Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





18.11.2019  |  17:10 Uhr

Jubel beim Passauer Bayern-Fanclub: Brazzo kommt – Gnabry nach Schöllnach, Lewi nach Obing

Lesenswert (14) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 80 / 106
  • Pfeil
  • Pfeil




Kommt nach Passau: Hasan Salihamidžic. −Foto: dpa

Kommt nach Passau: Hasan Salihamidžic. −Foto: dpa

Kommt nach Passau: Hasan Salihamidžic. −Foto: dpa


Es ist das Highlight eines jeden Bayern-Fanclubs. Ein Spieler, Verantwortlicher oder der Trainer des deutschen Rekordmeisters schaut in der Vorweihnachtszeit bei den Anhängern in deren Heimat vorbei, das ist Tradition beim deutschen Rekordmeister – nun gab der FCB bekannt, wer sich dieses Mal über prominenten Besuch freuen darf.

Ein großes Los zog dabei der überregional bekannte Passauer Fanclub Mia San Mia – Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidžic wird am Sonntag, 1. Dezember, um ca. 11 Uhr in der Dreiflüssestadt erwartet. "Wir sind natürlich sehr froh und glücklich, dass wir ausgewählt wurden", sagt der 1. Vorsitzende Andreas Öller. Die Veranstaltung wird im Fürstenbau der Brauerei Hacklberg stattfinden, rund 550 Besucher finden darin Platz – es werden daher nur Mitglieder zugelassen sein, kündigt Öller an. Er und seine Mitstreiter werden sich nun intensiv Gedanken machen, um Brazzo einen entsprechenden Rahmen zu bereiten. "Das wird sicher ein Highlight für uns alle", kündigt Öller an. Nicht zuletzt, weil der Sportchef vielleicht ja auch Einblicke geben kann in den aktuellen Stand der Trainersuche.

Jubel gab es auch bei zwei weiteren niederbayerischen Fanclubs. Schwanenkirchen 04 & Poppenberger Buam (Landkreis Deggendorf) erwarten Offensiv-Dribbler und Nationalspieler Serge Gnabry, in Mitterskirchen (Landkreis Rottal-Inn) freut man sich über den Besuch von Torwart Sven Ulreich. Riesen Begeisterung herrscht auch im benachbarten Österreich. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge wird den Fanclub Antiesental in Antiesenhofen (oberösterreichische Gemeinde im Bezirk Ried) besuchen.

Mit das größte Los zog auch ein oberbayerischer Fanclub. Die Anhänger in Obing (Landkreis Traunstein) dürfen sich über Superstar und Toptorjäger Robert Lewandowski freuen. − red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
RB Leipzig
19
51:23
40
2.
FC Bayern München
19
55:22
39
3.
Borussia Mönchengladbach
19
36:21
38
4.
Borussia Dortmund
19
51:28
36
5.
Bayer 04 Leverkusen
19
30:22
34
6.
FC Schalke 04
19
31:26
33
7.
TSG 1899 Hoffenheim
19
29:30
30
8.
Sport-Club Freiburg
19
29:26
29
9.
Eintracht Frankfurt
19
31:30
24
10.
VfL Wolfsburg
19
20:23
24
11.
1. FC Union Berlin
19
23:27
23
12.
FC Augsburg
19
31:38
23
13.
Hertha BSC
19
24:34
22
14.
1. FC Köln
19
23:38
20
15.
1. FSV Mainz 05
19
27:44
18
16.
SV Werder Bremen
19
24:44
17
17.
SC Paderborn 07
19
23:40
15
18.
Fortuna Düsseldorf
19
18:40
15





Im Pokalfieber: Am frühen Sonntagabend küsste Franziska Höllrigl in Hauzenberg noch den Pott für den Niederbayern-Titel, später gab es in München die Trophäe für den "Bayern-Treffer des Jahres". −Foto: Sven Kaiser

Unvergesslicher Sonntag für Franziska Höllrigl. Die 23-jährige Fußballerin des FC Ruderting hatte...



Der Gegner wehrte sich lange nach Kräften, am Ende vergebens: Die Passau Black Hawks schlagen den TEV Miesbach, gewinnen auch das sechste Spiel in der Verzahnungsrunde. −Foto: Daniel Fischer

Die EHF Passau spielen sich immer mehr in die Favoritenrolle um den Aufstieg in die...



Bedient: DSC-Coach Dave Allison musste mit seiner Mannschaft eine Niederlage beim Schlusslicht einstecken. −Foto: Roland Rappel

Der Deggendorfer SC kann seinen Aufwind aus den jüngsten Heimspielen nicht mitnehmen und verliert...



Verteidiger Stefan Weberstetter brannten die Sicherungen durch. F.: Butzhammer

Frustrierender hätte der Sonntagabend für die Trostberg Chiefs nicht laufen können: Sie verloren...



Löwen im Jubelrausch: Efkan Bekiroglu (v.l.), Sascha Mölders udn Noel Niemann bejubeln den 4:1-Sieg gegen Braunschweig

Was für ein Jahresstart für den TSV 1860 München! Im Duell der Verfolger in der Dritten Liga...





"Es ist mir brutal schwer gefallen", sagt Christoph Gawlik über seine Entscheidung, den Deggendorfer SC zu verlassen und sich den EHF Passau Black Hawks anzuschließen. Allerdings habe sich sein Abschied abgezeichnet. −Foto: Stefan Ritzinger

Am Abend des 26. April 2018 stellt der Deggendorfer SC einen Neuzugang vor. Der Vorsitzende...



Königstransfer: Sportchef Christian Zessack (l.) mit Christoph Gawlik. −Foto: Verein

Ex-National- und DEL Spieler Christoph Gawlik schließt sich mit sofortiger Wirkung den Passau Black...



Die Fans bringen Stimmung, Durst und Hunger – also auch Geld:Fußballvereine reißen sich darum, Relegationsspiele um Auf- oder Abstieg ausrichten zu dürfen. −Foto: Stefan Ritzinger

Noch immer werden niederbayerische Funktionäre des Bayerischen Fußball-Verbandes mit diesem Vorwurf...



Verlässt den DSC mit sofortiger Wirkung: Christoph Gawlik. - Roland Rappel

Christoph Gawlik (32), dreifacher DEL-Meister und gebürtiger Deggendorfer, spielt nicht länger für...



Dreifachtorschütze Dominik Schindlbeck. −Foto: stock4press/Daniel Fischer

Spätestens jetzt herrscht in Passau eine Eishockey-Euphorie: Die Black Hawks haben am Sonntagabend...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver