Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





10.11.2019  |  12:03 Uhr

Nach Störungen bei Topspiel Bayern vs. BVB: "Sky" prüft Entschädigung für Kunden

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 168
  • Pfeil
  • Pfeil




Ein Kameramann filmt das Spiel. −Foto: Jan Woitas/zb/dpa

Ein Kameramann filmt das Spiel. −Foto: Jan Woitas/zb/dpa

Ein Kameramann filmt das Spiel. −Foto: Jan Woitas/zb/dpa


Der Pay-TV-Sender Sky prüft derzeit, ob die von Störungen beim Live-Stream des Bundesliga-Spitzenspiels zwischen Bayern München und Borussia Dortmund (4:0) am Samstag betroffenen Fußball-Fans entschädigt werden. "Wir werden die betroffenen Kunden hierzu schnellstmöglich informieren", teilte der Bezahlsender auf SID-Anfrage am Sonntag mit.

Leider sei es "beim Streamen über Sky Go und Sky Ticket zu Störungen" gekommen. "Diese wurden im Laufe der 2. Halbzeit wieder behoben. Die Live-Übertragung über Kabel und Satellit lief durchgängig ohne Probleme", betonte Sky. Der Bezahlsender entschuldigte sich am Sonntag nochmals "bei allen betroffenen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten". Im Netz wurde Sky harsch von den Usern aufgrund der technischen Probleme kritisiert.

Eine Wiederholung der Schwierigkeiten soll es laut Sky nicht geben: "Die Störung wurde bereits während des Spiels wieder behoben. Das gesamte Sky-Team arbeitet intensiv an der Analyse der Probleme, um zu gewährleisten, dass diese in Zukunft nicht mehr auftreten." Der Erstliga-Hit FC Bayern vs. BVB wurde exklusiv live von Sky ausgestrahlt. − sid












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
FC Bayern München
34
100:32
82
2.
Borussia Dortmund
34
84:41
69
3.
RB Leipzig
34
81:37
66
4.
Borussia Mönchengladbach
34
66:40
65
5.
Bayer 04 Leverkusen
34
61:44
63
6.
TSG 1899 Hoffenheim
34
53:53
52
7.
VfL Wolfsburg
34
48:46
49
8.
Sport-Club Freiburg
34
48:47
48
9.
Eintracht Frankfurt
34
59:60
45
10.
Hertha BSC
34
48:59
41
11.
1. FC Union Berlin
34
41:58
41
12.
FC Schalke 04
34
38:58
39
13.
1. FSV Mainz 05
34
45:66
37
14.
1. FC Köln
34
51:69
36
15.
FC Augsburg
34
45:63
36
16.
SV Werder Bremen
34
42:69
31
17.
Fortuna Düsseldorf
34
37:68
30
18.
SC Paderborn 07
34
37:74
20





Ob das Pokalfinale das letzte Spiel für Thiago sei, wurde Bayern-Trainer Hansi Flick gefragt. Antwort: Das hoffe ich natürlich nicht." −Foto: dpa

Der FC Liverpool arbeitet nach einem Bericht der spanischen Zeitung "Sport" intensiv an der...



Fühlte sich wohl auf dem Präsentierteller: Vladislav Filin, damals mit Förderlizenz beim Deggendorfer SC aktiv. −Foto: Roland Rappel (Archiv, 2019)

Der Deggendorfer SC hat seinen Kooperationspartner gefunden. Der Eishockey-Oberligist vereinbarte...



Steht dem Re-Start, den der BFV Anfang September geplant hat, skeptisch gegenüber: "Es gibt zu viele Unklarheiten", sagt Bad Kötztings Trainer Uli Karmann. −Foto: Frank Bietau

Eigentlich wollte Uli Karmann (54) in diesen Tagen mit neuen Zielen und einer runderneuerten...



Thomas Dengel aus der SVK-Abteilungsleitung (links) präsentiert Neuzugang Manuel Sternhuber vom Kreisligisten Waging. −Fotos: Wengler

Noch ruht der Ball beim Fußball-Bayernligisten SV Kirchanschöring. Trotzdem dreht sich das...



Trägt künftig Rot: Leroy Sane. −Foto: Screenshot / FC Bayern Homepage

Der lange ersehnte Wechsel von Fußball-Nationalspieler Leroy Sane von Manchester City zu Bayern...





Ausgebremst: Die Amateurfußballer in Bayern dürfen ihrem Hobby derzeit nur in Form von kontaktlosen Trainingseinheiten nachgehen – sprich, auf Abstand. −Foto: Lakota

In der Mini-Serie "So schaut’s aus!" beleuchtet die Heimatsport-Redaktion der Passauer Neuen...



Rainer Koch, Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes BFV und Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes DFB, während einer Videokonferenz in seinem Büro im Haus des Fußballs in München. −Foto: Imago Images

Wirbt der Bayerische Fußball-Verband im täglichen Politbetrieb nicht laut genug für die Nöte des...



Hatte ein kurzes Gastspiel bei den Black Hawks: Christoph Gawlik kam erst im Januar aus Deggendorf. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

Es war nicht mehr als eine Randnotiz in der Pressemitteilung der Passau Black Hawks...



Steht dem Re-Start, den der BFV Anfang September geplant hat, skeptisch gegenüber: "Es gibt zu viele Unklarheiten", sagt Bad Kötztings Trainer Uli Karmann. −Foto: Frank Bietau

Eigentlich wollte Uli Karmann (54) in diesen Tagen mit neuen Zielen und einer runderneuerten...



Vorsitzender des Fußball-Kreisverbandes Mittelsachsen: Andreas Schramm. −Foto: dpa/privat

Die Sachsen machten den Anfang: Am Wochenende wurden im Osten Deutschlands erstmals seit dem...





Mit einem neuen Trainer in die 3. Liga: Alexander Schmidt, hier mit Pressesprecher und Kaderplaner Roman Plesche, steht künftig bei Türkgücü an der Linie. −Foto: Verein

Es ist fix: Türkgücü München hat vom DFB grünes Licht erhalten und die Lizenz für die 3...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver