Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





1:1 im Verfolgerduell der 2. Liga  |  15.10.2021  |  20:28 Uhr

Jahn Regensburg und SC Paderborn verpassen den Sprung an die Spitze

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 11 / 23
  • Pfeil
  • Pfeil




Zu früh gefreut: Regensburgs Charalampos Makridis feiert seinen Treffer mit Erik Wekesser (links) und Sarpreet Singh. −Foto: Friso Gentsch/dpa

Zu früh gefreut: Regensburgs Charalampos Makridis feiert seinen Treffer mit Erik Wekesser (links) und Sarpreet Singh. −Foto: Friso Gentsch/dpa

Zu früh gefreut: Regensburgs Charalampos Makridis feiert seinen Treffer mit Erik Wekesser (links) und Sarpreet Singh. −Foto: Friso Gentsch/dpa


Der SC Paderborn und Jahn Regensburg haben sich im Verfolgerduell der 2. Fußball-Bundesliga gegenseitig Punkte weggenommen und damit jeweils den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. In Paderborn trennten sich die positiven Überraschungsteams der bisherigen Saison 1:1 (0:1).

Charalambos Makridis (2.) schockte den Gastgeber aus Ostwestfalen mit seinem frühen Tor. In der 10. Minute lud Robin Yalcin mit einem schlimmen Rückpass Andreas Albers zum 0:2 ein, der Jahn-Stürmer verzog aber aus spitzem Winkel. Der Ex-Bundesligist kam durch den eingewechselten Kai Pröger (71.) vor 7913 Zuschauern zum verdienten Ausgleich. Neben Regensburg zog auch Schalke 04 dank eines Last-Minute-Treffers von Marcin Kaminski beim 1:0 in Hannover nach Punkten (19) mit Tabellenführer FC St. Pauli gleich, der am Samstag in Heidenheim ran muss. Paderborn liegt einen Zähler dahinter. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Darmstadt
15
37:17
29
2.
St. Pauli
14
31:16
29
3.
Regensburg
15
33:20
28
4.
Schalke
15
28:19
26
5.
Paderborn
14
28:16
25
6.
Nürnberg
14
19:12
24
7.
Heidenheim
15
16:20
24
8.
Hamburger SV
14
24:16
23
9.
Karlsruhe
15
25:21
21
10.
Bremen
14
20:20
20
11.
Rostock
14
17:24
17
12.
Düsseldorf
15
19:22
16
13.
Dresden
15
16:21
16
14.
Aue
15
14:22
14
15.
Kiel
14
15:25
14
16.
Hannover
15
10:22
14
17.
Sandhausen
15
16:33
12
18.
Ingolstadt
14
9:31
6





Ein packendes Duell lieferten sich die Passau Black Hawks um Doppeltorschütze Jeff Smith (2. von links) mit den Memmingen Indians und Linus Svendlund sowie Torwart Marco Eisenhut. Die Gäste aus dem Allgäu setzten sich nach Verlängerung mit 4:3 durch. −Foto: Michael Sigl

Der Deggendorfer SC hat in der Eishockey-Oberliga Süd den zweiten Sieg im zweiten Spiel unter...



Remiskönige: Zehnmal spielte Plattling um Artem Schneider (v.r.) und Lukas und Moritz Obergrußberger Unentschieden. −Foto: Franz Nagl

Nach langem Zögern hat der Bayerische Fußball-Verband die niederbayerischen Bezirksligen vorzeitig...



Erling Haaland steht beim BVB vor einem überraschend schnellen Comeback. −Foto: dpa

Diese Nachricht zu Topstürmer Erling Haaland tut der zuletzt arg malträtierten BVB-Seele richtig gut...



Die Löwen durften in Havelse jubeln. −Foto: imagoimages

Dieser Sieg war ganz wichtig! Mit dem zweiten Dreier in Folge hat sich der TSV 1860 München in der 3...



Erik Lesser beim Weltcup-Rennen im März 2021 im schwedischen Östersund. −Foto: Wiklund, dpa-Archiv

Corona bestimmt auch die neue Saison der Biathleten, Hochfilzen und Oberhof finden ohne Fans statt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver