Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





28.11.2019 | 14:49 Uhr

Kein Geld für ein Trainingslager: Nun sollen die Fans 1860 unter die Arme greifen

Lesenswert (7) Lesenswert 9 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Besonders treu: Die Fans des TSV 1860 München – aber auch spendabel? −Foto: dpa

Besonders treu: Die Fans des TSV 1860 München – aber auch spendabel? −Foto: dpa

Besonders treu: Die Fans des TSV 1860 München – aber auch spendabel? −Foto: dpa


Not macht erfinderisch: Der chronisch klamme Fußball-Drittligist 1860 München hat seine Fans aufgerufen, der Mannschaft mit Spenden ein Wintertrainingslager im Januar zu ermöglichen. Teilnehmern an der Aktion "Gemeinsam für Sechzig" winken Preise wie ein Platz am Spielfeldrand oder vom Team signierte Fanartikel.

Zunächst hatte der deutsche Meister von 1966 aus finanziellen Gründen auf ein Trainingslager verzichtet. Mithilfe verschiedener Sponsoren wurde aber doch noch der Grundstein für einen Trip in wärmere Gefilde gelegt. Den Rest soll der traditionell leidgeprüfte Löwen-Anhang besorgen. − sid












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte





Stammplatz: Julian Kornreder spielt in der U15 des VfL Wolfsburg regelmäßig.

Es ist erstaunlich, welchen Unterschied ein Jahr machen kann. Als der Reporter der Heimatzeitung im...



Rainer Koch, der Präsident des Bayrischen Fußball-Verbandes (BFV). - Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Die Botschaft ist eindeutig: Die Vereine und der Bayerische Fußball-Verband (BFV) sind sich einig...



Beim Derby gegen 1860 München im November 2017 besuchten Tobias Schröck (l.) und Maxi Thiel ihren Jugendverein und verteilten fleißig Autogramme. −Foto: Butzhammer

Man vergisst halt doch nicht, wo man herkommt. Das haben sich jetzt auch drei ehemalige Jugendkicker...



Würden am Ostermontag aufeinander treffen: SV Schalding und der VfR Garching. Daraus wird nichts. −Foto: Andreas Lakota

Gesundheit geht vor – der Sport muss in den Zeiten der Virus-Krise zurückstehen...



Garant für spektakuläres Angriffsspiel: Maksim Grebnev. In der nächsten Saison spielt der junge Russe für den TTC Bad Homburg. −Fotos: Sigl

Auch für die Zweitliga-Mannschaft des Tischtennisclubs Fortuna Passau ist die Spielzeit 2019/20...





Rainer Koch. −Foto: dpa

Kein Spiel, kein Training: Auch der bayerische Amateurfußball bekommt die Auswirkungen der...



Macht sich Sorgen darüber, wie Menschen in der Corona-Krise reagieren: FCP-Trainer Günther Himpsl. −Foto: Mike Sigl

"Jetzt pausieren und dann irgendwann die Saison zu Ende spielen": Günther Himpsl (62)...



−Archivfoto: M. Duschl

Der bayerische Sport erwartet wegen der Folgen der Corona-Krise Hunderte Millionen Euro Schaden...



DFL-Geschäftsführer: Christian Seifert. −Foto: dpa

Die Corona-Krise hat den Fußball zum Erliegen gebracht, von der Bundesliga bis zur A-Klasse...



−Symbolfoto: Michael Duschl

Während die Fußball-Bundesligisten den Trainingsbetrieb allmählich hochfahren...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver