegeben: Serdar Dayat (51) wird Nachfolger des entlassenen Alexander Schmidt und soll den Tabellenfünften für den Rest der Saison führen.

Aus der Pressemitteilung des Aufsteigers und ambitionierten Klubs geht hervor: Es handelt sich nur um eine Übergangslösung. Nächste Saison soll ein neuer Mann, mutmaßlich ein bekanntere Name, die Türkgücü-Profis führen. "Mit Serdar Dayat haben wir den Coach gefunden, der unser seit Jahren harmonierendes Trainergespann bestmöglich leiten kann. Andreas Pummer, Alper Kayabunar und Michael Hofmann können auf seinen Erfahrungsschatz als Fußballlehrer zurückgreifen", sagte Geschäftsführer Max Kothny.

Dayat, der in der Vergangenheit für die U17- und die U19-Mannschaften von Türkgücü München spielte, blickt mit Vorfreude auf das Engagement: "Ich freue mich, in meiner Heimat München als Trainer arbeiten zu können. Ich bin seit vielen Jahren dem Verein verbunden. Die Mannschaft hat sehr großes Potenzial. Der Kader ist bestückt mit jungen, talentierten, aber auch erfahrenen, gestandenen Spielern. Jetzt geht es darum, das Potenzial der Mannschaft bestmöglich auf den Platz zu bringen."

Zu Dayats früheren Stationen als Cheftrainer gehören unter anderem der türkische Klub Denizlispor und der FK Etar aus Bulgarien. Zudem agierte er in der Türkei bei Manisaspor, Kasimpasa, Genclerbirligi Ankara und Samsunspor sowie in den Niederlanden bei Vitesse Arnheim als Co-Trainer. Zuletzt war Dayat als Koordinator der Nachwuchsakademie von Fenerbahce Istanbul tätig.

Der bisherige Interimstrainer Andreas Pummer wird wieder die Rolle des Co-Trainers einnehmen. Pummer hatte in den vergangenen zwei Partien als Chefcoach die Maximalausbeute von sechs Punkten geholt. "Die Vereinsführung bedankt sich bei Andreas Pummer, der in den vergangenen zwei Wochen einen hervorragenden Job als Interimstrainer gemacht hat", lobte Präsident Hasan Kivran. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Rostock
32
45:28
61
2.
Dresden
31
51:26
59
3.
Ingolstadt
32
43:34
59
4.
1860 München
33
60:29
58
5.
Wehen
32
52:43
51
6.
Verl
33
61:50
49
7.
Saarbrücken
32
55:46
49
8.
Viktoria Köln
33
45:50
47
9.
Zwickau
33
40:41
43
10.
Türkgücü München
32
40:42
43
11.
Mannheim
32
43:45
42
12.
Halle
33
37:54
40
13.
Duisburg
32
43:54
39
14.
Magdeburg
32
32:40
38
15.
Meppen
32
32:51
37
16.
Bayern München II
33
42:47
35
17.
Kaiserslautern
33
36:42
35
18.
Uerdingen
32
32:42
33
19.
Lübeck
32
36:49
30
20.
Unterhaching
32
35:47
28





Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Die Fans von Fußball-Rekordmeister Bayern München haben eine Petition für den Rauswurf von...



David Alaba nach dem Wolfsburg-Spiel mit Hansi Flick. Beide werden den Verein im Sommer verlassen. −Foto: iamgoimages

Die Profis des FC Bayern München haben sich in ersten Reaktionen bewegt und verständnisvoll zum...



Die Rudertinger Fußballplätze gibt es seit 1964. Jetzt fiel auf, dass sie nie genehmigt worden sind. −Foto: Sabine Kain

Für den FC Ruderting könnte ein Wunsch wahr werden: eine LED-Flutlichtanlage für seine beiden...



Eine blitzsaubere Angelegenheit wird die Abwicklung der bayerischen Amateurfußball-Saison 2019/21 nicht mehr, zu unterschiedlich sind die Interessen der Clubs. −Symbolbild: Lakota

49 Amateurvereine aus dem Freistaat proben den Aufstand gegen den Bayerischen Fußball-Verband...



Corona wird die bayerischen Amateurfußballer noch länger beschäftigen −Foto: Lakota

Nach der Lockdown-Verlängerung in Bayern bis mindestens 9. Mai ist der Abbruch der Saison im...





Eine blitzsaubere Angelegenheit wird die Abwicklung der bayerischen Amateurfußball-Saison 2019/21 nicht mehr, zu unterschiedlich sind die Interessen der Clubs. −Symbolbild: Lakota

49 Amateurvereine aus dem Freistaat proben den Aufstand gegen den Bayerischen Fußball-Verband...



Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Die Fans von Fußball-Rekordmeister Bayern München haben eine Petition für den Rauswurf von...



Die Rudertinger Fußballplätze gibt es seit 1964. Jetzt fiel auf, dass sie nie genehmigt worden sind. −Foto: Sabine Kain

Für den FC Ruderting könnte ein Wunsch wahr werden: eine LED-Flutlichtanlage für seine beiden...



"Ich denke, dass Hansi Flick der richtige Trainer für uns ist. Man hat ja gesehen, wie erfolgreich wir die vergangenen Zeiten verbracht haben", sagt Manuel Neuer über Trainer Hansi Flick. −Foto: dpa

Kapitän Manuel Neuer hat sich für eine weitere Zusammenarbeit mit Hansi Flick ausgesprochen und...



Corona wird die bayerischen Amateurfußballer noch länger beschäftigen −Foto: Lakota

Nach der Lockdown-Verlängerung in Bayern bis mindestens 9. Mai ist der Abbruch der Saison im...





Kirchanschöringer Jubel um Goalgetter Manuel Omelanowsky (vorne) könnte es in der Bayernliga-Saison 2021/22 zunächst in einer kleineren Liga und danach in einer Meister- oder Abstiegsrunde geben. −F.: btz

Auf eine "normale" Saison 2021/22 hoffen alle Fußballer – doch verlassen will sich der...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver