Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Auch Frauen-Bundesliga freut sich auf Re-Start | 20.05.2020 | 23:28 Uhr

Der Löwe darf wieder brüllen: 3. Liga soll am 30. Mai starten – trotz Problemen mit Jena

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 16 / 47
  • Pfeil
  • Pfeil




Wollen bald wieder jubeln: Die Löwen-Spieler Efkan Bekiroglu (r.) und Timo Gebhart. Am 30. Mai soll die Saison in der dritten Liga fortgesetzt werden. −Foto: Imago Images

Wollen bald wieder jubeln: Die Löwen-Spieler Efkan Bekiroglu (r.) und Timo Gebhart. Am 30. Mai soll die Saison in der dritten Liga fortgesetzt werden. −Foto: Imago Images

Wollen bald wieder jubeln: Die Löwen-Spieler Efkan Bekiroglu (r.) und Timo Gebhart. Am 30. Mai soll die Saison in der dritten Liga fortgesetzt werden. −Foto: Imago Images


Jetzt haben auch die Klubs in der dritten Liga endlich Klarheit. Wie die "Bild" am Mittwochabend berichtet, dürfen die Drittligisten Ende Mai den Spielbetrieb wieder aufnehmen. Zuletzt lieferten sich die Vereine einen heftigen Streit über die Fortsetzung der Saison, acht Klubs machten sich für einen Abbruch stark, andere – darunter alle bayerischen Vertreter – plädierten für die Fortführung der Saison.

Nun aber gibt es endlich Gewissheit: Die Saison soll fortgesetzt werden. Die 20 Vereine, so heißt es in dem Bericht, wurden noch am Mittwochabend über die Entscheidung informiert. Sie seien angehalten worden, ihren Aufenthalt ihn Quarantäne-Hotels zu reservieren. Der Startermin ist am Samstag, 30. Mai, geplant.

Eine Entwicklung, die unter anderem auch bei den Verantwortlichen des TSV 1860 München viel Freude verursachen wird. Die Münchener starten mit einem echten Spitzenspiel in die Restsaison. Die Löwen empfangen am Sonntag, 31. Mai, Tabellenführer MSV Duisburg im Grünwalder Stadion. Mit einem Sieg kann die Elf von Trainer Michael Köllner weiter Boden gut machen auf die Aufstiegsplätze. Derzeit haben die Löwen einen Zwei-Punkte-Rückstand auf Rang zwei.

Ein Problem, das dagegen noch ungelöst ist, hat das Schlusslicht Carl-Zeiss Jena vor der Brust. In Thüringen ist "professioneller Mannschaftssport" noch bis einschließlich 5. Juni von der Landesregierung verboten. Von dem Verbot ist Jena also direkt betroffen. Sollte der Verein keine Ausnahmegenehmigung für sein Heimspiel am 31. Mai um 17 Uhr gegen Chemnitz erhalten, müssen die Blau-Gelben in ein anderes Stadion ausweichen.

Jena-Geschäftsführer Chris Förster hatte bereits im Vorfeld seine Meinung dazu abgegeben: "Die Lösung muss jetzt vom DFB kommen. Und wenn die dann Göttingen oder Bayreuth heißt, dann müssen wir halt dahin umziehen, uns dort ein Hotel organisieren und werden hoffentlich von der dortigen Bevölkerung wohlwollend aufgenommen."

Auch im Frauenfußball geht es weiter: Nach gut dreimonatiger Coronapause nimmt die Bundesliga am 29. Mai wieder den Spielbetrieb auf, Ende Juni soll mit der Saison Schluss sein. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Mittwoch nach einer Videokonferenz der Klubs bekannt und sorgte bei (fast) allen Beteiligten für Erleichterung. − fed












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte





Tanktop statt Jacke: Florian Schedlbauer (links) ließ sich von Kälte, Wind und Regen in Schönbrunn nicht sonderlich beeindrucken. Der Triathlet und vierfache Hawaii-Teilnehmer kämpfte gegen alle Widerstände an und besiegte elf Schönbrunner. Begleitet wurde er von seinem Schwiegervater Josef Hilgart, bei der DJK-SG Spartenleiter für Wintersport, Langlauf und Radsport. −Fotos: Haydn

Wie schlägt sich ein Team von Kreisklassen-Spielern im Duell mit einem einzigen...



Der Rahmenterminkalender für die Saisonfortsetzung bietet Platz für 20 Spieltage. - BFV

Es ist die logische Folge vom eingeschlagenen Kurs des BFV: DIe Saison 2019/20 soll wie geplant ab...



Der Kapitän geht von Bord: Maximilian Hein verlässt den Verein. −Foto: Buchholz

Paukenschlag beim TSV Buchbach! Kapitän Maxi Hain (31) und Vize Markus Grübl (30) gehen bei den...



Drei Tore und drei Vorlagen gelangen 1860-Angreifer Stefan Lex (links) in den vergangenen vier Drittliga-Spielen. Am Mittwochabend erzielte er beim Unentschieden in Kaiserslautern um Hendrik Zuck den Führungstreffer. −Foto: Imago Images

Die Serie geht weiter, der Aufstiegstraum vor dem Drittliga-Heimspiel gegen die Würzburger Kickers...



Wo sind ab der Saison 2021/22 die Partien der Bundesliga und 2. Bundesliga zu sehen? Am kommenden Montag beginnt die Auktion der Übertragungsrechte. −Foto: Karmann, dpa

Die ersten Spiele der Fußball-Bundesliga sind bei Amazon in den vergangenen drei Wochen bereits...





Dr. Rainer Koch bietet an, die Zahlen der Abstimmung notariell beglaubigen zu lassen. Allerdings nicht auf Kosten der Vereine bzw. des BFV. −Foto: dpa

Es gibt sie noch nicht, die richtige Antwort auf die Frage, ob der bayerische Amateurfußball am 1...



Der Rahmenterminkalender für die Saisonfortsetzung bietet Platz für 20 Spieltage. - BFV

Es ist die logische Folge vom eingeschlagenen Kurs des BFV: DIe Saison 2019/20 soll wie geplant ab...



Jetzt kommt Bewegung in die Mappen mit den Spielerpässen – der BFV erlaubt nach PNP-Informationen Vereinswechsel im Sommer unter bestimmten Bedingungen. −Foto: Andreas Lakota

Durch die Corona-Pandemie ist in diesem Sommer nichts, wie es geplant war. Das gilt auch für den...



Wird Burghausen Richtung Töging verlassen: Christoph Buchner. −Foto: Butzhammer

Nächster Regionalliga-Neuzugang für den Landesligisten FC Töging. Nach Thomas Breu (31) vom TSV...



Einnahmen in fünfstelliger Höhe gingen dem Deggendorfer SC durch den vorzeitigen Saisonabbruch verloren, erklärt der 1. Vorsitzende Artur Frank im Interview mit unserer Zeitung. −Foto: Roland Rappel

Wie verkraftet der Eishockey-Oberligist Deggendorfer SC die Corona-Krise? Was bewegt den Klub...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver