• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





28.11.2016  |  14:31 Uhr

Autogrammkarte sorgt für Verwirrung: Wie alt ist Bayern-Star Arturo Vidal wirklich?

Lesenswert (3) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






"Krieger" Arturo Vidal (29) spielte beim Fanclub-Besuch in Neuhausen u.a. Playstation gegen Leonhard (10). − Foto: Roland Binder

"Krieger" Arturo Vidal (29) spielte beim Fanclub-Besuch in Neuhausen u.a. Playstation gegen Leonhard (10). − Foto: Roland Binder

"Krieger" Arturo Vidal (29) spielte beim Fanclub-Besuch in Neuhausen u.a. Playstation gegen Leonhard (10). − Foto: Roland Binder


Will er einen reiferen Eindruck vermitteln? Oder gar früher in Rente gehen? Der Grund, warum sich Arturo Vidal älter macht, als er in Wirklichkeit ist, lässt sich nur schwer ermitteln. Unbestritten aber ist: Der Bayernprofi ist 29 Jahre alt und in Santiago de Chile geboren. Was seinen genauen Geburtstag angeht, so sorgt indes seine eigenen Autogrammkarten für Verwirrung, die der "Krieger" unter anderem im Rahmen seines Fan-Besuchs am Sonntag in Neuhausen (Gemeinde Offenberg, Landkreis Deggendorf) eigenhändig verteilte. Da heißt es, er sei am 22. März 1987 geboren. Wirft man aber einen Blick auf die Homepage des FCB, so wird sein Geburtstag mit dem 22. Mai 1987 ausgewiesen. "Es handelt sich schlichtweg um einen Druckfehler", stellt die Pressestelle des FC Bayern klar. "Vidal ist im Mai geboren." Ob März oder Mai – Hauptsache "der Krieger" ist wieder fit, wird sich der ein oder andere Bayernfan denken ... − fed

Beim Vidals Geburtsdatum ist den Machern der Autogrammkarte ein Fehler unterlaufen ... − Foto: Drexler

Beim Vidals Geburtsdatum ist den Machern der Autogrammkarte ein Fehler unterlaufen ... − Foto: Drexler

Beim Vidals Geburtsdatum ist den Machern der Autogrammkarte ein Fehler unterlaufen ... − Foto: Drexler













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Bayern München
34
92:28
84
2.
FC Schalke 04
34
53:37
63
3.
TSG Hoffenheim
34
66:48
55
4.
Borussia Dortmund
34
64:47
55
5.
Bayer 04 Leverkusen
34
58:44
55
6.
RB Leipzig
34
57:53
53
7.
VfB Stuttgart
34
36:36
51
8.
Eintr. Frankfurt
34
45:45
49
9.
Bor. M'gladbach
34
48:53
47
10.
Hertha BSC
34
43:46
43
11.
SV Werder Bremen
34
37:40
42
12.
FC Augsburg
34
43:46
41
13.
Hannover 96
34
44:54
39
14.
1. FSV Mainz 05
34
39:53
36
15.
SC Freiburg
34
32:56
36
16.
VfL Wolfsburg
34
36:48
33
17.
Hamburger SV
34
29:53
31
18.
1. FC Köln
34
35:70
22





Sagt dem SV Hutthurm aufgrund fehlender Perspektive ab: Alexander Schraml wird nicht Trainer beim Landesligisten. − Foto: Sven Kaiser

Das tut weh: Der SV Hutthurm muss sich für die nächste Saison nach einem neuen Trainer umsehen...



Benedikt Wagner hört als Trainer des 1.FC Passau auf. − Foto: Lakota

Knaller zum Saisonfinale der Bezirksliga Ost! Der 1.FC Passau und Trainer Benedikt Wagner gehen...



Der TSV Waldkirchen um Trainer Anton Autengruber holte in der Landesliga Mitte den Vizetitel und spielt nun Relegation. − Foto: Duschl

Die Entscheidungen in den Ligen sind gefallen, jetzt beginnt die Relegation...



Rote Jubeltraube: Waldkirchen feiert den Einzug in die Relegation. − Foto: Mike Duschl

Was für ein Herzschlag-Finale in der Fußball-Landesliga Mitte: Der TSV Waldkirchen hatte gegen den...



Tiefenbach am Boden – nach dem 2:4 gegen Freyung steht der Abstieg in die Kreisliga fest. − Foto: Sigl

Jubel in Ruhmannsfelden, Ernüchterung in Osterhofen, Trauer in Tiefenbach: Beim spannenden...





Doppelpack für Mariaposching: Kapitän Max Kreß traf für die Spvgg zweifach zu einem ganz wichtigen Dreier gegen den 1. FC Passau, Fabian Köglmeier ist schier begeistert. − Fotos: Stefan Ritzinger

Was für ein vorletzter Spieltag in der Ballermann-Liga Bezirksliga Ost: In den acht Spielen fielen...



Wallersdorfs Abteilungsleiter Michael Landauer sagt nach dem Abbruch: "Wir werden das Endergebnis nicht anfechten." − Foto: Nadler/Lakota

Das Kreisklassenspiel FC Ottering gegen den FC Wallersdorf wurde am vergangenen Sonntag zehn Minuten...



Spielen jetzt doch am Samstag: Die Spieler des FC Sturm Hauzenberg II. − Foto: Archiv

Nun wird also doch am Samstag gespielt: Die Ansetzung des Bezirksliga-Spiels des FC Sturm Hauzenberg...



Sandro Wager. − Foto: dpa

Bundestrainer Joachim Löw hat mit der Berufung von Nils Petersen für eine große Überraschung in...



"Wir haben den Spielleiter bereits vor der Saison auf diese Problematik hingewiesen – darauf wurde aber nicht reagiert", sagt Markus Reischl, Sportlicher Leiter des FC Sturm. − Foto: Michael Sigl

Irritationen hat wohl eine Spielansetzung für den Schlussdurchgang der Fußball-Bezirksliga Ost...







Facebook










realisiert von Evolver