Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





10.01.2019 | 10:21 Uhr

Mit 100 Kilo aus dem Urlaub: Zu dick – Drittligist Jena schmeißt Kevin Pannewitz raus

Lesenswert (14) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Kevin Pannewitz nach dem Weihnachtsurlaub – mit etwas zu viel Kilos auf den Rippen. −Foto: imago

Kevin Pannewitz nach dem Weihnachtsurlaub – mit etwas zu viel Kilos auf den Rippen. −Foto: imago

Kevin Pannewitz nach dem Weihnachtsurlaub – mit etwas zu viel Kilos auf den Rippen. −Foto: imago


Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena hat sich mit sofortiger Wirkung von Mittelfeldspieler Kevin Pannewitz getrennt. Der Vertrag sei außerordentlich gekündigt worden, teilte der Verein in einer nur dreizeiligen Presseerklärung mit. Nähere Gründe für die Trennung nannte der Club aus arbeitsrechtlichen Gründen nicht. Der 27 Jahre alte frühere Zweitliga-Profi war im Sommer 2017 zum FC Carl Zeiss gekommen und spielte 26 Mal für den Traditionsclub.

Wie die "Ostthüringer Zeitung" berichtete, soll Pannewitz nicht in der gewünschten körperlichen Verfassung aus der Weihnachtspause zurückgekehrt sein. Pannewitz habe einen Fitnesstest am ersten Trainingstag vorzeitig abbrechen müssen und dies mit einer langanhaltenden Erkältung begründet. Laut "Bild" kam der profi mit 100 Kilo aus dem Weihnachtsurlaub wieder – bei 1.85 Meter Körpergröße! FCC-Trainer Lukas Kwasniok (37) und Geschäftsführer Chris Förster (47) hätten daraufhin die Reißleine gezogen.

Bereits in der Hinrunde soll Pannewitz mit Gewichtsproblemen gekämpft haben. Im vergangenen Oktober war er aus disziplinarischen Gründen für eine Woche suspendiert worden.

Pannewitz hat eine bewegte Karriere hinter sich. Im Juni 2012 unterschrieb der frühere Spieler des FC Hansa Rostock beim Erstligisten VfL Wolfsburg einen Zweijahresvertrag, konnte sich dort aber nicht durchsetzen und verließ ohne Bundesliga-Einsatz den Verein vorzeitig. Danach spielte er unterklassig, von Juli 2016 bis August 2017 stand er im Kader des Brandenburgligisten Oranienburger FC Eintracht. Nachdem er rund 30 Kilogramm abnahm, bekam Pannewitz nach einem bestandenen Probetraining in Jena im August 2017 einen stark leistungsbezogenen Vertrag bis 30. Juni 2020.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
VfL Osnabrück
38
56:31
76
2.
Karlsruher SC
38
64:38
71
3.
SV Wehen Wiesbaden
38
71:47
70
4.
Hallescher FC
38
47:34
66
5.
Würzburger Kickers
38
56:45
57
6.
Hansa Rostock
38
47:46
55
7.
FSV Zwickau
38
49:47
52
8.
Preußen Münster
38
48:50
52
9.
1. FC Kaiserslautern
38
49:51
51
10.
Spvgg Unterhaching
38
53:46
48
11.
KFC Uerdingen 05
38
47:62
48
12.
TSV 1860 München
38
48:52
47
13.
SV Meppen
38
48:53
47
14.
FC Carl Zeiss Jena
38
48:57
46
15.
SG Sonnenhof Großaspach
38
38:39
45
16.
Eintracht Braunschweig
38
48:54
45
17.
Energie Cottbus
38
51:58
45
18.
Sportfreunde Lotte
38
31:46
40
19.
Fortuna Köln
38
38:64
39
20.
VfR Aalen
38
45:62
31





Harte Landung: Die körperbetonte Spielweise des TSV Waldkirchen stellte den SV Schalding am Samstag vor Probleme. −Foto: Kaiser

Den Start in die neue Saison hat sich der SV Schalding sicher anders vorgestellt...



Simon Schauberger (l.) verlässt den SV Schalding und kehrt zurück nach Österreich zur Sportunion St. Martin. −Foto: Sigl

Von Deutschlands vierter Liga (Regionalliga Bayern) in Österreichs vierte Liga (Oberösterreichliga):...



Gehen beide zum FC Bayern? Oder nur einer? Oder keiner von beiden? Timo Werner (l.) und Leroy Sané harmonieren perfekt in der Nationalmannschaft. Die Bayern haben beide auf dem Zettel. −Fotos: dpa

Sommerpause. Viele Fans tun es ihren Idolen gleich und nutzen die freie Zeit für einen Trip in die...



Die Viertelfinals werden am 2. und 3. April auspielt. - Foto: Soeren Stache

Groß gegen Klein: Am Samstagabend hat Losfee Nia Künzer im Fußballmuseum in Dortmund die Paarungen...



Münchens Mats Hummels bedankt sich nach dem Spiel bei den Fans. - Foto: Sina Schuldt/Archivbild

Das wäre mal ein Kracher: Borussia Dortmund soll ernsthaft darüber nachdenken...





−Symbolbild: Andreas Lakota

Der Bayerische Fußball-Verband hat die Einteilung der Ligen im Fußballkreis Ost abgeschlossen...



Torhüter Uli Gönczi (l.) und Simon Weber trainieren künftig den SV Garham. −Foto: SVG

Neuer Trainer für den SV Garham: Torhüter Uli Gönczi (26) wird nach dem Abgang von Matthias Süß...



−Grafik: PNP

Zehntausende von Zuschauern, Tore, Triumphe, Tränen: Die Fußball-Saison 2019/20 ging Ende Mai in...



Verantwortliche und Neuzugänge (v.l.): Robert Herrle ( 2. Vorstand), Trainer Daniel, Sattler, Holger Stemplinger, Nicolas Stadlbauer, Christian Winkler (1. Vorstand) und Manfred Wimmer ( sportl.Leiter). −Foto: SVN

Nach dem verpassten Aufstieg geht der SV Neukirchen v.W. mit viel Zuversicht in die neue Saison der...



Läuft künftig wieder für Auerbach auf: Johannes Wittenzellner. −Foto: Nagl

Kreisligist SV Auerbach geht mit einem neuen Trainergespann in die kommende Saison: Johannes...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver