Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





05.12.2018 | 11:29 Uhr

Keine Strafe: Ismaik lässt die Löwen erneut zappeln – und zahlt auf den letzten Drücker

Lesenswert (6) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Sorgte einmal mehr für Wirbel beim TSV 1860 München: Investor Hasan Ismaik. −Foto: Andreas Gebert

Sorgte einmal mehr für Wirbel beim TSV 1860 München: Investor Hasan Ismaik. −Foto: Andreas Gebert

Sorgte einmal mehr für Wirbel beim TSV 1860 München: Investor Hasan Ismaik. −Foto: Andreas Gebert


Investor Hasan Ismaik hat dem TSV 1860 München einen Millionenbetrag überwiesen und damit wohl eine drohende Strafe durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) abgewendet. Der Jordanier habe am Dienstag rechtzeitig das von "Löwen"-Geschäftsführer Michael Scharold eingeplante Geld überwiesen, teilte Ismaiks Sprecher Saki Stimoniaris mit. Der Traditionsverein hatte beim DFB für die Drittliga-Lizenz ein Budget angegeben, die Liquidität bislang aber nicht nachgewiesen. Berichten zufolge stand 1860 vor Punktabzügen oder einer Geldstrafe, hätte Ismaik nicht in dieser Woche die Finanzmittel bereitgestellt.

Zugleich wurde bestätigt, dass Peter Cassalette aus dem Aufsichtsrat zurückgetreten ist. Der ehemalige Vereinspräsident vertrat in dem Kontrollgremium neben Stimoniaris die Investorenseite. "Wir werden rasch die Nachfolge-Regelung klären. Wichtig ist, dass wir beim TSV 1860 Kontinuität auf allen Positionen bekommen", hieß es in der Mitteilung. Zudem wurde die Beförderung von TSV-Sportchef Günther Gorenzel zum Geschäftsführer Sport als beschlossen verkündet. − dpa












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
VfL Osnabrück
34
52:23
73
2.
Karlsruher SC
34
54:33
62
3.
Hallescher FC
34
41:29
59
4.
SV Wehen Wiesbaden
34
64:45
58
5.
Hansa Rostock
34
43:43
49
6.
Preußen Münster
34
42:40
48
7.
FSV Zwickau
34
40:38
46
8.
Würzburger Kickers
34
46:41
45
9.
1. FC Kaiserslautern
34
41:45
45
10.
TSV 1860 München
34
43:39
44
11.
KFC Uerdingen 05
34
39:54
44
12.
SV Meppen
34
43:47
43
13.
Spvgg Unterhaching
34
46:40
42
14.
Eintracht Braunschweig
34
41:48
40
15.
Sportfreunde Lotte
34
30:40
39
16.
SG Sonnenhof Großaspach
34
29:34
38
17.
Energie Cottbus
34
45:53
38
18.
Fortuna Köln
34
35:56
38
19.
FC Carl Zeiss Jena
34
39:53
37
20.
VfR Aalen
34
40:52
30





Der SV Oberpolling landete am Karsamtag einen 3:0-Heimsieg gegen Hintereben und baut damit den Vorsprung auf Grainet vorerst aus. −Foto: Michael Sigl

Mit einem 3:0-Sieg hat der SV Oberpolling den Vorsprung an der Tabellenspitze der Kreisliga Passau...



Stark durchgesetzt: Der SV Auerbach um Torschütze Sebastian Wittenzellner (links) feierte gestern vor 400 Fans einen 2:0-Derbysieg gegen Bernried. Damit verlässt der SVA die Abstiegsränge. −Foto: Ritzinger

Zwei Spiele, zwei Siege, Platz 1 verteidigt: Der ASV Steinach bleibt an der Spitze der Kreisliga...



Nach zwei Vizemeisterschaften und anschließendem Scheitern in der Relegation "endlich Meister": Die DJK Karlsbach feierte ihren Triumph in Kropfmühl ausgelassen. −Fotos: Sven Kaiser

Mit einem souveränen Auswärtssieg in Kropfmühl hat die DJK Karlsbach am Ostermontag vorzeitig die...



Musste in Aschaffenburg vom Platz: Stefan Lohberger (vorne). Er sah nach wiederholtem Foulspiel Gelb-Rot. −Foto: Archiv Lakota

Es war ein 0:0 der ereignisloseren Sorte. Doch der Punkt, den der SV Schalding am Ostermontag aus...



Erfolgreich durchgesetzt hat sich Neuhausen um Kapitän Matthias Nadler (r.) gegen Schaufling und Florian Sporer. −Foto: Ritzinger

Bitterer Rückschlag für den FC Handlab-Iggensbach im Rennen um die Meisterschaft...





Markus Weinzierl fühlt sich unfair behandelt. −Foto: Simon Sachseder/dpa

Trainer Markus Weinzierl vom VfB Stuttgart hat sich mit deutlichen Worten gegen aufkommende Kritik...



Umarmung für den "Hattricker": Alexander Friedrich (M.) traf gegen Plattling dreimal, das freut die Kollegen Marco Kurz und Christian Resch (r.). −Foto: Sven Kaiser

Ausrufezeichen und Befreiungsschlag im Abstiegskampf: Der FC Salzweg hat am Mittwochabend im...



Mit einem Freistoß überraschte Grubwegs Dominik Eisenreich Premings Keeper Lukas Brenninger und traf zum 1:0. −Foto: Lakota

Die DJK Haselbach hat sich in der A-Klasse Passau einen kapitalen Fehltritt erlaubt...



Von der Regionalliga in die Bezirksliga: Patrick Drofa stürmt in Zukunft in Osterhofen. −Fotos: Lakota

Transferknaller in der Bezirksliga Ost: Der Spvgg Osterhofen ist es gelungen...



Verhinderte Torschützen sind in dieser Szene Curtis Leinweber (vorn links) und Kyle Gibbons. Mit der Niederlage ist der gerade eroberte Heimvorteil in der Playdown-Serie gegen Freiburg wieder weg für den DSC. −Foto: Roland Rappel

Der Deggendorfer SC hat seinen am Sonntag hart erarbeiteten Heimvorteil wieder hergegeben...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver