Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Wechsel zum Drittligisten fix | 17.01.2020 | 17:18 Uhr

Trotz Trainingsrückstand: Magdeburg verpflichtet Niederbayern-Stürmer Steininger

Lesenswert (7) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 58
  • Pfeil
  • Pfeil




Unterschrieb in Magdeburg bis 30.06.202: Daniel Steininger. −Foto: Verein

Unterschrieb in Magdeburg bis 30.06.202: Daniel Steininger. −Foto: Verein

Unterschrieb in Magdeburg bis 30.06.202: Daniel Steininger. −Foto: Verein


Es hat sich angedeutet, jetzt ist es fix: Daniel Steininger aus Sonnen (Landkreis Passau) wechselt zum Fußball-Drittligisten 1. FC Magdeburg. Der 24-jährige Stürmer unterschrieb einen Vertrag bis 30.06.2021. Das gab der Verein am Freitag bekannt.

Steininger kommt vom Zweitligisten Spvgg Greuther Fürth in die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt und steht der Elf von Claus-Dieter Wollitz ab sofort zur Verfügung. Der Rechtsfuß trainiert seit knapp anderthalb Wochen mit den Magdeburgern, war mit dem Team im Trainingslager in Spanien und konnte sich den Verantwortlichen in zahlreichen Einheiten zeigen. In zwei Testspielen schoss die 1,87-Sturm-Kante zwei Tore.

"Ich gehe positiv an die Sache ran und freue mich, etwas neues zu sehen", sagte Steininger im Interview mit dem Magdeburger Vereins-TV. Und weiter: "Das wichtigste wird jetzt sein, so schnell wie möglich an meine 100 Prozent Leistungsvermögen zu kommen. Ich werde alles dafür tun, es wird aber auch noch ein bisschen dauern."

Nach einer Meniskus-Operation im Juli 2019 und drei Monaten Pause hat Steininger noch Trainingsrückstand. Dies zeigte sich auch im Trainingslager in Spanien, in dem der Niederbayer zwar mit vielen starken Abschlüssen glänzte, aber auch noch Fitnessproblemen offenbarte. Um alle Restrisiken auszuschließen, sollte der Stürmer noch mal eine Woche in Magdeburg vorspielen – nun gaben die Verantwortlichen des 1.FCM grünes Licht für einen Transfer.

"Es spricht für ihn, dass er sich dieser Aufgabe gestellt hat. Abschließend kann man sagen, dass er den positiven Eindruck aus Spanien hier noch mal bestätigt hat", sagt FCM-Geschäftsführer Mario Kallnik (45) gegenüber der "Bild"-Zeitung. "Nach Absprache mit Sportchef Franz und Trainer Wollitz wollen wir ihn verpflichten. Dabei wissen wir auch, dass Daniel bei seinem Trainingsrückstand nicht auf Anhieb explodieren kann. Aber wenn er bei 100 Prozent ist, kann er uns helfen." − la












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
1860 München
1
3:1
3
1.
Rostock
1
3:1
3
3.
Halle
1
2:0
3
4.
Ingolstadt
1
2:1
3
4.
Zwickau
1
2:1
3
6.
Dresden
1
1:0
3
7.
Unterhaching
2
2:2
3
8.
Mannheim
1
2:2
1
8.
Viktoria Köln
1
2:2
1
8.
Bayern München II
1
2:2
1
8.
Türkgücü München
1
2:2
1
12.
Saarbrücken
1
1:1
1
13.
Wehen
1
0:0
1
13.
Verl
1
0:0
1
15.
Lübeck
2
1:2
1
16.
Uerdingen
1
1:2
0
17.
Kaiserslautern
1
0:1
0
18.
Meppen
1
1:3
0
18.
Duisburg
1
1:3
0
20.
Magdeburg
1
0:2
0





Zunehmend in den Brennpunkt des Geschehens rückt mit fortschreitender Spielzeit Niklas Krinninger im Schaldinger Tor. −Foto: Butzhammer

Der SV Schalding am Freitagabend im Ligapokal der Regionalliga Bayern eine Niederlage beim TSV...



Unter Beschuss: Hauzenbergs Torhüter Christoph Obermüller. Im Landesliga-Match am Freitagabend beim SV Erlbach muss Obermüller dreimal hinter sich greifen. −Foto: Butzhammer

In der ersten Halbzeit konnten sie Tore der feldüberlegenen Erlbacher noch verhindern...



−Symbolfoto: M. Duschl

Das Wochenende rückt näher und die ersten Absagen im Amateurfußball werden wieder öffentlich...



Schwerer Schlag für den FC Künzing: Alex Wittenzellner musste im Ligapokalspiel gegen Schöfweg nach 15 Minuten verletzt vom Feld, Physiotherapeut Roland Winberger (l.) und sein Mannschaftskamerad Patrick Pfisterer stützen ihn. −Foto: Franz Nagl

Es war eine Hängepartie, doch seit Mittwochabend herrscht Klarheit. Nach langem Hin und Her steht...



Jubelt künftig wieder für Wacker: Stefan Wächter. −Foto: Butzhammer

Neuzugang für den Regionalligisten: Der seit Sommer vereinslose Stefan Wächter (23) wird ab sofort...





Versteht den Schritt des Vereins: Sturm-Spielertrainer Alexander Geiger. −Foto: Sven Kaiser

Spieler und Trainer hätten so gern gespielt, aber die Vereinsführung des Fußball-Landesligisten FC...



Die Fronten sind verhärtet im Streit um den DFB-Pokal-Startplatz: Türkgücü München hat mit einer...



Eine regelrechte "Kartenflut" gab es am Re-Start-Wochenende. In dieser Szene zeigt Schiedsrichter Maximilian Prechtl (Haus i. Wald) Julian Trautwein (FC Vilshofen) die Rote Karte. −Foto: Michael Sigl

Beleidigungen, Notbremsen, überhartes Einsteigen – die Schiedsrichter hatten am ersten...



Die Spieler des SV Erlbach müssen sich noch gedulden. −Foto: Butzhammer

Erster Spielabsage in der Landesliga Südost. Das für Freitag geplante Match zwischen Freising und...



−Grafik: Lippert

Ein monatelanges Ringen um Maßnahmen, Antworten und Lösungen neigt sich dem Ende: Der Re-Start des...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver