Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





25.08.2019  |  20:30 Uhr

Fußballfest in Vilshofen: Coutinho feiert Tor-Premiere – Müller wird Fanclub-Mitglied +++ Fotos und Videos

von Alexander Augustin

Lesenswert (24) Lesenswert 10 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Bayern-Neuzugang Philippe Coutinho (Mitte) spielte sich einige Chancen heraus – und erzielte auch das erste Tor im Trikot der Bayern. −Foto: Mike Sigl

Bayern-Neuzugang Philippe Coutinho (Mitte) spielte sich einige Chancen heraus – und erzielte auch das erste Tor im Trikot der Bayern. −Foto: Mike Sigl

Bayern-Neuzugang Philippe Coutinho (Mitte) spielte sich einige Chancen heraus – und erzielte auch das erste Tor im Trikot der Bayern. −Foto: Mike Sigl


Traumwetter, Traumkulisse, Traumspiel. Der FC Bayern München hat Vilshofen am Sonntagnachmittag ein absolutes Fußballfest beschert. Mit all seinen Stars ist der deutsche Rekordmeister nach Niederbayern gereist - obwohl das letzte Bundesliga-Spiel für Lewandowski, Coutinho und Co. auf Schalke zum Zeitpunkt des Anpfiffs keine 24 Stunden her war. Am Ende des Traumspiel stand es 13:1 für die Bayern, aber das war freilich Nebensache.

6500 Zuschauer bekamen in der ersten Halbzeit alle Stars zu sehen - auch beim FC Vilshofen stand ein echter Weltmeister auf dem Platz: Klaus Augenthaler gab den Libero im Dress der Grün-Weißen - wie zu besten Zeiten. Die Gegentore in Halbzeit eins konnte aber auch er nicht verhindern. Ivan Perisic traf zur Führung, Can Karatas legte nach. Auch Philippe Coutinho dribbelte sich mehrmals durch den Strafraum, scheiterte aber immer wieder am ganz starken FCV-Torwart Max Wollner. Beim 0:3 durch den Neuzugang vom FC Barcelona war der Keeper aber machtlos - Coutinhos Torpremiere. Thomas Müller, der in der Halbzeit zum Ehrenmitglied des Fanclubs Vilshofen Rot-Weiß ernannt wurde, stellte auf 4:0.

Dann der große Auftritt von FCV-Spieler Alois Eberle. Nach einem tollen Angriff vollendete der Stürmer und Kapitän des Kreisligisten noch in Halbzeit eins zum Anschlusstreffer gegen den inzwischen eingewechselten Sven Ulreich - wohl das Tor seines Lebens.

In der Halbzeit wechselte Niko Kovac munter durch, seine Stars gingen auf eine Autogrammrunde - und die Reservisten durften sich zeigen. Joshua Zirkzee, Can Karatas (2x), Mickael Cuisance, Sarpreet Singh, Alexander Nollenberger, Kwasi Wriedt (6x) machten es gegen nie aufgebende Vilshofener zweistellig.

Mehr dazu:
– Abseits des Spielfelds: Traumhafte Bilder vom Traumspiel
Die Spielszenen: 14 Tore und eine ewige Erinnerung
Liveticker zum Nachlesen auf pnp.de













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
FC Bayern München
22
62:24
46
2.
RB Leipzig
22
56:25
45
3.
Borussia Dortmund
22
63:32
42
4.
Borussia Mönchengladbach
21
42:24
42
5.
Bayer 04 Leverkusen
22
38:29
40
6.
FC Schalke 04
22
32:27
36
7.
Sport-Club Freiburg
22
31:31
33
8.
TSG 1899 Hoffenheim
22
33:35
33
9.
VfL Wolfsburg
22
28:28
31
10.
Eintracht Frankfurt
22
37:35
28
11.
FC Augsburg
22
34:45
27
12.
1. FC Union Berlin
22
27:35
26
13.
Hertha BSC
22
27:38
26
14.
1. FC Köln
21
28:42
23
15.
1. FSV Mainz 05
22
31:48
22
16.
Fortuna Düsseldorf
22
21:46
17
17.
SV Werder Bremen
22
25:51
17
18.
SC Paderborn 07
22
27:47
16





Kleinigkeiten hat Hauzenbergs Spielertrainer Alexander Geiger (rechts, im Gespräch mit Marco Fernandes De Lima) aktuell zu bemängeln. "Die müssen wir in Griff kriegen", betont der 35-Jährige. −Foto: M. Duschl

Wenn kein Stürmer einer Mannschaft mehr Tore hat, als der treffsicherste Verteidiger – dann...



Eine zweite Saison als Trainer beim TSV Mauth in Angriff nimmt Stefan Gaisbauer (rechts). −Foto: Sven Kaiser

Zum Trainingsstart am Montagabend haben es die Spieler des TSV Mauth erfahren: Stefan Gaisbauer wird...



Und sie machen einfach weiter: Bayern II feiert den vierten Sieg seit dem Ende der Winterpause. −Foto: imago images

Auch dank eines Treffer von Top-Talent Joshua Zirkzee hat Bayern München II einen großen Schritt zum...



Regulärer Jubel: Torschütze Mike Connolly (rechts) feiert mit Kael Mouillerat und Sena Acolatse den Last-Second-Treffer der Straubing Tigers gegen den ERC Ingolstadt. −Foto: Harald Schindler

Die Diskussionen um das 7:6-Siegtor der Straubing Tigers im Heimspiel gegen die Ingolstädter Panther...



Der Frontman rockt das Haus: Thomas Greilinger (M.) trifft zum 4:4 gegen Spitzenreiter Memmingen – und Mannschaftskollegen und Fans sind gleichermaßen aus dem Häuschen. −Foto: Roland Rappel

Es war ein Zeichen der Mannschaft des Deggendorfer SC: Nach einem durchwachsenen 1...





170 Fans waren am Mittwochabend zum Deggendorfer Fanstammtisch gekommen. −Foto: Lippert

Kampfansage an die Konkurrenten, Kampfansage an den DEB, Kampfansage an die Online-"Schmierfinken":...



Mitternachts-Transfer geplatzt: Daniel Kruzik stand eigentlich schon im Kader des DSC – doch der Deutsche Eishockey-Bund stellte dem Tschechen wegen eines Formfehlers keinen Pass aus. −Foto: imago images

Schuss vor den Bug vom DEB: Der Deggendorfer SC wird ohne 3. Kontingentspieler in die Endphase der...



Will offenbar nicht mehr Hertha-Trainer sein: Jürgen Klinsmann. −Foto: Imago Images

Jürgen Klinsmann schockt die Hertha. Völlig unerwartet tritt der 55-Jährige als Cheftrainer der...



Straubing-Coach Tom Pokel und sein Team gingen in Wolfsburg als Verlierer vom Eis. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers drohen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) immer mehr den Anschluss zum...



SG Edenstetten gegen VfR Garching – das klingt nach David gegen Goliath...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver