Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





25.08.2019 | 12:41 Uhr

Siebte Auswärts-Niederlage in Folge: Löwen abgewatscht – und Trainer Bierofka schämt sich

Lesenswert (6) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 6 / 30
  • Pfeil
  • Pfeil




1860-Trainer Daniel Bierofka ist nach der Klatsche in Magdeburg bedient. −Foto: imago images

1860-Trainer Daniel Bierofka ist nach der Klatsche in Magdeburg bedient. −Foto: imago images

1860-Trainer Daniel Bierofka ist nach der Klatsche in Magdeburg bedient. −Foto: imago images


Der TSV 1860 München erlebte am Samstagnachmittag bei seinem Auswärtsspiel in der Dritten Liga ein sportliches Desaster und ging beim FC Magdeburg sang- und klanglos mit 1:5 unter.

Die Heimelf übernahm von Beginn an die Kontrolle und setzte die Gäste unter Druck. Dabei lief praktisch alles über die rechte Angriffsseite. Half beim 1:0 (14.) für die Platzherren noch Sechzig-Verteidiger Aaron Berzel nach Sören Bertrams Flanke, standen die Löwen dann zu weit weg von ihren Gegenspielern. Dominik Ernst leitete ein langes Anspiel auf rechts direkt zu Christian Beck (28.), der sehenswert traf. Bertram (39.) und erneut Beck (41.) erhöhten.

Nach der Pause schaltete der FCM einen Gang zurück, wartete auf das Anlaufen der Sechziger. Das blieb allerdings weitgehend aus, so dass die Zuschauer nun kaum noch Torraumszenen zu sehen bekamen. Einen der wenigen Angriffe schloss Björn Rother (74.) überlegt zum 5:0 für Magdeburg ab. Markus Ziereis’ Treffer (90.) zum 5:1 blieb Ergebniskosmetik.

"Das Ergebnis ist schwer zu verkraften, aber noch schlimmer ist die Art und Weise, wie wir aufgetreten sind", sagte Bierofka hinterher auf der Pressekonferenz. "Wir waren heute nicht auf dem Platz. Mir ist das unverständlich, warum das so war. Ich schäme mich für das Auftreten meiner Mannschaft." − dpa












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte





Es lief schon mal besser für Anton Autengruber und den TSV Waldkirchen. −Foto: Sven Kaiser

Viel Freude versprühte Anton Autengruber, Trainer des TSV Waldkirchen am Freitagabend nicht...



Starke Parden zeigte Pablo Artner beim SV Schalding bisher in der Bezirksliga – am Samstag steht er nun im Regionalliga-Tor. −Foto: Mike Sigl

Auf der Torhüterposition herrscht beim SV Schalding seit Jahren Kontinuität...



Enttäuschung am Reuthinger Weg: Die Schaldinger zeigte gegen Memmingen eine schwache Vorstellung. −Foto: Andreas Lakota

Erstmals seit vier Spielen in der Regionalliga Bayern ging der SV Schalding-Heining als Verlierer...



Kampf um jeden Zentimeter: Bremerhavens Fedor Kolupajlo und Chase Balisy leiferten sich packende Zweikämpfe. −Foto: Schindler

Straubing. Wenn die Straubing-Fans in die Eishalle gehen, bekommen sie etwas für ihr Geld...



Mehr als nur einen Schulterklopfer hat sich Sammy Ammari vom SV Wacker Burghausen mit seinen zwei Toren gegen Nürnberg verdient. −Foto: Butzhammer

Das Gesetz der Serie hält, wenn Burghausen und Nürnberg II in der Regionalliga aufeinander treffen:...





Nicht mehr Trainer in Bad Kötzting: Benjamin Penzkofer (28). −Foto: Gierl

Benjamin Penzkofer (28) ist nicht mehr Trainer des 1. FC Bad Kötzting! Wie der Landesligist am...



Gleich fünf Mal überwanden die Deggendorfer Talente den Schlussmannn des SV Schalding. −Foto: Sven Kaiser

Es war das Duell Aufsteiger gegen Absteiger – und es war eine klare Angelegenheit: Zum Start...



Der Jubel des Tabellenführers: Haselbach setzte sich auch in Neukirchen v.W. durch. −Foto: Mike Sigl

Spitzenreiter DJK Haselbach hat in der A-Klasse Passau auch die Hürde in Neukirchen v.W...



Nicht mehr Trainer des SV Hutthurm: Armin Gubisch (rechts, dahinter Teammanager Konrad Behringer). −Foto: Sven Kaiser

Trainerwechsel bei Fußball-Bezirksligist SV Hutthurm: Die Verantwortlichen des Landesliga-Absteigers...



Nicht mehr Co-Trainer beim TSV Ringelai: Matthias Thuringer (rechts). −Foto: Sven Kaiser

Der TSV Ringelai hat nach acht sieglosen Spielen in der Kreisklasse Freyung auf die sportliche Krise...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver