Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





14.05.2019  |  11:05 Uhr

Auf geht’s zum Meisterfinale in die Arena: Wir haben 2 x 2 Top-Tickets für Bayern – Frankfurt

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 10 / 73
  • Pfeil
  • Pfeil




Holen die Bayern am Samstag ihre 29. Meisterschaft? −Foto: dpa

Holen die Bayern am Samstag ihre 29. Meisterschaft? −Foto: dpa

Holen die Bayern am Samstag ihre 29. Meisterschaft? −Foto: dpa


Was für ein Saisonfinale für Bayern-Fans! Am letzten Spieltag kommt es in der heimischen Allianz Arena zum Meister-Showdown. Mit einem Sieg gegen Eintracht Frankfurt können die Münchner den Titel perfekt machen – es wäre die 29. Meisterschaft für den FCB. Und das Beste: Sie, liebe Leser der Heimatzeitung, können am Samstag live dabei sein, wenn Bayern-Kapitän Manuel Neuer die Schale in Empfang nimmt.

Gemeinsam mit unserem Partner Paulaner verlosen wir 2 x 2 Top-Tickets für das Heimspiel (15:30) gegen die Eintracht. Doch damit nicht genug: Denn für die Gewinner geht’s nicht nur in die Allianz Arena, sondern nach dem Spiel direkt weiter in den Biergarten des "Paulaner am Nockherberg" zum Paulaner Fanfest. Hier können Sie mit rund 2500 anderen FCB-Fans auf die Saison anstoßen und ihre Mannschaft feiern. Die Veranstaltung ist nur für geladene Gäste – die Gewinner erhalten neben freiem Eintritt auch Gutscheine für eine Maß Bier und ein halbes Hendl (Teilnahme ab 18 Jahre).



Wenn Sie gewinnen möchten, rufen Sie bis Mittwoch, 15. Mai, 14 Uhr, unter Telefonnummer 0137/808401001 (50 Cent/Anruf – mobil ggf. abweichend) an und nennen Sie das Stichwort Frankfurt oder senden Sie eine SMS mit dem Text pnp ticket frankfurt an die Nummer 52020 (49 Cent/SMS – keine Vorwahl). Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt und erhalten Ihre Eintrittskarten per Kurier. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
FC Bayern München
34
88:32
78
2.
Borussia Dortmund
34
81:44
76
3.
RB Leipzig
34
63:29
66
4.
Bayer Leverkusen
34
69:52
58
5.
Bor. Mönchengladbach
34
55:42
55
6.
VfL Wolfsburg
34
62:50
55
7.
Eintracht Frankfurt
34
60:48
54
8.
SV Werder Bremen
34
58:49
53
9.
TSG 1899 Hoffenheim
34
70:52
51
10.
Fortuna Düsseldorf
34
49:65
44
11.
Hertha BSC
34
49:57
43
12.
1.FSV Mainz 05
34
46:57
43
13.
SC Freiburg
34
46:61
36
14.
FC Schalke 04
34
37:55
33
15.
FC Augsburg
34
51:71
32
16.
VfB Stuttgart
34
32:70
28
17.
Hannover 96
34
31:71
21
18.
1.FC Nürnberg
34
26:68
19





Pure Ekstase: Die Fans des FC Handlab-Iggensbach feiern das Tor zum 1:0. −Foto: Alex Escher

Relegations-Wahnsinn in Regen: Beim Spiel zur Kreisliga zwischen Kirchberg i.W...



Vater des Erfolgs: Holger Seitz (Mitte) mit seiner Mannschaft nach dem Aufstieg in die 3. Liga. −Foto: Sven Leifer

Die Bayern-Fans kommen an diesem Wochenende aus dem Feiern gar nicht mehr heraus...



Aufsteiger: Der FC Aunkirchen. −Foto: Mike Sigl

Der SV Schöllnach und die DJK-SV St. Oswald kehren in die Kreisklasse zurück...



Schmollen statt Feiern: Jerome Boateng beim Pokal-Empfang der Bayern.. −Foto: imago images

Die Feierei mit dem DFB-Pokal in der Fankurve ließ Jérôme Boateng aus. Der Fußball-Weltmeister von...



−Grafik: PNP

Zehntausende von Zuschauern, Tore, Triumphe, Tränen: Die Fußball-Saison 2019/20 geht in ihre...





Paukenschlag in der Kreisklasse Passau: Der FC DJK Tiefenbach II, der als Zwölfter an der...



Drin das Ding: Michael Gründinger vom SV Schöllnach freut sich. −Foto: Franz Nagl

Nächster Teil der Kreisklassen-Relegation im Fußballkreis Ost. Bei frühlingshaftem Wetter ging es...



−Grafik: PNP

Zehntausende von Zuschauern, Tore, Triumphe, Tränen: Die Fußball-Saison 2019/20 geht in ihre...



Trägt auch in Zukunft grün – aber nicht mehr das Trikot des FC Vilshofen: Christian Brückl kehrt zum SV Schalding zurück. −Foto: Mike Sigl

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Christian Brückl kehrt nach nur einem Jahr zum SV...



Verlässt Atlético Madrid: Antoine Griezmann. −Foto: dpa

Frankreichs Fußball-Weltmeister Antoine Griezmann wird Atlético Madrid nach dieser Saison verlassen...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver