Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Coach in häuslicher Isolation | 26.02.2021 | 17:27 Uhr

Schreck für Jahn Regensburg: Trainer Selimbegovic positiv getestet – Knapper Sieg gegen Paderborn

Lesenswert (7) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 25 / 42
  • Pfeil
  • Pfeil




Seit Freitag in häuslicher Isolation: Mersad Selimbegovic (38). −Foto: dpa

Seit Freitag in häuslicher Isolation: Mersad Selimbegovic (38). −Foto: dpa

Seit Freitag in häuslicher Isolation: Mersad Selimbegovic (38). −Foto: dpa


Bittere Nachricht für Fußball-Zweitligist SSV Jahn Regensburg: Trainer Mersad Selimbegovic (38) ist vor dem Heimspiel gegen SC Paderborn am Freitagabend (1:0) und dem Schlager im DFB-Pokal-Viertelfinale am Dienstag gegen Werder Bremen (18.30 Uhr / Sport 1) positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der Jahn am späten Freitagnachmittag mit.

Beim Regensburger Coach war am Freitag bei der turnusmäßigen PCR-Regeltestung eine Corona-Infektion nachgewiesen worden. Darüber wurde der Verein laut Geschäftsführer Christian Keller gegen 13.30 Uhr informiert. Selimbegovic ist symptomlos und befindet sich bereits in häuslicher Isolation, berichtet der Jahn. Das Heimspiel gegen Paderborn konnte nach Absprache mit der zuständigen Gesundheitsbehörde und der Deutschen Fußball-Liga (DFL) stattfinden. Alle weiteren Mitglieder von Trainer- und Betreuerstab sowie alle Spieler des Mannschaftskaders sind negativ getestet worden.

Der 38-Jährige Coach wird somit auch am Dienstag beim Pokalkracher gegen Werder Bremen nicht an der Seitenlinie stehen können – wenn der Jahn erstmals in seiner Vereinsgeschichte um den Einzug ins Pokal-Halbfinale spielt.

Wenigstens konnte der Trainer auf der Couch daheim einen Sieg seiner Mannschaft bejubeln. Die lange ebenbürtigen Paderborner haben dagegen den Schritt in die obere Tabellenhälfte verpasst und liegen nur noch zwei Punkte vor dem Jahn, der nun 29 Zähler auf seinem Konto hat. Ein Tor von Max Besuschkow (48. Minute) wurde vom Video-Referee wegen einer Abseitsposition noch zurückgenommen. Sebastian Stolze (53.) glückte in der Regensburger Drangphase gegen Paderborn dann die Führung. Vor den Augen von Selimbegovic’ Assistent Sebastian Dreier parierte später Torwart Meyer (65.) einen Foulelfmeter von Dennis Srbeny. − red/dpa












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Bochum
29
54:33
57
2.
Greuther Fürth
29
56:34
54
3.
Hamburger SV
28
57:35
50
4.
Heidenheim
29
44:36
48
5.
Kiel
26
39:25
46
6.
Düsseldorf
28
42:37
46
7.
St. Pauli
29
48:44
44
8.
Karlsruhe
27
39:33
42
9.
Paderborn
29
38:34
39
10.
Darmstadt
30
50:50
39
11.
Aue
29
37:41
37
12.
Hannover
28
44:40
36
13.
Nürnberg
29
37:42
36
14.
Regensburg
28
29:36
34
15.
Braunschweig
30
27:49
30
16.
Osnabrück
29
25:48
26
17.
Sandhausen
27
29:47
25
18.
Würzburg
30
31:62
20





Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Die Fans von Fußball-Rekordmeister Bayern München haben eine Petition für den Rauswurf von...



David Alaba nach dem Wolfsburg-Spiel mit Hansi Flick. Beide werden den Verein im Sommer verlassen. −Foto: iamgoimages

Die Profis des FC Bayern München haben sich in ersten Reaktionen bewegt und verständnisvoll zum...



Die Rudertinger Fußballplätze gibt es seit 1964. Jetzt fiel auf, dass sie nie genehmigt worden sind. −Foto: Sabine Kain

Für den FC Ruderting könnte ein Wunsch wahr werden: eine LED-Flutlichtanlage für seine beiden...



Eine blitzsaubere Angelegenheit wird die Abwicklung der bayerischen Amateurfußball-Saison 2019/21 nicht mehr, zu unterschiedlich sind die Interessen der Clubs. −Symbolbild: Lakota

49 Amateurvereine aus dem Freistaat proben den Aufstand gegen den Bayerischen Fußball-Verband...



Corona wird die bayerischen Amateurfußballer noch länger beschäftigen −Foto: Lakota

Nach der Lockdown-Verlängerung in Bayern bis mindestens 9. Mai ist der Abbruch der Saison im...





Eine blitzsaubere Angelegenheit wird die Abwicklung der bayerischen Amateurfußball-Saison 2019/21 nicht mehr, zu unterschiedlich sind die Interessen der Clubs. −Symbolbild: Lakota

49 Amateurvereine aus dem Freistaat proben den Aufstand gegen den Bayerischen Fußball-Verband...



Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Die Fans von Fußball-Rekordmeister Bayern München haben eine Petition für den Rauswurf von...



Die Rudertinger Fußballplätze gibt es seit 1964. Jetzt fiel auf, dass sie nie genehmigt worden sind. −Foto: Sabine Kain

Für den FC Ruderting könnte ein Wunsch wahr werden: eine LED-Flutlichtanlage für seine beiden...



"Ich denke, dass Hansi Flick der richtige Trainer für uns ist. Man hat ja gesehen, wie erfolgreich wir die vergangenen Zeiten verbracht haben", sagt Manuel Neuer über Trainer Hansi Flick. −Foto: dpa

Kapitän Manuel Neuer hat sich für eine weitere Zusammenarbeit mit Hansi Flick ausgesprochen und...



Corona wird die bayerischen Amateurfußballer noch länger beschäftigen −Foto: Lakota

Nach der Lockdown-Verlängerung in Bayern bis mindestens 9. Mai ist der Abbruch der Saison im...





Kirchanschöringer Jubel um Goalgetter Manuel Omelanowsky (vorne) könnte es in der Bayernliga-Saison 2021/22 zunächst in einer kleineren Liga und danach in einer Meister- oder Abstiegsrunde geben. −F.: btz

Auf eine "normale" Saison 2021/22 hoffen alle Fußballer – doch verlassen will sich der...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver