Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





28.06.2017  |  13:46 Uhr

Christian Früchtl trainiert wieder: Bayerns Torwart-Talent hat Verletzung auskuriert

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Trainierte nach seinem Syndesmosebandriss erstmals wieder auf dem Platz: Bayern-Torwart Christian Früchtl. − Foto: facebook.com/ChristianFruechtl.CF1

Trainierte nach seinem Syndesmosebandriss erstmals wieder auf dem Platz: Bayern-Torwart Christian Früchtl. − Foto: facebook.com/ChristianFruechtl.CF1

Trainierte nach seinem Syndesmosebandriss erstmals wieder auf dem Platz: Bayern-Torwart Christian Früchtl. − Foto: facebook.com/ChristianFruechtl.CF1


Das Vorbereitungstraining auf die kommende Saison startet beim FC Bayern zwar erst am Samstag, aber bereits am Mittwoch war Betrieb auf dem Rasen an der Säbener Straße. Wie der Verein auf seiner Homepage vermeldet, durfte Christian Früchtl, dem vor einigen Monaten im Training der Profis das Syndesmoseband riss, im Rahmen seiner Reha erstmals wieder auf den Platz. Für den 17-jährigen Torwart aus Bischofsmais (Landkreis Regen) standen statt Gerätetraining unter der Anleitung von Rehatrainer Thomas Wilhelmi erstmals wieder Lauf-, Ball- und Koordinationsübungen an der frischen Luft auf dem Programm.

Ganz so weit ist Stammtorhüter Manuel Neuer noch nicht, aber auch die Nummer 1 des FCB arbeitet bereits hart an seinem Comeback, nachdem er sich im April einen Mittelfußbruch zugezogen hatte. Seit Wochenbeginn schuftet der Nationaltorhüter im Leistungszentrum. Mit Muskelaufbau- und Stabilisierungsübungen sowie Einheiten auf dem AlterG-Laufband will der 31-Jährige die nächsten Schritte zurück auf den Rasen machen. − pnp












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
RB Leipzig
19
51:23
40
2.
FC Bayern München
19
55:22
39
3.
Borussia Mönchengladbach
19
36:21
38
4.
Borussia Dortmund
19
51:28
36
5.
Bayer 04 Leverkusen
19
30:22
34
6.
FC Schalke 04
19
31:26
33
7.
TSG 1899 Hoffenheim
19
29:30
30
8.
Sport-Club Freiburg
19
29:26
29
9.
Eintracht Frankfurt
19
31:30
24
10.
VfL Wolfsburg
19
20:23
24
11.
1. FC Union Berlin
19
23:27
23
12.
FC Augsburg
19
31:38
23
13.
Hertha BSC
19
24:34
22
14.
1. FC Köln
19
23:38
20
15.
1. FSV Mainz 05
19
27:44
18
16.
SV Werder Bremen
19
24:44
17
17.
SC Paderborn 07
19
23:40
15
18.
Fortuna Düsseldorf
19
18:40
15





Neuzugang Alexander Riemann (links) und Geschäftsführer Andreas Huber bei der Vertragsunterzeichnung. −Foto: Verein

Offensivspieler Alexander Riemann (27) kehrt an alte Wirkungsstätte zurück: Der gebürtige Mühldorfer...



Thomas Müller. −Foto: dpa

Thomas Müller erlebt beim FC Bayern seinen "zweiten Frühling" – und liebäugelt mit einem...



Gemeinsam haben sie Spaß, viel Spaß: Die Passauer Black Hawks tanzen nach dem 2:0 im Heimspiel gegen Miesbach am Sonntag über das Eis. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

Es passt alles im Moment bei den Passau Black Hawks. Sechs Siege aus sechs Spielen in der...



Machte seinem Ärger Luft: Ralf Rangnick. −Foto: dpa

Ex-Trainer Ralf Rangnick hat die Einstellung der Profis von Fußball-Bundesligist RB Leipzig massiv...



Auf Händen getragen wurde Franziska Höllrigl von ihren Mitspielerinnen. −Foto: BFV

Erst kurz vor Sendungsbeginn um 21.45 Uhr war Franziska Höllrigl am Sonntagabend beim...





"Es ist mir brutal schwer gefallen", sagt Christoph Gawlik über seine Entscheidung, den Deggendorfer SC zu verlassen und sich den EHF Passau Black Hawks anzuschließen. Allerdings habe sich sein Abschied abgezeichnet. −Foto: Stefan Ritzinger

Am Abend des 26. April 2018 stellt der Deggendorfer SC einen Neuzugang vor. Der Vorsitzende...



Die Fans bringen Stimmung, Durst und Hunger – also auch Geld:Fußballvereine reißen sich darum, Relegationsspiele um Auf- oder Abstieg ausrichten zu dürfen. −Foto: Stefan Ritzinger

Noch immer werden niederbayerische Funktionäre des Bayerischen Fußball-Verbandes mit diesem Vorwurf...



Königstransfer: Sportchef Christian Zessack (l.) mit Christoph Gawlik. −Foto: Verein

Ex-National- und DEL Spieler Christoph Gawlik schließt sich mit sofortiger Wirkung den Passau Black...



Verlässt den DSC mit sofortiger Wirkung: Christoph Gawlik. - Roland Rappel

Christoph Gawlik (32), dreifacher DEL-Meister und gebürtiger Deggendorfer, spielt nicht länger für...



Dreifachtorschütze Dominik Schindlbeck. −Foto: stock4press/Daniel Fischer

Spätestens jetzt herrscht in Passau eine Eishockey-Euphorie: Die Black Hawks haben am Sonntagabend...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver