Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Bartels und Hauptmann  |  16.01.2021  |  10:00 Uhr

Entschuldigung bei Brazzo per WhatsApp: Kieler Pokal-Helden wurden im Chiemgau fit gemacht

von Christian Settele

Lesenswert (16) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 96 / 184
  • Pfeil
  • Pfeil




So jubelte Fin Bartels nach seinem sehenswerten Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich gegen den FC Bayern. −Foto: dpa

So jubelte Fin Bartels nach seinem sehenswerten Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich gegen den FC Bayern. −Foto: dpa

So jubelte Fin Bartels nach seinem sehenswerten Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich gegen den FC Bayern. −Foto: dpa


Für den am Mittwochabend gescheiterten Triple-Verteidiger ist das zwar äußerst bitter, aber wahr: Maßgeblichen Anteil am DFB-Pokal-K.o. des FC Bayern München in Kiel (wir berichteten) hatten einige Chiemgauer vom Traunmed Sport- und Rehazentrum, die zwei der Holstein-Helden nach gesundheitlichen Problemen "wieder in die Spur gebracht haben", wie es Geschäftsführer Martin Schadhauser nicht ohne Stolz formuliert.

Ausgerechnet der zweifache Torschütze und große Matchwinner Fin Bartels (33) und der Schütze des vorletzten Kieler Elfmeters, Niklas Hauptmann (24), wurden nämlich im Traunmed – mit den Standorten Traunreut und Trostberg – so richtig fit gemacht.

"Wenn du dir auf der Couch das Spiel anschaust und dann plötzlich merkst, dass du zu den entscheidenden Leuten auf dem Platz einen engen Bezug hast und ihnen entscheidend weiterhelfen konntest, ist das schon geil", betont Martin Schadhauser. Das größte Lob nehme jedoch nicht er selbst in Empfang, sondern gelte seiner Schwester Nicole Gramsl (Geschäftsführerin, Heilpraktikerin für Physiotherapie und Bewegungsanalystin) und dem Überseer Diplomsportwissenschaftler Thomas Bauer. "Die beiden haben mit Niklas und Fin Gangbild-Schulungen und Statikkorrekturen gemacht. Das war letztlich der Grundstein dafür, dass die jetzt wieder auf so einem Level spielen können. Gerade Fin war ja vorher ziemlich am Boden – ihm hat das Karriereende gedroht. Und Niklas ist beim 1. FC Köln nicht zum Zug gekommen", erklärt Schadhauser.

Nicole Gramsl mit dem ehemaligen Bremen-Profi Philipp Bargfrede (links) und dem Kieler Matchwinner Fin Bartels.

Nicole Gramsl mit dem ehemaligen Bremen-Profi Philipp Bargfrede (links) und dem Kieler Matchwinner Fin Bartels.

Nicole Gramsl mit dem ehemaligen Bremen-Profi Philipp Bargfrede (links) und dem Kieler Matchwinner Fin Bartels.


Da sich auch immer wieder Patienten des FC Bayern im Traunmed die Klinke in die Hand geben (Franz Beckenbauer, Jens Jeremies und Sportvorstand Hasan "Brazzo" Salihamidzic – alle auch Freunde der Familie – sind nur einige Beispiele; auch Boris Becker wurde oft fitgemacht), hat man bei den Schadhausers durchaus ein bisschen ein schlechtes Gewissen nach dem Kieler Sensations-Triumph. "Ja, beim ,Brazzo‘ habe ich mich natürlich gleich per WhatsApp entschuldigt. Wir haben Fin und Niklas ja nicht gesagt, dass sie die Bayern rausschießen sollen – so war das definitiv nicht gemeint."

Martin Schadhauser (rechts) mit Niklas Hauptmann.

Martin Schadhauser (rechts) mit Niklas Hauptmann.

Martin Schadhauser (rechts) mit Niklas Hauptmann.


Wie der Kontakt zum Kieler Duo zustande kam, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Heimatzeitung (Online-Kiosk).












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Bayern München
23
67:32
52
2.
Leipzig
23
43:20
50
3.
Wolfsburg
23
37:19
45
4.
Frankfurt
23
46:32
42
5.
Leverkusen
23
42:25
40
6.
Dortmund
23
48:31
39
7.
Union Berlin
23
36:26
34
8.
Mönchengladbach
23
40:36
33
9.
Stuttgart
23
44:36
32
10.
Freiburg
23
36:36
31
11.
Hoffenheim
23
37:40
27
12.
Bremen
22
26:32
26
13.
Augsburg
23
23:35
26
14.
Köln
23
21:41
21
15.
Hertha BSC Berlin
23
26:42
18
16.
Bielefeld
22
18:41
18
17.
Mainz
23
23:44
17
18.
Schalke 04
23
16:61
9





Er braucht die Pferde, sie brauchen ihn: Tobias Bachl, hier mit Vingino. Der Schimmelhengst, als Turnierpferd international erfolgreich, gilt als wertvoller "Vererber", wie es in der Züchtersprache heißt. −Foto: H.B.

Züchter, Springreiter, Chef eines Familienbetriebs: Tobias Bachl lebt für seine Pferde – und...



Um dieses Bild bei Instagram geht’s – zwölf Spieler des FC Augsburg nach dem Sieg in Mainz. −Screenshot: Scherer

Nach einem Jubel-Foto droht dem FC Augsburg Ärger mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB)...



−Foto: privat

Jeden Donnerstag spricht Kultreporter Karlheinz Kas über die Fußball-Woche - klar, meinungsstark...



Mixed-Gold ist für Markus Eisenbichler (links) in der Tasche, Silber von der Normalschanze für Karl Geiger dazu. Die beiden besten DSV-Adler gehen entspannt in das letzte WM-Einzelspringen. −Foto: Hildenbrand, dpa

Die DSV-Adler peilen beim Einzel auf der Großchance am Freitag und dem Teamwettbewerb am Samstag...



Im September verließ Julian Pollersbeck nach einem unrühmlichen Ende den Hamburger SV. Bei seinem neuen Klub Olympique Lyon ist er noch ohne Einsatz - was sich nun ändern könnte. −Foto: Archiv dpa

Mitte September 2020 wechselte Torhüter Julian Pollersbeck (26) nach gut drei Jahren beim Hamburger...





−Symbolbild: dpa

Der Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch wird offenbar auch dem Breiten- und Amateursport Lockerungen des...



Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat keine Erklärung für die vielen Coronafälle...



Noch ruht der Ball im Amateurfußball. −Foto: Ritzinger, Archiv

Der Frühling kommt, doch viele Amateurfußballer werden sich vielleicht bald warm anziehen müssen:...



−Foto: Symbolbild Lakota

"Der Frühling 2021 wird anders sein als der Frühling vor einem Jahr", sagte Bundeskanzlerin Angela...



Die Vorentscheidung: Leverkusens Torwart Niklas Lomb warf Jordan Siebatscheu (links) den Ball nach einer Flanke vor die Füße. Der 24-Jährige nutzte den Torwartfehler zum 0:1. −Foto: Martin Meissner/dpa

Das Achtelfinale in der Europa League wird ohne deutsche Beteiligung gespielt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver