Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





05.06.2019 | 14:52 Uhr

1860 München braucht neue Spieler – und hat jetzt Aussicht auf mehr Geld

Lesenswert (11) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 11 / 20
  • Pfeil
  • Pfeil




Löwen-Coach Daniel Bierofka darf auf mehr finanziellen Spielraum hoffen. −Foto: dpa

Löwen-Coach Daniel Bierofka darf auf mehr finanziellen Spielraum hoffen. −Foto: dpa

Löwen-Coach Daniel Bierofka darf auf mehr finanziellen Spielraum hoffen. −Foto: dpa


Nach dem Klassenerhalt gehen die Vorbereitungen von 1860 München auf die neue Drittliga-Saison langsam richtig los. Dabei sind die Verantwortlichen zum Sparen angehalten: Der Etat soll in der kommenden Spielzeit auf drei Millionen Euro sinken, was die Verpflichtung wichtiger Verstärkungen schwierig macht. Jetzt könnten die Löwen aber eine wichtige Finanzspritze erhalten: Denn Hauptsponsor und Versicherer "Die Bayerische" will laut "Süddeutscher Zeitung" das Engagement bei 1860 ausweiten.

Die Pläne von Verein und Sponsor würden den Löwen innerhalb von zwei Jahren zusätzliche 1,1 Millionen Euro einbringen. Im Gespräch ist eine Erhöhung des jährlichen Sponsorings um 300000 Euro. Zusätzlich möchte sich "Die Bayerische" für zwei Jahre die Namensrechte am Münchner Nachwuchsleistungszentrum sichern – für 250000 Euro im Jahr. Geld, das der Verein dringend benötigt – vor allem für Tranfers.

Gerade Innenverteidiger sind beim Team von Trainer Daniel Bierofka aktuell Mangelware. Deswegen wurde nun auch Marco Raimondo-Metzger aus der zweiten Mannschaft zu den Profis beordert und mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 27-Jährige spielte bislang in der Bayernliga. "Wir haben Raimondo aus der U21 eingeplant. Er wird eine Zeit lang brauchen, um sich zu akklimatisieren", sagte Bierofka gegenüber der "Abendzeitung".

Durch die mögliche Investition des Hauptsponsors würden die Löwen weniger abhängig von Mehrheitsgesellschafter Hasan Ismaik. Der Jordanier hat beim geplanten Deal kein Veto-Recht: "Eine Erhöhung des Sponsorings, zu dem auch die Verwertung der Namensrechte des NLZ gehören, bedarf keiner Zustimmung der Gesellschafter", sagte Vereinspräsident Robert Reisinger zur SZ.

Während die Verhandlungen mit dem Hauptsponsor vor dem Abschluss stehen sollen, kann sich 1860 München auch Hoffnungen auf Geld aus Dortmund machen. Beim BVB steht Löwen-Eigengewächs Julian Weigl unter Vertrag – und nun womöglich vor einem Abschied. Paris St. Germain-Trainer Thomas Tuchel soll weiter am Mittelfeldspieler interessiert sein. Im Falle eines Transfers stünden 1860 München bis zu zehn Prozent der Ablösesumme wegen einer Weiterverkaufsbeteiligung zu. − olg












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
VfL Osnabrück
38
56:31
76
2.
Karlsruher SC
38
64:38
71
3.
SV Wehen Wiesbaden
38
71:47
70
4.
Hallescher FC
38
47:34
66
5.
Würzburger Kickers
38
56:45
57
6.
Hansa Rostock
38
47:46
55
7.
FSV Zwickau
38
49:47
52
8.
Preußen Münster
38
48:50
52
9.
1. FC Kaiserslautern
38
49:51
51
10.
Spvgg Unterhaching
38
53:46
48
11.
KFC Uerdingen 05
38
47:62
48
12.
TSV 1860 München
38
48:52
47
13.
SV Meppen
38
48:53
47
14.
FC Carl Zeiss Jena
38
48:57
46
15.
SG Sonnenhof Großaspach
38
38:39
45
16.
Eintracht Braunschweig
38
48:54
45
17.
Energie Cottbus
38
51:58
45
18.
Sportfreunde Lotte
38
31:46
40
19.
Fortuna Köln
38
38:64
39
20.
VfR Aalen
38
45:62
31





Vielleicht der Anfang vom Ende: Die Dreier-Spielgemeinschaft SG Ruhstorf/Schmidham/Bad Höhenstadt im Jahr 2015 mit Schmidhams Vorsitzendem Ernst Janak . −Foto: Nöbauer

Kleine Info, traurige Wahrheit: Andreas Wangelick (50), Schriftführer des Kreisklassenabsteigers SVG...



Patrick Drofa schoss im Test gegen TuS Pfarrkirchen sein erstes Tor für die Spvgg Osterhofen. −Foto: Franz Nagl

Mit der Partie Osterhofen gegen Pfarrkirchen ist die neue Test-Woche in Fußball-Niederbayern...



Darf endlich einkaufen: 1860-Trainer Daniel Bierofka. −F.: Frank Bietau

Die Worte von Vizepräsident Hans Sitzberger (66) klangen nach Harmonie: "Es gibt nur einen...



"Mario ist das letzte große Puzzlestück unserer Kaderplanung für die kommende Regionalliga-Saison", sagt Türkgücü Kaderplaner Robert Hettich. −Foto: Verein

Mario Erb verstärkt in den kommenden beiden Spielzeiten die Abwehr von Regionalliga-Neuling Türkgücü...



Ist er die Alternative für Leroy Sané? Angeblich denken die Bayern über eine Verpflichtung von Flügelflitzer Ousmane Dembélé nach. −Foto: dpa

Der FC Bayern München denkt nach Informationen der "Sport Bild" über eine Verpflichtung des früheren...





Fast eine ganze neue Mannschaft darf Trainer Martin Oslislo (l.) begrüßen: Manuel Probst (v.l.), Christoph Göth, Stefan Lemberger, Tomáš Kryštof, sportl. Leiter Werner Sixt, Co-Trainer Dominic Duschl. knieend: Stefan Lohberger (v.l.) , Marcel Fischer, Patrick Drofa, Tim Hain, Furkan Gönel. −Foto: Nagl

In Osterhofen ist die vergangene Saison mit dem am Ende enttäuschenden Platz fünf und den verpassten...



Mats Hummels verlässt die Bayern und kehrt zurück zum BVB. −Foto: dpa, Montage: Witte

Von Dortmund war er zurück nach München gegangen, nun geht er von München zurück nach Dortmund: Mats...



Die Bälle bleiben oft eingepackt: Für die Reserverunde der A-Klasse Grafenau sind nur fünf Teams gemeldet. Es gibt also viele spielfreie Wochenenden. −Foto: Lakota

Einige Diskussionen hatte es nach der Einteilung der Spielklassen im Fußballkreis Ost gegeben...



In Madrid fühlt sich die Familie Kroos wohl. −Foto: dpa

Toni Kroos hat in der Dokumentation über sein Leben als Fußball-Profi deutliche Kritik an der...



Felix Schneider. −Foto: Sven Kaiser

Nach sechs Jahren in der Dreiflüssestadt wechselt Felix Schneider (30) zurück in die Heimat: Der...





Machte auf sich aufmerksam: Löwen-Leihspieler Sascha Marinkovic (hier gegen Plattling). −F.: Ritzinger

Fußballfest in Plattling! Der TSV 1860 München feiert nur einen Tag nach dem 5:2-Erfolg gegen...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver