Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





01.08.2020  |  16:41 Uhr

30 Millionen Euro-Angebot? PSG steigt offenbar in Poker um Bayerns Thiago ein

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 11 / 158
  • Pfeil
  • Pfeil




Präsentierte sich äußerst engagiert im Testspiel gegen Marseille (1:0): Thiago (links). −Foto: dpa

Präsentierte sich äußerst engagiert im Testspiel gegen Marseille (1:0): Thiago (links). −Foto: dpa

Präsentierte sich äußerst engagiert im Testspiel gegen Marseille (1:0): Thiago (links). −Foto: dpa


Der FC Liverpool bekommt Konkurrenz im Werben um Thiago (29): Laut dem französischen Magazin "Le10Sport" habe Paris St. Germain sein Interesse am Mittelfeldspieler des FC Bayern München angemeldet – und soll bereits ein Angebot hinterlegt haben.

Nach sieben Jahren in München hegt der Spanier Abwanderungsgedanken und ist Stand jetzt wohl eher nicht bereit, seinen 2021 auslaufenden Vertrag zu verlängern. Auch FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge sowie Trainer Hansi Flick hatten sich zuletzt defensiv zur Personalie geäußert. "Ich hoffe wirklich, dass wir diese beiden Qualitäten halten können. Auch wenn ich weiß, dass es vielleicht bei Thiago nicht ganz so einfach ist", hatte Flick nach dem gewonnenen DFB-Pokalfinale gegen Leverkusen gesagt.

Anders als Liverpool sollen die Franzosen bereit sein, die laut Medienberichten geforderten 30 Millionen Euro Ablöse zu bezahlen. PSG-Sportdirektor Leonardo sei auf der Suche nach Verstärkung im Mittelfeld. Schon in den vergangenen Jahren war dies die Schwachstelle der Star-Truppe um Mbappe, Neymar und Trainer Thomas Tuchel. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
FC Bayern München
34
100:32
82
2.
Borussia Dortmund
34
84:41
69
3.
RB Leipzig
34
81:37
66
4.
Borussia Mönchengladbach
34
66:40
65
5.
Bayer 04 Leverkusen
34
61:44
63
6.
TSG 1899 Hoffenheim
34
53:53
52
7.
VfL Wolfsburg
34
48:46
49
8.
Sport-Club Freiburg
34
48:47
48
9.
Eintracht Frankfurt
34
59:60
45
10.
Hertha BSC
34
48:59
41
11.
1. FC Union Berlin
34
41:58
41
12.
FC Schalke 04
34
38:58
39
13.
1. FSV Mainz 05
34
45:66
37
14.
1. FC Köln
34
51:69
36
15.
FC Augsburg
34
45:63
36
16.
SV Werder Bremen
34
42:69
31
17.
Fortuna Düsseldorf
34
37:68
30
18.
SC Paderborn 07
34
37:74
20





Leere Stadien auch zum Saisonstart? Dieses Szenario wird immer wahrscheinlicher, nachdem die Zweifel an der Fan-Rückkehr wachsen. −Foto: Hoppe, dpa

Die Fußball-Bundesliga hat bei ihren Bemühungen für eine Rückkehr der Fußball-Fans in die Stadien...



Kreisspielleiter Wolfgang Heyne hat am Montagvormittag die Einteilung der Vorrundengruppen für den...



"Paar Angebote aus dem Herrenbereich ausgeschlagen" hat Helmut Lemberger, der nun Trainer der U11 in Osterhofen ist. −Foto: Franz Nagl

Helmut Lemberger (50) hat eine neue Aufgabe als Trainer übernommen. Wer jetzt denkt...



Hier spielt er noch gegen Tottenham und Dele Alli (r.) - in der kommenden Saison könnte Pierre-Emil Höjbjerg für die Spurs auflaufen. −Foto: dpa

Der ehemalige Fußball-Bundesligaspieler Pierre-Emile Höjbjerg steht unmittelbar vor einem Wechsel...



Seltenes Bild: Fadhel Morou im Trikot des SV Wacker, hier beim Testspiel im Winter gegen Wasserburg. Er machte nur ein Pflichtspiel für Burghausen, nun darf er sich beim TSV 1860 München beweisen. −Foto: Zucker

Seine Zeit beim SV Wacker war vorbei, bevor sie richtig begonnen hatte: Im Winter wechselte Fadhel...





Das Coronavirus legt den bayerischen Amateurfußball weiterhin nahezu lahm: Nur Training ist erlaubt. −Symbolfoto: Imago Images

Die Ampel steht weiter auf Orange: Fußball-Freundschaftsspiele auf bayerischem Boden bleiben...



Duelle mit dem Gegner wird es auf dem Platz des SC Herzogsreut (grüne Trikots) in diesem Jahr nicht geben. −Archivfoto: Duschl

Ein kleiner Verein aus dem Landkreis Freyung-Grafenau wird sich dem Vorstandsbeschluss des...



Testspiele in Bayern sind ab sofort möglich, sofern beide Mannschaften aus Bayern stammen. −Foto: Lakota

Das dürfte für großen Jubel bei den bayerischen Amateurfußballern sorgen: Wie die Passauer Neue...



Präsident Dr. Rainer Koch. −Foto: BFV

Rainer Koch ist ungehalten. Der Präsident des Bayerischen Fußball-Verbands verlangt von der...



Ohne Zuschauer: Vorerst dürfen Zuschauer die Sportanlage bei Testspielen nicht betreten. −Symbolfoto: Imago Images

So viel Aufwand für Testspiele hat es im bayerischen Amateurfußball noch nie gegeben...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver