Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Liverpool bekundet Interesse am FCB-Star  |  03.07.2020  |  21:31 Uhr

Rummenigge: Thiago wohl weg – Kein Havertz-Transfer im Sommer

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 123
  • Pfeil
  • Pfeil




Ob das Pokalfinale das letzte Spiel für Thiago sei, wurde Bayern-Trainer Hansi Flick gefragt. Antwort: Das hoffe ich natürlich nicht." −Foto: dpa

Ob das Pokalfinale das letzte Spiel für Thiago sei, wurde Bayern-Trainer Hansi Flick gefragt. Antwort: Das hoffe ich natürlich nicht." −Foto: dpa

Ob das Pokalfinale das letzte Spiel für Thiago sei, wurde Bayern-Trainer Hansi Flick gefragt. Antwort: Das hoffe ich natürlich nicht." −Foto: dpa


Der FC Liverpool arbeitet nach einem Bericht der spanischen Zeitung "Sport" intensiv an der Verpflichtung von Bayern Münchens Mittelfeldspieler Thiago. Das Blatt schrieb am Freitag, dass sich der Spanier mit dem englischen Meister und Trainer Jürgen Klopp bereits einig sei. Die Verhandlungen mit den Bayern seien fortgeschritten, über die Ablösesumme aber gebe es noch keinen Deal. Der 29-Jährige hat in München noch einen Vertrag bis 2021, diesen bislang aber nicht - wie von Bayern gewünscht - verlängert.

"Mit Liverpool haben wir noch nie Kontakt gehabt. Wenn er das machen will, müssen wir uns damit beschäftigen", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge der "Bild" (Freitag), stellte aber auch klar: "Wir wollen keinen Spieler im nächsten Jahr kostenlos verlieren. Das sage ich ganz deutlich." Der Rekordmeister habe mit Thiago "seriös verhandelt und haben ihm alle seine Wünsche erfüllt", betonte Rummenigge. "Doch es sieht so aus, dass er zum Ende seiner Karriere noch einmal etwas Neues machen möchte."

Bayern-Trainer Hansi Flick hofft derweil auf einen Verbleib des Mittelfeld-Strategen. Auf die Frage, ob das Pokal-Finale das letzte Spiel Thiagos für den FC Bayern sein könnte, antwortete Flick: "Das hoffe ich natürlich nicht." Ein Einsatz Thiagos im Endspiel am Samstag gegen Bayer Leverkusen (20.00 Uhr/ARD und Sky) ist derweil nach seiner Leistenoperation denkbar. "Er ist diese Woche seit Mittwoch voll in der Belastung", sagte Flick: "Er ist einsetzbar von Anfang an und kann auch im Laufe des Spiels reinkommen."

Wegen der Verletzung hatte Thiago sieben der letzten acht Spiele verpasst und war nur einmal zwischenzeitlich zu einem 16-Minuten-Einsatz gekommen. Er spielt seit 2013 für die Münchner.

Unabhängig davon sieht Rummenigge keine Chance auf einen Sommertransfer des Bayer-Supertalents Kai Havertz. "Das wird für uns finanziell in diesem Jahr nicht möglich sein", sagte er Sport1. "Ich würde Rudi Völler wünschen, dass er noch ein Jahr in Leverkusen bleibt. Denn wir haben Interesse an Konkurrenz." Nach der Verpflichtung des Nationalstürmers Leroy Sane (Manchester City) sind die Möglichkeiten der Bayern begrenzt. − dpa/sid












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Bayern München
9
31:13
22
2.
Leipzig
9
18:6
20
3.
Dortmund
9
21:9
18
4.
Leverkusen
8
16:9
18
5.
Wolfsburg
9
14:8
17
6.
Union Berlin
9
21:11
16
7.
Mönchengladbach
9
17:14
15
8.
Augsburg
9
11:12
12
9.
Frankfurt
9
14:16
12
10.
Stuttgart
9
17:15
11
11.
Bremen
9
13:15
11
12.
Hoffenheim
8
14:15
8
13.
Hertha BSC Berlin
8
15:18
7
14.
Freiburg
9
10:20
7
15.
Köln
9
10:15
6
16.
Mainz
8
10:21
4
17.
Bielefeld
9
6:19
4
18.
Schalke 04
9
6:28
3





Er kann es nicht fassen: Denis Dressel sieht von Schiri Patrick Hansbauer die rote Karte. imagoimages

Der TSV 1860 München tritt weiter auf den Stelle. Im Stadt-Derby am Samstag gegen Aufsteiger...



Kickt künftig in Osterhofen: Denis Chirinciuc. −Foto: Franz Nagl

Die Spvgg Osterhofen lässt mit einem weiteren namhaften Neuzugang aufhorchen...



War auch zuletzt gegen Salzburg erfolgreich: Leroy Sane. −Foto: dpa

Wenn Hansi Flick über Leroy Sane spricht, folgt auf jedes schwärmerische Lob ein Aber...



Torschützen unter sich: Chase Schaber und René Röthke. −Foto: Oliver Rabuser

Der Deggendorfer SC hat sich erfolgreich für die 3:5-Niederlage gegen den SC Riessersee revanchiert...



Nicht zu stoppen: Füssens Samuel Payeur, hier gegen Paul Pfenninger, traf dreifach. −Foto: Mike Sigl

Das Warten auf den ersten Punkt geht weiter: Die Passau Black Hawks haben auch ihr fünftes Spiel in...





Muss er jetzt gehen? Joachim Löw. −Foto: dpa

Es ist ein erneuter Tiefpunkt in der jüngeren Geschichte der deutschen Nationalmannschaft: 0:6...



−Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa

Fitnessstudios in Deutschland erleben schon den zweiten Shutdown in diesem Jahr...



−Foto: afp

Joachim Löw darf bleiben - trotz Rekordpleite in Spanien und immer schärferer Kritik...



Kreis-Ost-Chef Christian Bernkopf (42). −Foto: Michael Sigl

Wenn es in diesem seltsamen Jahr eine Konstante gab, dann fortwährende, lautstarke Kritik am System...



Setzte den Rotstift an: BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher (links, mit Präsident Dr. Rainer Koch) musste dennoch für 2020 einen Fehlbetrag von 2,5 Millionen Euro vermelden. −Foto: BFV

Die Folgen der Covid-19-Pandemie treffen auch den Haushalt des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV)...





Über eine gute Bilanz in seinem ersten Jahr beim Fußball-Regionalligisten SV Wacker Burghausen kann sich Trainer Leo Haas freuen. −Foto: Butzhammer

Wenn im Frühjahr die Fußball-Regionalliga Bayern hoffentlich wieder starten kann...



Setzte den Rotstift an: BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher (links, mit Präsident Dr. Rainer Koch) musste dennoch für 2020 einen Fehlbetrag von 2,5 Millionen Euro vermelden. −Foto: BFV

Die Folgen der Covid-19-Pandemie treffen auch den Haushalt des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV)...



Egon Weber ist mit der Punkteausbeute des Wacker-Teams zufrieden, mit der Anzahl der Gegentreffer jedoch nicht. −Foto: Butzhammer

Der Fußball-Regionalligist SV Wacker Burghausen ist nicht unbedingt dafür bekannt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver