Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





11.09.2019  |  10:56 Uhr

City verhandelt wieder mit Bayern-Wunschspieler Leroy Sané – Kovac bildet Mannschaftsrat

Lesenswert (18) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Wie geht‘s weiter mit Leroy Sané? Pep Guardiola (r.) will den Flügelflitzer trotz seiner Kreuzbandverletzung unbedingt in Manchester halten. −Fotos: dpa

Wie geht‘s weiter mit Leroy Sané? Pep Guardiola (r.) will den Flügelflitzer trotz seiner Kreuzbandverletzung unbedingt in Manchester halten. −Fotos: dpa

Wie geht‘s weiter mit Leroy Sané? Pep Guardiola (r.) will den Flügelflitzer trotz seiner Kreuzbandverletzung unbedingt in Manchester halten. −Fotos: dpa


Die erste Phase seiner mutmaßlich noch sehr langen Leidenszeit hat Leroy Sané überstanden. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, durfte der 23-jährige Nationalspieler drei Wochen nach seiner Kreuzband-OP in Innsbruck wieder nach Hause. Spielen kann er in Manchester in der nächsten Zeit zwar nicht, langweilig werden dürfte ihm aber nicht: Wie nämlich die englische Zeitung Evening Standard berichtet, hat Manchester City bereits die Vertragsverhandlungen wieder aufgenommen.

Der englische Meister will nämlich unbedingt dem FC Bayern zuvorkommen, der nach Medienberichten im Winter einen neuen Versuch starten will, um den Flügelflitzer an die Isar zu locken. City-Trainer Pep Guardiola ist nach Informationen des Evening Standard aber zuversichtlich, dass es ihm gelingt, den deutschen Nationalspieler von einem Verbleib zu überzeugen.

Der Heilungsverlauf von Sané läuft übrigens nach Plan, wie sein behandelnder Art Dr. Christian Fink der "Bild" mitteilte. Der 23-Jährige könne sein Bein demnach schon wieder mit 15 bis 20 Kilo belasten und um 90 Grad beugen. Als nächstes gehe es darum, wieder ohne Krücken laufen zu können.

Hat einen Mannschaftsrat gebildet: Bayern-Trainer Niko Kovac.

Hat einen Mannschaftsrat gebildet: Bayern-Trainer Niko Kovac.

Hat einen Mannschaftsrat gebildet: Bayern-Trainer Niko Kovac.


Auch beim FC Bayern hat sich unterdessen einiges getan. Der deutsche Fußball-Rekordmeister hat wieder einen Mannschaftsrat mit sechs Spielern. Neben den drei Teamkapitänen Manuel Neuer (33), Thomas Müller (29) und Robert Lewandowski (31) gehören David Alaba (27), Joshua Kimmich (24) und Thiago (28) zu dem Gremium.

"Ich habe den Mannschaftsrat wieder eingeführt und so bestimmt, dass er das ganze Team repräsentiert", sagte Bayern-Trainer Niko Kovac der "Sport Bild". "Thiago ist auf und neben dem Platz ein absoluter Führungsspieler. David Alaba ist schon lange dabei und hat sich diese Rolle erarbeitet. Joshua Kimmich vertritt auch die jüngere Generation", sagte der Trainer. − jk/red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
FC Bayern München
23
65:26
49
2.
RB Leipzig
23
61:25
48
3.
Borussia Dortmund
23
65:32
45
4.
Borussia Mönchengladbach
22
43:25
43
5.
Bayer 04 Leverkusen
23
40:29
43
6.
FC Schalke 04
23
32:32
36
7.
VfL Wolfsburg
23
32:28
34
8.
TSG 1899 Hoffenheim
23
34:36
34
9.
Sport-Club Freiburg
23
31:33
33
10.
1. FC Union Berlin
23
29:36
29
11.
Eintracht Frankfurt
23
38:37
28
12.
FC Augsburg
23
34:47
27
13.
1. FC Köln
22
33:42
26
14.
Hertha BSC
23
27:43
26
15.
1. FSV Mainz 05
23
31:52
22
16.
Fortuna Düsseldorf
23
23:46
20
17.
SV Werder Bremen
23
25:53
17
18.
SC Paderborn 07
23
29:50
16





Plötzlich raus: Heinz Feilmeier bei den Passau Black Hawks. −Foto: Daniel Fischer

Die Passau Black Hawks haben Trainer Heinz Feilmeier (52) von seinen Aufgaben entbunden...



Stinksauer: Dave Allison vermisst die nötige Leidenschaft. Manche Spieler "sollten sich ein anderes Trikot anziehen", sagt der Headcoach des Deggendorfer SC. −Foto: Roland Rappel

Das Wochenende des Deggendorfer SC, es war einmal mehr eine Katastrophe. Mit zwei Siegen würden die...



Abteilungsleiter Torsten Pfeiffer (links) und 2. Vorstand Markus Mayerhofer (rechts) freuen sich mit Co-Trainer Dominik Eisenreich (2.v.l.) und Neu-Coach Mitsch Eder (2.v.r.) über den Rückkehrer Matthias Bachl (Mitte). −Foto: Verein

Beim VfB Passau-Grubweg hat sich im Winter einiges getan. Der A-Klassist konnte mit Michael Eder...



Sorgenkind: Abwehrrecke Christoph Neuwirth musste im Testspiel gegen Bogen (0:3) mit einer Kapselverletzung am Sprunggelenk raus und wird beim Frühjahrs-Auftakt fehlen. −Foto: Sven Kaiser

"Leichter wird‘s nicht." Bei Anton Autengruber, dem Trainer des TSV Waldkirchen...



Die Regener Red Dragons stehen im Playoff-Halbfinale vor einer echten Herkulesaufgabe. Nicht nur, dass der Gegner aus Germering als klarer Favorit anreist, die Drachen müssen zudem ihr eigentliches Heimspiel nach Passau auslagern. Grund ist die anstehende Eisstock-WM, für die die Franz-Zwiebel-Eishalle benötigt wird. −Foto: Christian Göstl

Diese Nachricht kommt für alle Fans der Regener Drachen zum absoluten "Un-Zeitpunkt"...





170 Fans waren am Mittwochabend zum Deggendorfer Fanstammtisch gekommen. −Foto: Lippert

Kampfansage an die Konkurrenten, Kampfansage an den DEB, Kampfansage an die Online-"Schmierfinken":...



Plötzlich raus: Heinz Feilmeier bei den Passau Black Hawks. −Foto: Daniel Fischer

Die Passau Black Hawks haben Trainer Heinz Feilmeier (52) von seinen Aufgaben entbunden...



Will offenbar nicht mehr Hertha-Trainer sein: Jürgen Klinsmann. −Foto: Imago Images

Jürgen Klinsmann schockt die Hertha. Völlig unerwartet tritt der 55-Jährige als Cheftrainer der...



Straubing-Coach Tom Pokel und sein Team gingen in Wolfsburg als Verlierer vom Eis. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers drohen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) immer mehr den Anschluss zum...



SG Edenstetten gegen VfR Garching – das klingt nach David gegen Goliath...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver